HOMESIDE
  • IMMOBILIEN SUCHMASCHINE

    Immobilien suchen
  • Immobilien inserieren

    IMMOBILIEN INSERIEREN

    HOMESIDE
    LiveConnect

    Immobilien inserieren
  • PROJECTSIDE

    BAUPROJEKTE
    ERSTBEZUG
    RENDERING
    720° TOUR

    Projekte
    Bauprojekte Anlegerwohnungen Genossenschaftswohnungen
  • SHOPSIDE

    PRIVAT BOX
    BUSINESS BOX
    SPONSOR BOX

    und vieles mehr

    Alle unsere Produkte und Angebote im Überblick ...
    LIFESIDE

HomeSide

Wann wurde das Unternehmen gegründet?

Der Grundstein wurde Anfang 2010 gelegt, als sich die späteren Founder als entnervt Wohnungssuchende in Graz trafen, um darüber zu philosophieren, warum das Finden vom eigenen Wohndomizil so unglaublich beschwerlich ist. Die Frage die sich Ihnen stellte: Wo suche ich und wie kommt man eigentlich wirklich zu Ergebnissen, wenn sich alle Angebote in der Masse so drastisch verteilen ... und das in Zeiten, wo alles schneller als schnell gehen soll. Und warum muss ein Suchender Dutzende Wohnungen besichtigen, die ihm gar nicht zusagen?? Wir wollten Lösungen zu Fragen, wie: Wo will ich wohnen? Wie schaute es da genau aus? Wer bietet das an oder, was kostet das? ... und wie finde ich das, was ich suche?? So gefragt und gedacht hat man dann zuerst den Immobilienmarkt bis in den Microbereich wie Scouts erforscht und analysiert. Überzeugt davon zum Thema "Massenverteilung" den richtigen Mix im Angebot gefunden zu haben, gründete man Ende 2010 das Unternehmen. Dass unser Ansatz stimmte, bestätigten uns sofort Förderstellen wie SFG, FFG und AWS, indem sie uns ihr Vertrauen zum Projekt aussprachen. Ausgestattet mit einigem Kapital tauschte 2011 schnell die Theorie Platz mit der Praxis. Rasch wurde auch klar, dass man ein enormes Arbeitspensum zu bewältigen hat(te), um auf einer Plattform zwei Zielmärkte realitätsgetreu abzubilden und die virtuellen Touren herzuzeigen. Auch die Umsetzung der Tour erwies sich schwieriger, als gedacht. In der Zeit von 2010 bis Ende 2012 wurde programmiert, getestet, designed, die Kamera Prototypen gebauten, die erste Wegeberechnungen vorgenommen und ein Algorithmus nach dem anderen geschrieben. Die 24 Monate vergingen wie im Flug und die Stunde der Wahrheit schlug im Februar 2013 im Startup der Plattform in einer ersten Beta Version. Unermüdlich arbeiten wir seither für Sie, um Suchenden Top Ergebnisse zu liefern und weitere Immobilienpartner mit Qualitätsprodukten für uns zu gewinnen. Die Idee, zukünftig auf einem Marktplatz zu suchen und Wohnungen virtuell und Online besichtigen zu können, treibt uns zu technische Höchstleistungen an. Die ersten Erfolge im Traffic des Jahres 2013 können sich auch bereits sehen lassen. Wir verstehen uns als innovative Plattform für vollständige Wohnangebote mit virtueller Besichtigung. HomeSide wächst und wächst also... Wir verstehen uns als innovative Plattform für vollständige Wohnangebote mit virtueller Besichtigung.

Und wer sind die Gründer?

Was die Gründer und ihr Team gemeinsam haben ist der Focus, trotz ungeheurem Arbeitspensum grossen Spaß am Fortschritt zu sehen. Von den Personen her könnte das Team nicht unterschiedlicher sein. Wir vereinen von den pflichtbewussten Dauerarbeitern bis zum Träumer und Kreativling das gesamte Walt Disney Modell in der Realität. Derzeit besteht das Team aus vier Gründern mit weltweiter Verteilung von Arbeitsaufträgen an programmierende Co-Worker und Mithelfer. Design und Marketing sind outgesourced. Den Verkauf hat man selbst übernommen. Um eines gleich klar zu machen, wir sind kein ständig gut gelauntes Dream-Team, wo immer alles so easy ist. Ganz im Gegenteil, manchmal fliegen die Fetzen, wenn es um technische Ansprüche, gedankliche Standpunkte und wirtschaftliche Anforderungen geht. Was uns aber immer wieder auf den Boden der Realität bringt, ist die Erkenntnis, dass wir Erfolg haben wollen, weil die Idee einfach stimmt...

Welches Problem ist zu lösen?

Suchende wie Anbieter fordern in Wahrheit dasselbe: Ergebnisse im Finden und Gefunden-Werden - das eint den gesamten Immobilienmarkt. Vor diesem Hintergrund war uns sonnenklar - da ist auch Google nicht der Stein des Weisen, Lösungen sind nicht nur gefragt sondern notwendig. Bisher drei klassische Internet-Anwendungen auf einer Plattform abzubilden - dass war die Herausforderung und Geburtsstunde vieler Technologien, zusammengefasst unter HomeSide Technologies: Die Meta-Suchmaschine, eine designstarke benutzerfreundliche webbasiert Applikation in Form eines intelligenten vertikalen Crawlers, der alle Immobilienanzeigen aus dem Web findet, abgleicht (HomeSide Match) und listet. Die Anzeigenplattform, ein qualitätsvoller Dienst für den gesamt Markt, professionell für die Immobilienanbieter mit praxistauglichen Features zur raschen Bewerbung, Übertragung und Vermarktung und einfach für private Anbieter. Die virtuelle Besichtigung, ein Dienst der von Kameras bis zur Besichtigung hochkomplexe technische Anforderungen inkludiert um echte virtuelle Besichtigungstouren Online zu zeigen. Ein Werbevertriebsmodell, das hochwertige Werbeplätze zur synergetischen Verknüpfung des Immobilienmarkts mit dem Branchenmarkt schafft. Einigkeit herrschte im Gründungsteam darüber, dass der einzelne Wohnungssuchende praktisch chancenlos ist aus den in Österreich auf über 971 Plattformen/Homepages dutzendfach verteilten Angeboten fündig zu werden. Das nervt Suchende extrem. Dazu wollen sich suchende User nicht auf Plattformen registrieren. Ähnlich unverstanden sieht sich auch der gewerbliche Markt, in dem die an Makler vergebenen Angebote seien es Exklusive/Allgemeine- ständig im medialen Verteilerkreis teuer beworben werden müssen. Dazu findet auch die Leistung des Maklers viel zu wenig Beachtung. Immobilieninteressenten sehen auch nicht, wie viel Arbeit in Akquise, Exposé und Organisation und Wegzeitenfließen. Wir verstehen die Probleme und schaffen durch vollständige maßgeschneiderte Marktangebote neue Fakten, die die Märkte entspannen und beeindrucken sollen.

Wie kann man sich das alles vorstellen?

Wir haben eine Vision: Ein interaktives Immobiliengeschäft- vom Angebot zur Suche zum Anbieter bis hin zur persönlich virtuellen Besichtigung, alles muss Online gehen. Nur das Wohnen selbst ist Online nicht möglich! Unmöglich meinen Sie? Nein, mit viel Technologie ist es schon jetzt möglich und wir zeigen Ihnen bereits, wie wir uns das zukünftig vorstellen. HomeSide glaubt einfach, dass in Zeiten des schnellen Internets das Immobiliengeschehen vollständig online verfügbar sein kann. Und das könnten eng vernetze, zielgruppenorientierte Dienste mit den Tools von HomeSide Technologies die die Markterfordernisse realitätstreu abbilden. Und wie sieht man das konkret? Eigentlich ganz entspannt: Anbieter und Suchende treffen sich über die Immobilienanzeigen auf HomeSide, besichtigen virtuell, selektieren selbst die Objekte, tauschen über Kommunikationssysteme Interessen aus und verabreden sich erst dann persönlich. Im Procedere betrachtet ist es eine aus der Realität entnommene und definierte Prozesskette, abgebildet im Internet für einen gesamten Markt - egal ob privat oder gewerblich - vom Suchenden als Käufer/Mieter hin zum Geschäft des Anbieters und umgekehrt. Wichtig ist, dass die User selbst die Angebote vollständig finden und anschauen können um ihre Auswahl zu treffen. Das spart Zeit und ist ein ökologischer Beitrag zu sinnlosen Wegzeiten für beide Partner.

Was ist anders, als das schon vorhandene?

Die Novität liegt im Mix einer vertikalen Meta-Suchmaschine mit Text-und Bildvergleich, einer interaktiven Anzeigenplattform mit virtuell-spektakulären Medienangeboten samt den völlig neuen virtuellen 720° Besichtigungstouren und einem intelligenten Werbevertriebsmodell. Kein Mitbewerber hat eine vertikale Meta- Suchmaschine, die für Suchende kostenfrei und per Mausklick alle Immobilienanzeigen aus dem Web sucht, listet und Mehrfachanzeigen mittels Text-und Bilderkennung sortiert. Niemand kann bisher eine vollständige virtuelle Besichtigungstour zeigen, die es dem User erlaubt im Internet Objekte selbständig zu durchwandern und dabei spektakuläre Bilder zu sehen. Keine Plattform hat eine eigene Browseranwendung wie LiveConnect direkt integriert, die Objektübertragungen in Echtzeit erlaubt und diese sofort im Benutzerkonto zur Bearbeitung zur Verfügung stellt. Und: niemand findet Metasuchanzeigen aller gewerblichen Anbieter im Netz und stellt ihr gesamtes Angebot sofort online... Ob Metasuchmaschine oder virtuelle Besichtigungstour, jede dieser Novitäten ist hochspannend und eine immense technische Herausforderung. Thematisch ist man in Grundlagenforschung, bis Forschung & Entwicklung und auch Prototypenbau engagiert, der Katalog erstreckt sich vom einfachen Algorithmus zu hochkomplexen Aufgaben, bis hin zu Kameratechnik, 3D Visualisierung und Raummodellen (GPS gibt's in Räumen nicht), speziellen Softwarearchitekturen des Mediaframeworks oder zu interaktiven ShyTech Usability für die Benutzer. Zwei Jahre lang hat das Team an den Diensten gearbeitet, an dem Crawler gefeilt um 2013 die einzigartige HomeSide Meta-Suchmaschine vorzustellen. Das Web App läuft im Browser als Java GWT Programmierung mit intelligenten Clientfunktionen. Die Plattformtechnologie inkludiert eine innovative Grabbing Funktion mit dessen Mechanismus es möglich ist, Daten effizient zu importieren und so neue Quellen in minutenschnelle in das System einbinden zu können. Bei Suchanfragen wird eine völlig neuartige Methode der Bildanalyse verwendet. Bilder mit gleichen Objekten werden nicht nur dann als gleich erkannt, wenn sie es offensichtlich sind, sondern auch aus verschiedenen Kamerawinkeln, Beleuchtungsintensitäten, Drehungen etc.. Dies ist mittels einzigartigen Fingerprints möglich der von jedem Objekt erstellt wird. Es ermöglicht dem Suchenden wiederum eine neue Art der Markttransparenz: doppelt inserierte Objekte können problemlos erkannt und hinsichtlich Preis, einfach verglichen werden. Für die Entwicklung der virtuellen Tour war hochwertige Forschung notwendig, die das Unternehmen über Forschungsgelder (SFG, FFG, AWS) finanziert hat. Für die erste virtuelle Besichtigungstour benötigte man: eine eigene Kamera, die Touren aufnehmen kann und Software, für die Stabilisierung der Aufnahmen der selbst gebauten Helmkamera und exakte Weg-Berechnungen, in nicht geoverorteten Räumen. Dann war noch ein eigenes Mediaframework zu entwickeln, um die Touren anzeigen zu können. Erst 2013 erreichten auch Consumer Kameras die erforderliche Bildqualität um sie für die Virtuelle Tour zu verwenden. Im Jahr 2012 konnte so die erste virtuelle Tour im Internet gezeigt werden.Viele Disziplinen sind fächerübergreifend und erfordern ein hohes Maß an Kenntnis und Fähigkeit von den Einzelnen. Fehler und Bugs natürlich inklusive, nobody is perfect! Schon jetzt sind aber spektakuläre Ergebnisse präsentierbar. Es werden noch einige dazu kommen.... HomeSide wächst nicht nur, sondern ist mit diesen Technologien am Puls der Zeit. The Future oder unser TIPP für z.B. 2018: Der Ausblick für die zukünftige Entwicklung beinhaltet das Thema "Virtuellen Touren mit dem Handy" welches sich mit der Aufnahme von Virtuellen Touren mittels Smartphone beschäftigt. Die weiteren Aufgaben liegen in dem Angebot der Apps für die Suche und Player für alle Betriebssysteme. Im Übrigen: GoPro Kameras sind von uns bereits getestet und mit wenig Umrüstung schon jetzt voll einsetzbar, für alle diejenigen, die sich für Panoramatouren begeistern...

Wie schaut das Erlösmodell aus?

Zur Monetarisierung gibt es je nach Markt passende Produkte im eigenen Shop. Private sind mit Sponsor-Tip kostenfrei, das Suchen ist für alle frei. Immobilienpartner buchen Anzeigen- Jahrespakete, Software ist für 90 Tage kostenlos zu testen, danach zahlt man geringe monatliche Gebühren. Werbepakete verkauft man an den verwandten Branchenmarkt. Über Affiliate Programme erhält man direkte Provisionen von Nutzern, die ein Produkt mögen, wollen und haben. Referenzprojekte verleihen den virtuellen Besichtigungstouren Bekanntheit, eine Spaßseite a la YouTube nur für Panoramavideos wird den Markt für zukünftige Handytouren aufbereiten. Zum Sponsormodell hat sich HomeSide viel einfallen lassen und gleich sein eigenes OnTheLine™ Sponsoring Werbevertriebsmodell integriert. Mit dem Sponsoring können private User kostenfrei inserieren. Der Sponsor erhält den User- Direktkontakt und dieser freut sich über einen personalisierten Kontakt. Vertreten ist er in regionalen, nationalen oder internationalen Werbepaketen quer über die Plattform. Je mehr Traffic umso besser können sich Immobilienanbieter mit dem Werbe-Branchenmarkt vernetzen. Dem gewerblichen Markt bietet man konkurrenzlos günstige Anzeigenpakete an, mit einer weiteren Einkunftsquelle in Schnittstellen-Objektübertragung. Werbeplatz für ganze Bauprojekte und Präsentationsmedien werden ebenfalls angeboten. Für den Verkauf der Touren sind Exklusiv- Anbieter die Käufer, die Objektaufnahmen für ein spezielles Klientel veröffentlichen oder über die Homepage zeigen möchten. Touren für Bauprojekte direkt vom Bauträger als Rendering sind ebenso ein Geschäftszweig.

Welche Partner/Investoren sind uns willkommen?

Abgesehen von starken Medienpartnern, die wir herzlich begrüßen würden, weil wir glauben, dass unsere Plattform ein attraktiver Partner sein könnte. Einige Medienunternehmen sind im Anzeigenverkauf platziert, hier könnte eine Partnerschaft sein, dass man die virtuellen Touren gemeinsam vertreibt. Vielleicht ist der Partner auch am Werbevertriebsmodell OnTheLine™ Sponsoring interessiert oder man sieht in der Meta- Suchmaschine Potential. An Investoren sind uns solche willkommen, die in der Plattformtechnologie und/oder in den 720° HomeSide Touren ein internationales Potential sehen und finanziell dazu beitragen, den Markt für Panoramavideo Touren in Bereiche wie Tourismus/Events/Logistik etc. zu "promoten". Die ersten Erfolge im Traffic des Jahres 2013 können sich auch bereits sehen lassen: Google Analytics testiert uns 6965 Clients und erste Immobilienpartner, die unsere Angebote richtig gut finden und buchen.

Welche Technologie war zu wählen

Die Benutzeroberfläche wollte man selbsterklärend, bei klarer Führung gestalten in ShyTech Usability Umgebung, um so die intuitiven Fähigkeiten der Besucher anzuregen. Immobilienplattformen gibt es in Österreich viele. Was aber fehlt, ist eine moderne Webapplikation, die der heute machbaren Internettechnik und den hohen visuellen Wünschen der Benutzer entspricht. "Bilder sagen nun einmal mehr als Worte" und was wäre, wenn man künftig Immobilien im Internet vollständig und selbst besichtigen kann? Das war die HomeSide Ausgangslage mit der Problemstellung, als erste Plattform eine virtuelle Besichtigungstour i.S. von "klein Goolge StreetView - nur für Innenräume" anzubieten. Bald war klar, dass die Aufgabenstellung für eine gewünschte Immobilien- Cloud, mit Besichtigungstouren samt Suchmaschine und einer Anzeigenplattform plus Maklersoftwaretools eine immense Plattformtechnologie erforderte, also eine völlig neue Entwicklung für das Internet, die es in der Form noch nicht gab. So haben sich die Entwickler aufgemacht für diese Web Applikation wie die Scouts unterwegs zu sein, um Microtrends aufzuspüren mit dem Ziel, drei herkömmliche Onlineanwendungen auf einer Plattform über Sides und Desktops zu vereinen.

Die HomeSide Meta-Suchmaschine

Die HomeSide Meta-Suchmaschine ist in Europa die einzige Suchmaschine mit Grabbing Funktion, Objektanalyse und Echtzeitübertragung. HomeSide Immobilien ist auch die einzige Plattform, die alle Dienste samt Marketingtool für einen gesamten Branchenmarkt vernetzt vereint. Entstanden ist die HomeSide Immobilien Cloud, die mit vielen gängigen Tabus bricht und in vernetzten Diensten den Privatmarkt mit dem Unternehmensmarkt verbindet. Die HomeSide Search Engine Technologie ermöglicht es effizient Datenquellen zu integrieren und damit Anzeigendaten von anderen Plattformen/Seiten innerhalb weniger Minuten in das System zu importieren. Mit diesem Crawler-Mechanismus sind ganze Angebotsmärkte in kürzester Zeit vollständig erfassbar. Der Vorteil für den Benutzer liegt darin, dass er über eine Plattform das komplette Angebot findet. Der HomeSide Boot sucht über die definierten Quellen ständig neue Ergebnisse und veröffentlicht diese auf der Plattform. Die Benützung der HomeSide Meta-Suchmaschine mit allen Immobilien Österreichs, ist für Suchende frei. Technik: Die innovative Grabbing Funktion schafft es Daten von anderen schnell und effizient zu importieren, um so ständig neue Quellen innerhalb weniger Minuten in das System einbinden zu können. Mit dieser ausgeklügelten Technik können ganze Angebotsmärkte in kurzer Zeit vollständig integriert werden! Plattform: Das Basisframework ermöglicht die rasche Entwicklung von Datenbankanwendungen für Computer als Web-Applikationen. Dabei ist die lokale Datenhaltung und Synchronisation mit dem Server ein wesentlicher Bestandteil. Die Synchronisation erfolgt bidirektional, wobei die Daten in lokalen Datastores abgelegt sind. Die Applikation hat kein Wissen über die Art des Stores und bleibt somit unabhängig und allgemein. Ein ähnliches System ist für die Benutzeroberfläche gewählt. Die Plattform zeichnet sich durch folgende Spezifikationen aus: Der Server hat nur eine Vermittlerrolle einzunehmen, sämtliche Funktionen übernimmt der Browser am Client. Innovatives Benutzerinterface: Eine Rich Internet Applikation lässt zu, dass die Applikation ausschließlich im Browser läuft. Benutzeroberfläche: Dank der innovativen Bilderkennung werden keine doppelten Treffer bei Suchanfragen dargestellt. Es sind keine FAQs oder Erklärungen zur Bedienung der Plattform notwendig, da diese im höchsten Maße intuitiv zu bedienen ist. Objekte sind in Kartenform in einer ShyTech Usability angezeigt. Fenster sind durch Ziehen individuell zu vergrößern und zeigen desto mehr Objekte an. Programmcode: Der Programmcode ist unabhängig von der Art der Nutzung, das heißt es ist egal, auf welcher Plattform die Anwendung läuft (Client oder Server). Dies wird durch den Einsatz des Google Web-Toolkit ermöglicht. Bidirektionale Echtzeitkommunikation: Im Einsatz auf der Plattform ist die bidirektionale Echtzeitkommunikation überall dort gefragt, wo zeitkritische Kommunikation gefordert wird. Auch bei sicherheitsrelevanten Daten spielt diese Funktion eine große Rolle. Ajax-Anwendung: Es werden vom Client nur Daten vom Server angefragt, die tatsächlich benötigt werden. Sicherheit: Durch die Plattformtechnologie sind alle erforderlichen und sicherheitsrelevanten Auflagen erfüllt. Der Umgang auf der Plattform mit sicherheitskritischen Daten, kann für den Betreiber so nie zum Nachteil werden. Alle öffentlich relevanten Daten werden auf den HomeSide Server exportiert, die sicherheitsrelevanten Daten bleiben beim Client. HomeSide fungiert als Betreiber, alle Rechtsgeschäfte sind von einem externen Veranstalter gesichert. Immobilienpartner Lösungen: Zusätzlich soll die künftige Plattformtechnologie HomeSide V.I.P gängige Makler Softwarelösungen ergänzen. Die Lösungen, an denen hier gearbeitet wird, sind vorwiegend technische Lösungen für: Berechtigungssysteme, Ablauforganisation, Objekt- und Kundenverwaltung, Notizen, Vorlagen, Korrespondenzen, Schnittstellen für Print & Online-Medien und die Fakturierung. Deep Web Datamining: Deep Web Datamining, darunter ist ein Einbinden von extrahierten Daten zu verstehen, wird als zusätzlicher Service angeboten. Die Technologie erfordert, dass neue Seiten leicht und schnell hinzuzufügen sein müssen, was mithilfe der HomeSide Technologie innerhalb von Minuten möglich ist. Markt: Die HomeSide Meta-Suchmaschine wird zügig in alle Märkte gebracht, mit dem Ziel eine vollständige nationale und internationale Immobilien-Cloud aufzubauen. Punkten wird man gegenüber anderen Mitbewerbern durch die alleinige Marktstellung aller Technologien im Zusammenspiel auf der Plattform. Alle HomeSide Technologien sind in andere Online-Suchbereiche übertragbar: z.B. Flüge, Hotels, Autos, Jobs, Unternehmensportale, Vergabe von Aufträgen, Lieferantensuche etc.

HomeSide Match und Computer Vision

Für Suchanfragen wird eine völlig neuartige Methode verwendet. Objekte werden nicht nur dann als gleich erkannt, wenn sie es offensichtlich in Bild und Text (Finger-Print) sind, sondern auch aus verschiedenen Kamerawinkeln, Beleuchtungsintensitäten, Drehungen und Ähnlichem. Suchenden bringt dies eine völlig neue Art der Markttransparenz. Die HomeSide Metasuchmaschine spürt Immobilieninserate im Internet auf und listet diese gesammelt auf dem Internetportal. Der Vorteil für Immobiliensuchende besteht darin, dass auf HomeSide alle online verfügbaren Immobilien auf einer Plattform gesammelt zu finden sind. Da Immobilienanbieter über Schnittstellen ihre Inserate an mehrere Immobilienplattformen übermitteln, werden diese von der HomeSide Metasuchmaschine mehrfach gefunden. Solche störenden Mehrfachlistungen kann man vermeiden, wenn gleiche Inserate technisch als Gleiche erkannt werden. Wird dann das Ergebnis ausgewählt, erhält der Benutzer in der Vorschau alle gefundenen Ergebnisse als Objektvergleich im HomeSide Match und zusätzlich die Information, auf welchen Portalen diese gefunden wurden. HomeSide Match ist daher ein wesentliches Feature der HomeSide Suchmaschine. Interessenten erhalten ein übersichtliches Suchergebnis und können das Verhalten von Immobilienpartnern genau analysieren. Technik: Die technische Realisierung ist anspruchsvoll, da mit einem Inseratenvolumen von mindestens 500.000 Inseraten gerechnet werden muss. Daraus ergibt sich, dass z.B. 500.000 * 500.000 / 2 = 12.500.000.000 (12.5 Mrd.) Vergleiche notwendig sind. Würde ein Vergleich 1 Sekunde dauern, so wäre mit einer Gesamtdauer von 144.675 Tagen zu rechnen. Da die eingesetzte Methode einen Vergleich in sehr kurzer Zeit erlaubt und zusätzlich parallelisiert ist, dauert eine vollständige Indizierung tatsächlich weniger als 24 Stunden. Nach der Erstindizierung werden lediglich die neuen Immobilien mit den bestehenden verglichen, was dementsprechend weniger Zeit in Anspruch nimmt. Der Vergleich der Immobilien beruht auf einen Vergleich der Bilder der Immobilien. Eine Analyse der zurzeit vorhandenen Immobilien hat gezeigt, dass gleiche Inserate in 99.9% der Fälle gleiche Bilder besitzen. Diese unterscheiden sich lediglich durch eingeblendete Logos beziehungsweise durch Komprimierungsartefakte.Um die Bilder in solch kurzer Zeit vergleichen zu können, werden diese zuvor in einen niedrig dimensionalen Vektor umgerechnet. Diese Vektoren werden dann sehr effizient verglichen und erlauben die Bilder trotz kleiner Differenzen als identisch zu erkennen. Wenn Anbieter statt Immobilienbildern ihre Logos einsetzen, wird dies sofort im Bildvergleich erkannt. Inserate mit Logos werden vom Bildvergleich automatisch ausgeschlossen. Die gefundenen Ergebnisse können so in der der Meta-Suche als Kartenstapel gereiht angezeigt werden. Öffnet man die Kartenansicht, reihen sich am oberen Rand die Suchergebnisse der unterschiedlichen Quellen. Klickt der Benutzer eine dieser Quellen an, wird der Screenshot des Inserates so dargestellt, wie es auf dem jeweiligen Immobilienportal gefunden wurde. Markt: Kommerziell verwertbar ist das Feature sofort für alle Online Suchen im Bereich von z.B. Job/Auto/Kunst-Börsen und generell im Auffinden von Anzeigen im Web. Es gibt noch einige weitere Finder-Toolanwendungen, wie z.B. Urheberrechte für Bilder oder Dokumente.

HomeSide LiveConnect, die Echtzeitdatenübertragung

In rasanten Zeiten ist auch im Immobilienbereich die schnelle Verfügbarkeit und Aktualität von Daten enorm wichtig. Daher wurde erstmals ein Softwaretool entwickelt und eingesetzt, welches in Echtzeit Objekte aus jeder Datenquelle in den HomeSide Suchdienst per Mausklick überträgt. Die Veröffentlichung erfolgt On Demand, weshalb keinerlei Einschränkungen, wie beispielsweise nächtliche Serverupdates zur Datenübertragung, auftreten können. LiveConnect ist ein spezieller Dienst für Immobilienanbieter wie Makler, Bauträger und Hausverwalter, der es erlaubt, aus jeder beliebig hinzugeführten Datenquelle Anzeigen sofort abzuholen und zu übertragen. Mit modernster Technologie werden z.B. Immobilien direkt aus dem Internetbrowser abgeholt und in eine Cloud übertragen. Die Vorteile von LiveConnect für Immobilien sind: Es ist nur eine kleine Installation eines Programmes notwendig. Die Übertragung von Daten erfolgt in einem einfachen Modus direkt aus dem Browser in ein Netzwerk, die dann millionenfach verbreitet gefunden werden und jederzeit abrufbar sind. Alle Suchergebnisse von Objekten werden über die Suchmaschine den Interessenten direkt ins Wohnzimmer geliefert. Alle Immobilien sind an einer Stelle auffindbar. Die Daten werden dem Immobilienpartner über das Benutzerkonto zur Abholung und Änderung eingestellt. Technik: Der HomeSide LiveConnect-Browser ist ein vollständiger Multiplattform-Browser, basierend auf Google WebKit. Zusätzlich zu Tabbed-Browsing und anderen modernen Technologien bietet er spezielle Features für Immobilienmakler. In der rechten oberen Ecke des Browsers ist der "LiveConnect"-Button angebracht. Dieser Button ermöglicht dem Immobilienmakler eine Anzeige von einer Anzeigenseite direkt in die HomeSide Immobilien Cloud zu übertragen. Ist ein Objekt bereits auf einer Webseite veröffentlicht, kann es durch einen Klick auf den "LiveConnect"-Button in die HomeSide Immobilien-Cloud übertragen werden. Markt: Kommerziell verwertbar ist das Feature überall dort, wo Datensätze aus Datenquellen in Echtzeit und On Demand einem Markt wie z.B. Job/Auto/Kunst-Börsen zur Verfügung zu stellen sind. Besondere Effizienz hat das Modul daher an großen Angebotsmärkten, die national oder weltweit mit Suchenden und Käufern zu vernetzen sind. Der Immobilienmarkt ist hierbei nur ein Beispiel. Mit LiveConnect können sich ganze Staaten branchenmäßig und aktuell zu einer Angebotspalette verbinden

Die HomeSide 720° Kamera für die virtuellen Touren

Die HomeSide 720° Kamera ist die weltweit erste Helmkamera für die automatische Aufnahme von virtuellen Besichtigungstouren in Innen- und Außenräumen. Während des Gangs durch ein Gebäude nimmt sie gestochen scharfe Bilder in HDR Qualität auf und speichert diese mit einer Aufnahmegeschwindigkeit von bis zu 320 Megapixel pro Sekunde intern ab. Kombiniert mit der eigens dafürentwickelten Homeside LED Beleuchtungliefert die Helmkamera vollautomatisch kugelförmige Panoramaaufnahmen ihres Umfeldes, unabhängig von Licht oder Umweltbedingungen. In einer umfangreichen Nachbearbeitung werden die gespeicherten Bilder angepasst und in ein stabilisiertes Video codiert, ohne dabei das Bildfeld einzugrenzen. Die HomeSide 720° Kamera wurde entworfen um Nutzern eine einfache und optimale Möglichkeit zu bieten exzellente virtuelle Touren z.B. von Immobilien, Ausstellungen, Sammlungen, Events, Hotels und im Tourismus aufzunehmen. Für die Aufnahme einer Tour sind keine Kenntnisse der Fotografie notwendig, die Kamera muss lediglich eingeschaltet und damit dann durch das Gebäude gegangen werden. Das ausgewählte Objekt kann somit bequem von Zuhause aus besichtigt werden. Zusätzlich erhält man umfangreiche Daten zum Objekt im Wohnungsplan oder über Info-Layer. Auf Wunsch können auch weitere Informationen wie Videos, Fotos, Panoramas und Werbung integriert sein. Das Resultat: ein beeindruckend-spannender Spaziergang durch die jeweiligeSzenenlandschaft des Objekts. Technik: Zusammengefasst bietet die HomeSide 720° Kamera Aufnahmen von nahezu allen Sichtinformationen ihres Umfeldes und erstellt so Material für die umfangreiche Nachbearbeitung. Die Bildinhalte werden mittels Kantenerkennung ausgeglichen und in ein stabilisiertes, bewegliches Video codiert. Abschließend wird eine Durchgangsszene erstellt, indem der Kameraweg wieder mit dem entstandenen Videomaterial zusammengeführt wird und an das Multimedia Framework übergeben wird. Markt und Forschung: Neben dem kommerziellen Sektor, der ganze Branchen abdecken wird, finden die Entwicklungen von Homeside Technologies eine große Auswahl an Anwendungen im Bereich der Forschung an universitären Einrichtungen. Einzigartig ist auch die Möglichkeit der virtuellen Besichtigungstouren, noch nicht fertig gestellte Objekte quasi vom Plan weg in einen 3 dimensionalen Raum zu bringen und in einer virtuellen Besichtigungstour anzuzeigen. So kann im Vorfeld einer Planung die gewünschte Einrichtung oder Beleuchtung am Computer entworfen werden. Der Kunde erfährt so ein intensives Raumgefühl. Als innovativer Ideengeber zukunftsorientierter Darstellungsformen erfüllt Homeside gekonnt die Anforderungen seiner Kunden und arbeitet stets intensiv daran, seine Leistungen permanent zu verbessern und an die aktuellen Marktbedürfnisse anzupassen. Eine Vision verfolgt man dabei ganz besonders: Objekte und Sehenswürdigkeiten aus aller Welt sollen schon bald von Zuhause aus virtuell und ohne Bewegungseinschränkung besichtigt werden können. Eine große Herausforderung, die durch Homeside Technologies möglicherweise schon bald zur Realität werden könnte. Die Entwicklung der HomeSide virtuellen Tour 2013 umfasste drei Themengebiete: Änderung des Kamerasystems für den einfachen und flächendeckenden Einsatz, Verbesserung der Software für den Produktivbetrieb, SFM (Structure from Motion). Die wichtigste Änderung ist in dem Wechsel des Kamerasystems zu sehen. In diesem Jahr erreichten die Consumer Kameras die erforderliche Bildqualität um diese für die Virtuelle Tour zu verwenden. Damit kann nun statt des teuren und aufwendig zu bediendenen Elphel Kamersystems ein Verbund von zwei modifizierten GoPro Kameras verwendet werden. Damit ist die Aufnahme einer Virtuellen Tour für jedermann mit diesen Kameras möglich. Das zweite Tätigkeitsgebiet bezieht sich auf die Convertersoftware welche aus den Bildern eine Virtuelle Tour errechnet. Der Schwerpunkt lag hier auf der Verbesserung der Bildstabilisierung und Wegextraktion. Die zurückgelegten Wege werden nun aufgrund von SFM Daten ermittelt. Zusätlich wurde die Korrektur der Neigung und die Bildstabilisierung verbessert und beschleunigt. Ein weiterer Themenbereich war die 3D Rekonstruktion zusammen mit dem Institut für Maschinelles Sehen der TU Graz. Dabei wurde die Möglichkeit der 3D Rekonstruktion aus den Bilddaten evaluiert. Erste Ergebnisse sind in die Ermittlung der Wegedaten bereits eingeflossen. Der Ausblick für die zukünftige Entwicklung beinhaltet das Thema "Virtuellen Touren mit dem Handy" welches sich mit der Aufnahme von Virtuellen Touren mittels Smartphone beschäftigt. Ein weiteres Aufgabengebiet wird die 3D Rekonstruktion sein. Die Entwicklung 2013 mit dem Umstieg des Kamerasystems war ein Meienstein in Richtung der Markteinführung der Virtuellen Tour.

Das HomeSide 720° Media Framwork und eine Player App demnächst

Das HomeSide 720° Media Framework ist das erste Framework weltweit, das Panorama-Videos abspielen und gleichzeitig den Benutzer innerhalb des Videos navigieren lässt. D.h., der Benutzer bestimmt je nach Wunsch die Abspielgeschwindigkeit, den Blickwinkel im Video und bei welchen Kreuzungspunkten er weitergehen will. Da der Benutzer im HomeSide 720° Media Framework die Kontrolle über das Video erhält, nimmt er die räumlichen Zusammenhänge klarer wahr und kann sich im dargestellten Objekt optimal orientieren. Denn egal, welche Tour abgespielt oder hergezeigt wird, der Player muss einfach zu bedienen sein, sowie technisch hochwertige Bilder schnell im Web herzeigen können. Zusätzlich muss er interaktiv sein um z.B. zuzulassen, das Burj al Kalifa selbst zu durchwandern. Ein nachhaltiger Effekt in der Immobilienbranche ist, dass Suchende und Makler unnötige Besichtigungszeiten einsparen, indem das Objekt selbst selektiert und besichtigt werden kann. Zusätzlich optimiert sich der Prozess in der Lieferung von umfangreichen Infrastrukturdaten zum Suchergebnis. Für den Immobilienanbieter hat dies den Vorteil, dass er mit diesem erweiterten Wissen die Vorlieben der Suchenden kennt und ihnen daher ein gezielteres Angebot unterbreiten kann. So fallen auf beiden Seiten teure Wegstrecken sowie Zeiten weg. Standardisiertes Videoformat: Das HomeSide 720° Media Framework zur Darstellung interaktiver Panorama Videos ist für den Einsatz auf Smartphones, Tablets und für den Desktop konzipiert. Interessant ist es daher für alle, die mit mobilen Endgeräten "interaktive" Bildmaterialien herzeigen möchten. Das HomeSide 720° Media Framework definiert intern ein standardisiertes Videoformat. Jede Tour ist Output einer echten virtuellen Objektbesichtigung, die am Computer erstellt wird. Reale Touren werden in Durchwanderung mit der HomeSide 720° Kamera aufgenommen und für die Tour nachbearbeitet. Für die Rendering Tour wird ein 3D-Modell hergestellt. Der Kunde sieht ein vollständig eingerichtetes Objekt und erfährt dadurch ein besonders intensives Raumgefühl. Der Unterschied zu einem realen Raum ist für das Auge kaum zu erkennen. Für das Abspielen der Touren kommt dann im Resultat der Player zum Einsatz: ein Player für echte interaktive Panorama Videos, abspielbar im Internet. Technik: Durch seinen modularen Aufbau ist das Homeside 720° Media Framework einfach in Produkte Dritter einzubinden. Durch einheitliche Programmierschnittstellen, die durchaus als neuer Standard für interaktive Panorama-Videos verstanden werden, wird der nötige Zeitaufwand in den Programmierungen eines Players nach und nach erheblich reduziert. Für Plattformen bietet die HTML5 Version ein Fallback, um dennoch die wichtigsten Funktionalitäten anbieten zu können. Nachdem sich auch die HTML 5 Versionen laufend weiterentwickeln, steigt die Leistungsfähigkeit. Immer mehr Funktionen des vollständigen Frameworks können unterstützt werden. Der ausgeklügelte Caching-Mechanismus hilft Servern dabei Ressourcen zu sparen und unterstützt mobile Endgeräte bei der optimalen Nutzung ihrer limitierten Bandbreite. Durch den Mechanismus können einmal vollständig geladene Touren, auch online komplett betrachtet werden. Dies ist z.B. für Schauräume oder Präsentation an Orten ohne Internetzugang sehr nützlich. Man denke auch an Länder, deren Internetangebote technisch noch nicht so leistungsstark sind. Markt: Das Potenzial für das HomeSide 720° Media Framework wird sehr hoch eingeschätzt. Der österreichische Markt spielt hierbei jedoch eine untergeordnete Rolle. Das HomeSide 720° Media Framework wird vor allem für Webanwendungen entwickelt und ist somit weltweit anwendbar. Für die eigene Plattform ist das Homeside 720° Media Framework eine Notwendigkeit, um virtuelle Touren auf allen Endgeräten abspielen zu können. Verkauft werden die virtuellen Touren und die damit angezeigte Werbung. Zur Nutzung werden Spezialanfertigungen angeboten. Das speziell von Homeside entwickelte und weltweit einzigartige 720° Multimedia Framework bringt die virtuellen Touren ins World Wide Web künftig auch auf die mobilen Endgeräte.

HomeSide V.I.P - Vertrauliche Geschäfte

V.I.P Side, ist ein gesperrter Launchbereich für hoch vertrauliche Immobilien Businessgeschäfte. V.I.P bietet ein Berechtigungssystem für seine Partner, in dem sie selbst Berechtigungen an Partner in Gruppen vergeben kann. Auf V.I.P Side treffen so große Investmenthäuser, Anbieter von Baubeteiligungen, Bauträger mit exklusiven Anlegerobjekten mit ihren exklusiven Kunden aufeinander, um in sicherer Umgebung Geschäfte zu präsentieren. Dazu stellen die V.I.P Partner ihren Kunden Zugangsberechtigungen zur Verfügung, so dass sie in die Detailunterlagen von Projekten samt Videos, Touren, Visualisierungen, Architektenplänen, Kaufangeboten, Finanzierungsvorschlägen online einsehen können. Gleichzeitig vergeben sie an Immobilienpartner Berechtigungen, wer, welches Projekt, wann und wie, anbieten darf. HomeSide bietet dafür V.I.P Softwarefeatures als Lösung für Inhouse- oder Weblösung an. Technik: Um die Geschäftssphäre zu schützen, können und müssen alle Dateien auf dem Computer verschlüsselt werden, bevor sie hochgeladen werden. Beim Hochladen werden Dateien in kleine Stücke (Fragmente) aufgeteilt und an verschiedenen Orten abgelegt. Somit wird sichergestellt, dass nie eine Datei verloren geht, außer der Anbieter nimmt sie selbst heraus. Das Passwort wird nicht übertragen, die Berechtigungen werden selbst erteilt, sodass niemand - nicht einmal wir als Anbieter - Zugriff auf Dateien haben. Um dann den Zugriff auf Immobilien und virtuelle Touren zu steuern, kann der Immobilienanbieter den Immobilienprojekten Berechtigungsgruppen zuordnen. In jeder dieser Gruppen können gesonderte Rechte wie "Einsehen", "Vermitteln" oder "Ändern" vergeben werden. Möchte der Immobilienanbieter einem Benutzer Zugriff auf diese Daten geben, fügt er den Benutzer - dem geforderten Recht entsprechend - einer der Berechtigungsgruppen hinzu. Weltweit sichere Kommunikation im Web: Durch die Zunahme internationaler Vernetzungen und schnellerer Internetverbindungen, wird es notwendig Immobilienpartnern über die Landesgrenzen hinweg, Zugriff auf einen Datenraum zu geben. Ein digitaler Datenraum mit Berechtigungssystem erlaubt hierbei den geschützten Zugriff auf die vorhandenen Informationen. Diese werden in einem digitalen Archiv strukturiert und über einen durch Verschlüsselung und Passwort geschützten Eingangsbereich vor unbefugtem Zugriff gesichert. Für den Datenraum gelten bestimmte Regeln, die vom V.I.P Partner überwacht werden. Markt: Das V.I.P Berechtigungssystem ist für Immobilienpartner, Architekten oder Bauträger eine maßgeschneiderte Lösung ihre Immobilienkunden weltweit in sicherer Umgebung zu erreichen, um ihnen Kaufobjekte zu präsentieren. Ein weiterer Markt sind die Immobilienpartner und ihre Kooperationen untereinander. Darüber hinaus kann das V.I.P Berechtigungssystem für interne Abläufe, Projektverwaltung und vertrauliche Informationen, Videokonferenzen, Schulungen etc. eingesetzt werden. Immer dann, wenn sich Partner in geschützten Räumen treffen möchten um mit anderen Partnern Daten- oder Bildmaterial auszutauschen, ist V.I.P die IT- Lösung dazu.

Das HomeSide OnTheLine™ Sponsoring Werbevertriebsmodell

Das OnTheLine™ Sponsoring ist ein markenrechtlich geschütztes Werbetool von HomeSide, welches Marketingpartnern, wenn sie über HomeSide mit ihren Kampagnen Webpräsenz, Zielkundenwerbung und Neukundengewinnung erreichen möchten, größte Vorteile bietet.

WIE BEWÄSSERT MAN DIE WÜSTE?

Wo versickert eigentlich Werbe-Budget? Niemand weiß das so genau. Klickraten und Spams sind keine Messlatte für die Wirkung von Medienbotschaften. Aber wo und wie verkauft man Produkte im Internet, sodass sie am richtigen Ort ankommen, ohne sprichwörtlich die Wüste mit der Gießkanne zu bewässern? Mediengurus sind sich einig, der digitale Erfolg liegt im Mix der Kampagne. Wer es schafft glaubwürdig Kommunikation mit beziehungsorientierten Zielen zu paaren, hat eindeutig das Rennen gewonnen. Medienstudien zeigen, dass 46% der User ihre Freunde auf interessante Inhalte über Twitter, Facebook etc. aufmerksam machen. Knapp ein Drittel davon, drüclt den Like-Button, kommentiert und recherchiert so auch gezielt nach empfohlenen Produkten. Bei Amazon verlassen sich 80% der Käufer auf die Bewertung durch Sternchen und damit den persönlichen Empfehlungen. Marktplätze, wo Tratsch und Gerede zuhause sind, sind die Werbe-Multiplikatoren schlechthin. Aber welche Bedürfnisse sind zu erfüllen, bez. welche Motive veranlassen Käufer? Heute glaubt jeder, er sei im Zeitverzug. Knappheit veranlasst zur Eile und psychologisch gesehen, ist die Jagd nach etwas Neuem, Ungewöhnlichem oder einem Schnäppchen, ein wichtiger Treiber für Kaufwillen. Aber ebenso löst eindeutig Interesse aus, was echt, ehrlich und authentisch ist. Wetten, dass man über Online-Marketing auch mit geringem Budget seinen speziellen Kundenkreis und damit potenzielle Käufer direkt erreichen kann, ohne dass Geldmittel in Klicks versanden?

THIS IS IT

OnTheLine™ Sponsoring heißt das Zauberwort und damit das Werbevertriebsmodell, mit dem Ziel straight on personalisierte Direktkontakte online zu generieren. Mit diesem Werbevertriebsmodell erhält der Kunde über eine packende Werbe-Kampagne in einem vertikalen Branchenmarkt direkt Anreize, die ihn "ontheline" eben schnurgerade bewerben. Optimal eignet sich dazu Sponsoring. Denn damit können Werbeaktivitäten langfristig auf ein Zielpublikum punktgenau ausgerichtet werden. Im Zentrum der gesamten Strategie stehen das Sponsor-Unternehmen, die Zielgruppe, die Botschaft, der Gesponserte selbst, die Maßnahme, der gewählte Fokus und das Timing der Aktionen. Zur Steigerung des Images ist neben dem Produkt oder der Marke, der Marktplatz von großer Bedeutung. Marktplätze forcieren die Information, machen für sich selbst Werbung und verbreiten sich so im Web. Dort wo sich Anbieter und Suchende treffen, entsteht ein brodelnder Hot Spot. Werbebotschaften in vertikalen Märkten, die die Bedürfnisse vom Special Interest Visitors erfassen, sind im Vorteil, weil ihre Zielgruppen definiert sind. Erhalten Kunden noch Gratis-Angebote, steigert das die Marktakzeptanz. Anhand eines Immobilienmarktes wäre das folgendermaßen zu verstehen: Der private Anbieter einer Wohnung erhält ein Gratis-Inserat. Ein Wohnungs-Suchender/Käufer benötigt neben dem Objekt die gesamte Einrichtung, Umzugshilfen, Fachleute wie den Tischler, Maler, Rechtsanwalt und Finanzierer. Klar sind beide begeistert, wenn sie an einem Ort das Domizil kaufen/verkaufen und ein gesamtes Rundum-Package finden und erhalten. Dafür bedankt man sich gerne mit einem Direktkontakt.

This is it! Das OnTheLine™ Sponsoring. Einfach geradewegs und direkt zum Kunden, genial im Modell und effizient im Output.

BE INVOLVED

Wo sich Menschen treffen, wo sich User in Angebot und Nachfrage tummeln, dort ist auch der Markt für Unternehmen mit strahlenden Auftritten. Bekanntheit erfordert zuerst ein gutes Produkt mit erlebnisorientiertem Branding und den Traffic im Marktplatz selbst. Vertikale Suchmärkte sind so Anziehungspunkt für Suchende und Anbieter gleichermaßen und bereits eindeutig "Targeting getrackt", wie es in der Werbesprache so schön heißt. Immobilien beherrschen den Internetmarkt. Das Wort "Immobilien" wird weltweit 7,1 Mrd. Mal aufgerufen, in Österreich über Google 25,9 Mio. Mal. 4,2 Mio. Österreicher sind im Web als Unique Clients, also Immobilien Suchende, verzeichnet. Außerdem sind 7,4 Mio. Anzeigen jährlich im Fokus "Immobilien" geschaltet. Im deutschsprachigen Raum wird dafür ein Marktvolumen von € 9,9 Mrd. für diese Anzeigen geschätzt. Der Markt ist also riesig. Der Traffic in diesen Special Interest Märkten ist auf diversen Plattformen erstaunlich hoch, dicht gefolgt vom Job- und Automarkt. Wer hier die Nase vorne hat und spezielle Zielgruppen versammeln kann, ist ein höchst interessanter Werbe- und Medienträger.

GOLDENE EIER LEGEN

Medialer Massenflirt im Gießkannensystem mit einem heute so volatilen Publikum - da verhallt nicht selten eine Werbebotschaft im Nirwana.Denn zuviel Geschrei macht den Markt unhappy. Bekanntlich sollte man das Huhn, das goldene Eier legt, nicht schlachten. Besucher werden aber oft genauso behandelt. Nicht so beim OnTheLine™ Sponsoring. Hier sitzen Marktplayer - Anbieter, Suchende, Betreiber und Sponsor - in einem Boot, wenn es um medienstarke und marktrelevante Aufmerksamkeit geht. Sie sind sich darüber im Klaren, dass eine Kampagne nur dann eine gute ist, wenn sie über längere Zeit mit punktgenauen Kommunikationsinhalten und bedürfnisnahen Produkten samt Goodies, vernetzt geboten wird. Medial unterstützt man sich und die Kampagnen durch gute Listung, Kategorien-Auswahl, Streuung des Werbefokus, Crossmedia-Vernetzung und Suchmaschinen-Optimierung. Justiert und geschärft wird entweder nach Feeling und/oder gelieferten Messdaten.

HOT SPOTS

Im Internet gibt es bekanntlich zahlreiche Möglichkeiten Produkte zu erwerben. Klassisch bezahlt wird mit Kreditkarte, Paypal, Click & Buy oder neuerdings mit einem Tweet. Im OnTheLine™ Sponsoring zahlt man mit der Gegenleistung eines Direktkontaktes. Sponsoren stellen Anbietern Produkte/Waren und ein Sponsorangebot gegen Abgabe ihres Direktkontaktes kostenfrei zur Verfügung. Dafür erwerben Sponsoren in Komplettpaketen qualitätsvollen Werberaum über die Sponsorships, die diese Gefälligkeiten/Gegenleistungen auslösen. Der Suchende trifft den Anbieter und erfährt so von den Sponsorangeboten. Dafür ist er auch gerne bereit seinen Direktkontakt zu hinterlassen. Der Gewinn liegt in den Werbeplätzen und den zugestellten Direktkontakten. Der Hot Spot ist der Marktplatz, den der Betreiber ständig bewirbt und so den wechselnden Besucherstrom aller Marktteilnehmer lenkt. Egal also, welches Werbepaket man für welche Kundengruppe bucht, in jedem Fall ist man mit einem spannenden Sponsorangebot gut aufgestellt. Die über den Betreiber übermittelten personalisierten Direktkontakte kann man geschäftlich begleiten oder in einem Beliebtheitsranking gleich wieder medial einsetzen.

AUG IN AUG MIT DEM KUNDEN

Zunehmende Urbanität im Web verstellt oft den Blick aufs Detail. Unter dem Begriff "Detail" reihen sich die Kundenzufriedenheit, Wünsche, Angebot etc... Onliner verlieren sich im Massengewitter der Botschaften und reagieren zunehmend irritiert auf die blinkenden und blitzenden Eindrücke. Um sich noch orientieren zu können, haben sie sich schon längst umgestellt wie sie, wo, was und wie wahrnehmen möchten. Reagiert wird nur mehr dann, wenn die Kommunikation packt, Interesse grundsätzlich besteht und das Produkt ein Must-have ist. Sonst sind Onliner schnell "offline".

STÄTTE DER KOMMUNIKATION Die Medienlandschaft reagiert schön langsam auf den neuen Individualismus im Internet - einige Agenturen rüsten bereits zum vollemotionalen Angriff auf ihr Publikum. Andere legen vermehrt Wert auf Imagepflege und Branding. Wie auch immer die Performance ist - je schneller die Bandbreiten wachsen, desto wichtiger wird die Kommunikation und der bildstarke, emotionalisierte Internetauftritt. Und das ist gut so!

EINSICHTEN VERÄNDERN AUSBLICKE

Die Chancen wachsen dort, wo Menschen mit maßgeschneiderten Kampagnen direkt erreicht werden. OnTheLine™ Sponsoring zielt daher in der gesamten Strategie darauf ab, ganzheitlich auf den Umworbenen einzuwirken. Wenn so Bedürfnisse geweckt und gleichzeitig der Kunde zufriedengestellt wird, ist dieser auch bereit seine Daten zu übergeben. Aus diesem Grund eignet sich das Sponsoring optimal, um langfristig ein Image aufzubauen und authentische Werte mit qualitätsvollen Produkten zu skalieren.

DER REIZ LIEGT IM VERBORGENEN

Leider ist der Urschrei im Web nicht hörbar. Geschichten, die erzählt werden, Bilder, die gezeigt werden oder Videos mit reduzierten Botschaften sind schon eher Instrumente, um sich wirkungsvoll zu präsentieren. Change perspective, ist daher das Schlüsselwort zu mehr Spannung der Werbebotschaft für Onliner. Es ist Zeit den Kunden im Zentrum zu sehen und nicht die gemessene Werbebotschaft!

THE BRAND CHALLENGE

Wie brande ich mich zu einer Marke oder einem Produkt... Das ist die Challenge! Egal ob Dienstleister, Produktanbieter oder Banker. Alle haben Kunden und möchten Geschäfte tätigen. Die Botschaft lautet: OnTheLine™ Sponsoring! Es bietet Lösungen um mit spezifischen Märkten in Kontakt zu treten, deren Zielgruppe bereits branchenmäßig selektiert ist. Glaubt man den Marktziffern, wird Internetwerbung um 70% zunehmen und das Direktmarketing um 45% wachsen. Es lohnt sich also neue Wege zu gehen. Die noch immer aggressive Überlagerung von Werbung und Targeting-Verfolgung ärgert die User und schafft maximal negatives Markenbewusstsein. I einemm harmonisch abgestimmten Mix können digitale Brandwelten entstehen, die für alle Internetteilnehmer ein spannendes Erlebnis in puncto Werbung darstellen. Das Werbemodell des OnTheLine™ Sponsoring nimmt sich genau diese Challenge an. Es ist Zeit ins 3. Jahrtausend zu gehen!

DAS FREE-MIUM MODELL

Produkte verkaufen sich nun einmal nur über gute Systeme. Entscheidend sind der Traffic im Marktplatz, die Kampagne und die Sponsorangebote. Den Vorteil verstärkt das OnTheLine™ Sponsoring Werbevertriebsmodell und setzt technologisch alle Voraussetzungen zur Umsetzung von optimierten Werbemaßnahmen. Unsere Präsentation anhand des Beispiels "Immobilienplattform und dem Werbe-Branchenmarkt" ist nur eine Anwendungsmöglichkeit eines vernetzten Werbemarketings direkt zum Endkunden. Übertragbar ist das System auf alle Marktplätze, die den Endkunden direkt erreichen möchten. Weitere Anwendungen wären z.B.: Shopping Malls mit Geschäften, die über die Einkaufspassage viele Endkunden erreichen, Autohersteller und ihre Verkaufshäuser, vernetzt beworben über Anzeigen-Onlineplattformen für Autos oder Kunstveranstalter mit ihren Opern-, Schauspiel- oder Konzerthäusern, deren Aufführungen viele Endbesucher im Kartenverkauf erreichen sollen. Den Marktplatz bewirbt der Betreiber. Taugliche Mittel für die Bewerbung der dortigen Direktkunden sind alle günstigen Sponsor-Massenprodukte als sog. "Aufmerksamkeitsgeschenke". Egal also, ob ein Sponsor einen Blumenstrauß austeilt, oder einen Gutschein online übergibt, es freut den Endkunden etwas zu erhalten. Der wiederum wird das Free-Mium Paket gerne "weiter sagen/posten/twittern", um so für die Verbreitung zu sorgen und seine Daten zu hinterlassen.Wer also Betreiber eines Marktplatzes ist und über ein geeignetes Shopsystem mit einer Guthabensabrechnung verfügt, ist technisch für das OnTheLine™ Sponsoring bereits bestens geeignet. Mehr benötigt es nämlich nicht!

DIE DIENSTE IM EINZELNEN

SUCHDIENST: Europas modernste und innovative Hightech Meta-Suchmaschine - Der Vorteil für alle Immobiliensuchenden liegt darin, dass sie über eine Plattform das komplette Angebot einfach und blitzschnell finden. Der HomeSide Boot sucht ständig neue Ergebnisse und stellt sie OnDemand sofort zur Verfügung. Der Suchdienst ist für alle Marktteilnehmer frei und bietet neben ansprechendem Design, technische Spitzendienste wie: Merk-und Ablage Features, Eigenes Benutzerkonto mit Google und Facebook Anmeldung. HomeSide Match ist einAnalysetool zur Anzeige von Mehrfachinseraten. Wird ein Ergebnis ausgewählt, erhält der Benutzer in der Vorschau alle gefundenen Anzeigen im Objektvergleich und zusätzlich die Information, auf welchen Portalen sie gelistet sind. HomeSide LiveConnect, die Echtzeit- Objektübertragung im eigenen Browser. HomeSide expandiert in alle Märkte und stellt Ihnen alle Immobilienobjekte regional, national und international zur kostenfreien Suche ein. ANZEIGENDIENST MIT SHOP: Der Online Anzeigendienst bietet über den eigenen Shop verschiedenste Anzeigen und Abos für Private und Immobilienpartner an. Erstellt werden Inserate im Selbsteingabemodus oder über den Softwaredienst LiveConnect aus anderen Datenquellen. Private können bei Auswahl eines OnTheLine™ Sponsors immer kostenfrei inserieren. Highlights des Anzeigendienstes sind: Anzeige auf 1- 2- 3 im vereinfachten Modus erstellen, unbeschränkt Medien hochladen und NEU: zusätzliche Medien bestellen, NEU: 720° HomeSide Virtual Tours - echte Besichtigungstouren einstellen, Sicheres Bezahlen über den Shop, PRIVATE: kostenlos Inserieren und über HomeSide anonym kommunizieren. MEDIENDIENST: Der HomeSide Mediendienst versorgt Sie mit Spitzentechnologie zur medialen Präsentation von Objekten und Unternehmen. Im Zentrum steht die HomeSide 720° Kamera. Sie ist die weltweit erste Helmkamera für die automatische Aufnahme von virtuellen Besichtigungstouren in Innen- und Außenräumen. Die Kamera wurde entwickelt um Nutzern eine einfache und optimale Möglichkeit zu bieten, exzellente virtuelle Touren z.B. von Immobilien, Ausstellungen, Sammlungen, Events, Hotels und im Tourismus aufzunehmen. Auf Wunsch können auch weitere Informationen wie Videos, Fotos, Panoramas und Werbung integriert sein. Das Resultat: ein beeindruckend-spannender Spaziergang durch die jeweilige Szenenlandschaft des Objekts in Echt oder als Rendering. Speziell für die Präsentation von HomeSide Touren wurde auch ein eigenes 720° Media Framework entwickelt. So zeigt man Einzigartigkeit und mediale Präsenz im Web über iPhones/iPads/Androids oder Tabletts. Highlights des Mediendienstes: NEU und erstmals virtuelle Besichtigungstouren, Veröffentlichung über die hauseigene Mediathek oder als Inhouse Lösungüber die Homepage, NEU das ultimative Präsentationsvideo für Immobilienpartner: "die Sendung mit dem Haus". SOFTWAREDIENST: Der Softwaredienst entwickelt thematische Tools, die für Immobilienpartner, Werbepartner, Technologieunternehmen oder Universitäten interessant oder technisch notwendig sind. Spezialdisziplinen von HomeSide sieht man in Computer Vision, 3D Rekonstruktion, 3D Techniken in Hard-und Software, der Panoramakamera Entwicklung, sowie in speziellen Softwarebereichen von Java und GWT Entwicklungen. Angeboten werden Lizenzen und Nutzungen. Wichtige Features sind: In rasanten Zeiten ist die schnelle Verfügbarkeit und Aktualität von Daten enorm wichtig. Daher wird erstmals ein Softwaretool eingesetzt, welches in Echtzeit Objekte aus jeder Datenquelle in den HomeSide Suchdienst per Mausklick überträgt. Die Veröffentlichung erfolgt On Demand, weshalb keinerlei Einschränkungen, wie beispielsweise nächtliche Serverupdates zur Datenübertragung, auftreten können. LiveConnectist ein spezieller Dienst für Immobilienanbieter wie Makler, Bauträger und Hausverwalter, der es erlaubt, aus jeder beliebig hinzugeführten Datenquelle, Anzeigen sofort abzuholen und zu übertragen. Mit modernster Technologie werden so z.B. Immobilien direkt aus dem Internetbrowser abgeholt und in eine Immobilien-Cloud übertragen. HomeSide VIP ist ein innovatives Berechtigungssystem für Immobilienmakler zu ihren Partners und VIP Kunden. Es dient als In-House-Lösung für TOP Objekte, die mit anderen Partnern oder Friends im selbst definierten Sharingsystem gemakelt werden können. Über das HomeSide VIP kann bestimmten Personen Zugang gewährt werden zu TOP Besichtigungstouren oder Anlegerinformationen. WERBEDIENST: Im HomeSide Werbedienst werden Businessdienstleistungen für Sponsoren und Werbeleister und Immobilienpartner angeboten. Verkauft werden Werbeflächen in Channel Ausrichtungen für Brandings, Artikel,- PR,- Blog,- Magazinbeiträge, Online Werbung bis zuImagefilmproduktionen. Über PROJECTSIDE bietet man Werbeflächen für Bauinvestments mit mehreren Objekttypen, über eigene Seiten an, wo auch Platz ist für großflächige Firmenwerbung. Verkauft werden sie an Immobilienanbieter, Bauträger und Investo­ren in Jahres-Abos samt Mediendiensten. Ihre Werbekampagne als Expansion in einem speziellen Markt unterstützen wir mit jeder Online- Werbeperformance über die Suchmaschine. Channel Werbebotschaften positionieren wir als PR Beitrag im Hochglanz Magazin "HomeSide Living" und Produktbeiträge/Gewinnspiele können Sie interessierten Lesern Seite um Seite auf AdSide und InfoSide positionieren. Ein professioneller Unternehmenseintrag verlinkt ständig optimal Ihre Geschäftswelt mit der unseren. Die Mediathek auf InSide ist Ihr Platz für Videos, Fotos und Kataloge.

DER IHNALT DER SIDES

Alle Sides sind synergetisch verbunden. In der Übersicht der Desktops sind dies im Einzelnen: HomeSide - Startseite, Anmelden und Registrieren; MySide - Ihr Arbeitsbereich; das Benutzerkonto, Suchen und Inserieren; ShopSide - alle Produkte in Boxes; InSide - Mediathek; virtuelle Touren, Werbeflächen; InfoSide - Produkte, Partners, Downloads, Blogthemen, Hilfe, Presse, Socials, Werbefläche; LifeSide - Magazin, Werbeflächen; ProjectSide - Detail Bau,-und Wohnprojekte - Werbefläche und AdSide - Werbeplattform für Produkte und Sponsorangebote. Es beginnt mit HomeSide als Startside. Über die HomeSide Meta- Suchmaschine finden sie alle Immobilien Österreichs. Suchen Sie entspannt und auf Mausklick nach Mietwohnungen, Kaufobjekte, Bauprojekten, Anlegerinvestments, Gewerbeimmobilien, Ferienwohnungen, Grundstücken oder Sonderimmobilien. Die Suche ist nur mehr in einer Datenbank notwendig, wir holen uns alle Immobilien. Hightech Features wie der Immobilienvergleich unterstützen Sie in der Suche. In edlem Niveau listen sich so alle Anzeigen im Scheckkartenformat; Merken und Ablage inklusive. Die HomeSide Immobilienpartner übertragen für Sie in Echtzeit ihre neuersten Objekte über das LiveConnect in die Immobilien Cloud. Sie möchten auf Homeside Inserieren und Ihre Immobilie mit neuersten Medien aufpeppen? Inserieren ist auf HomeSide ganz einfach. Auf 1-2-3 leiten wir Sie durch den Anzeigenvorgang, Medien unbeschränkt hochladen, zahlen im Shop und fertig. Und das Wichtigste: Privatpersonen können auf Wunsch über das Ontheline™ Sponsoring immer Gratis inserieren. Besuchen Sie unseren Shop, da finden Sie alle tollen Produkte in den Boxes! Möchten Sie Ihre Immobilie vielleicht noch exklusiv bewerben? Bestellen Sie über den Mediendienst virtuelle Touren, trendigen Videos, 360° Panoramas u.v.m., so optimieren Sie die Bewerbung und zeigen sich über unsere Mediathek InSide doppelt. Mobil präsentieren Sie die Touren & Renderings mit dem HomeSide 720° Player. Quick: Ihre Werbung auf HomeSide verbindet Sie mit einem Special Interest Markt! Deshalb sind unsere Werbeplätze für Marketing Kampagnen mit dem Focus Immobilien, Projekte, Wohnen&Trends, Bau- und Dienstleistung besonders ideal. Medial vernetzen wir Sie immer Cross-Media, so haben Sie auf HomeSide beste Präsenz über viele Kanäle. Von Online BigSize Skysraper mit grosser Streuung im Web bis foccusierter Channel Werbeflächen zu den Themen Immobilien/Wohnen/Bauen/Produkte werden Werbeflächen auch exklusiv an Premium Sponsoren angeboten. OnTheLine Sponsoren erhalten neben ihrer Plattformpräsenz auch wertvolle Direktkontakte. Media Assets können flexibel und schnell über den HomeSide Media Manager im Benutzerkonto verwaltet und aktualisiert werden. Wir zeigen den Erfolg Ihrer Kampagne über die Anaylyse Tools und übermitteln brandaktuell die HomeSide Mediendaten. Bauträger aufgepasst!: Bauprojekte, Anlegerobjekte und Erstbezug und Investments zeigen wir Seite um Seite im Channel Projekte samt Print und Online Exposé über die ProjectSide. Verlinkt sind Sie zu Ihren Onlineinseraten, Businessprofil, Medien und Homepage. Der exklusive Werbeplatz für mehr Information zu einem Bau-Anleger-Gewerbe Projekt mit: Medien, Wohnungstypendarstellung, Bauplänen, Visualisierungen, Baubeschreibungen, Maps samt ausdrucksfähiger PDFs mit Ihrem Business Profil und einer medialen Unternehmenspräsentation, cross media verlinkt. Die neuesten Trends in Sachen Livestyle rund ums Thema Wohnen liken Sie über den Channel Wohnen & Trends im Online-Hochglanzmagazin LifeSide. Zu Ihren trendigen Produkten mit dem Focus Wohnasesscoires, Indoor-Outdoor, City und Events, Kids Only erhalten Sie zusätzlich PR-Artikel, Online Werbung und Button Werbung, verlinkt & suchmaschinenoptimiert zu allen Werbeeinschaltungen. Im Channel Bau- Dienstleistung bietet sich Platz üver AdSide spezielle Produkt- & Dienstleistungswerbung als Werbeplatz mit ausführlicher Darstellung von Unternehmen, Produkt, Dienstleistung und Angeboten. Tipps, News, Forschungsergebnisse der HomeSide Research und Hilfethemen veröffentlichen wir ebenfalls über den Dienst InfoSide im Blog. Wichtige Stichwörter zu HomeSide: Was ist Homeside? Immobilienplattform, Immobilie, bewerben, suchen, Lebensgefühl, entspannt, Wohlfühloase, sexy, Synergien durch Vernetzung, Verkäufer, Unternehmen - Markt, Anleger (Kapital) - Objekt, verbindet, Magazin, Immobiliengeschäfte, Estate Suchportal, Living Magazin, Living, Anzeigenpreis, Branchenprofi, Suchender, Käufer, HomeSide Shop Online, virtuell, Anzeigenpreis, einfachstes Handling, Wohndesign, Immobilien, Plattform, mieten, kaufen, vermieten, Haus, Ferienhaus, Mietshaus, Zinshaus, Wohnung, Eigentumswohnung, Mietswohnung, Grundstücke, Büro, gewerblich, privat, Käufer, Verkäufer, Livestyle, alle Immobilien Österreichs, Erlebnis, verkaufen, mieten, vermieten, pachten, Aktuell, Realisierung, Privatsuchende, 720 ° Besichtigungstour, Neueste Technik, 360 ° Panoramabilder, neuester Stand, Maler, Firmen und der weltweit einzige Shop für Inserieren und Werben in neuen Dimensionen, Produzenten, Kommunizieren, Brand Design für ihr Unternehmen, Inserat, Tour, Garten, Whirlpool. MySide - Ihr individueller Arbeitsbereich für Immobilien: Herzlich Willkommen in ihrem persönlichen Arbeitsbereich. Hier finden sie ihr Benutzerkonto und viele weitere Funktionalitäten um den täglichen Umgang mit der HomeSide Plattform effizient und sicher zu gestalten. Die einfache und interaktive Benutzerführung auf MySide erlaubt es Ihnen sich schnell und ohne große Einschulung sofort "heimisch" zu fühlen. Durch das Anklicken der selbsterklärenden Icons kommen Sie automatisch in sämtliche Bereiche wie z.B. Warenkorb, Kommunikation, ect.. Auf einen Blick mit einem Klick erreichen sie alle wichtigen Funktionen wie: Inseratenpakete im Onlineshop kaufen und bezahlen, Texte ändern, Bilder und Medien hochladen und bestellen, Freunde einladen, Nachrichten senden, Werbung schalten, Bestellungen und Rechnungen einsehen. Dort können Sie auch alle Funktionen zur Ablage von Favoriten, Merken der Suchergebenisse und Verwalten der Suchen vornehmen. Entdecken sie die vielen Möglichkeiten von MySide und leben sie los. Herzlich willkommen auf ShopSide- Ihrer Seite mit einem einzigartigen Geschäftsmodell verbunden mit einem Onlineshop. Im Shop treffen sich Kunde und Partner um HomeSide Produkte zu kaufen, oder sich sponsern zu lassen. Wie man sich das vorstellt? Als privater Inserent können Sie kostenlos mit einem Sponsor inserieren oder ihre Anzeige bezahlen. Unsere Kunden können ihre Sponsoringpartner selber wählen und der Sponsor bekommt dafür den Kundenkontakt - also eine WinWin Situation. Ihr Sponsorpartner freut sich mit Ihnen persönlich in Kontakt zu treten, deshalb ist er mit seinen vielen Labels auf HomeSide präsent. So einfach wie sich unser Shopsystem präsentiert, so hoch sind auch unsere eigenen Ansprüche an Sicherheit und Zuverlässigkeit in ihrem Sinne. Ihr Warenkorb ist auf ihrer Reise durch HomeSide immer präsent. LifeSide - das interaktive Magazin , Newspaper für Lifestyle und Design. Herzlich willkommen auf LifeSide. Verweilen Sie einen Augenblick und lassen Sie sich in die Welt des schönen, edlen, wertvollen, qualitätsbewussten, anspruchsvollen und exklusivsten Designs entführen. LifeSide ist die trendige Antwort auf alles was Freizeit und Wohnen bedeutet. Ob Luxus, Hotels, Adventures, Culture - die neuesten Trends in Architektur, Interior, Art- and Travel finden Sie schnell über LifeSide. Präsentieren Sie sich im exklusiven Ambiente und kommunizieren sSie verlinkt mit einer neuen Generation von Lifestyle-Käufern. Wann werden auch Sie Leader in Lifestyle? InfoSide - Wir lassen Sie nicht alleine: Herzlich Willkommen auf InfoSide. Wer braucht wann, wie und wo Hilfe? Für den Fall das unsere intuitive Benutzerführung doch Fragen aufwirft, haben wir eine Bar für Wissensdurstige eingerichtet und sollte Sie das auch nicht weiterbringen, steht ihnen das rote Telefon zur Verfügung. Was Sie alles finden auf InfoSide ist: Die Unternehmensphilosophie, Qualitätsrichtlinien, Datenschutz, AGB's, Produkt- und Preisinformationen, bildlich und textliche funktionelle Beschreibungen, technische Spezifikationen, Tipps und Ratgeber, Beiträge und Aktuelles im Blog und wer ist bei HomeSide für was, wann und wie verantwortlich. InfoSide ist ihre Anlaufstelle für alle Fragen und Antworten rund um HomeSide. Übrigens freuen wir uns auch über ihre qualtitäsverbessernde Mitgestaltung. Wir entwickeln uns weiter, am liebsten mit Ihnen.

DIE PRODUKTE IM SHOP

In jeder Sparte in unserem Shop steht eine andere große Stadt Europas im Vordergrund. In der PrivateBox zum Beispiel Wien, in der BusinessBox, für unsere Makler und Geschäftskunden, London oder auch Stockholm für unsere SoftwareBox. Zu jedem Stadtteil, der in unseren Produkten vertreten ist gibt es auf unserer InfoSide zusätzliche nützliche, interessante oder unterhaltsame Informationen. Doch warum ist das so? Ganz einfach: HomeSide soll nicht nur Immobilien und Geschäftsideen in ganz Österreich verknüpfen, sondern auch über die heimischen Grenzen hinausreichen und einmal ganz unter uns: "Kensington" ist doch viel netter als:"Businessanzeige Deluxe + Logo + Virtueller Tour" oder?

PRIVATEBOX

Die PRIVATEBOX beinhaltet: Anzeigen Schönbrunn mit oder ohne dem OnTheLine™ Sponsoring eine Anzeige für 30 Tage, über die SponsorBox können Sie mit dem OnTheLine™ Sponsoring kostenlos inserieren und erhalten zusätzlich ein ganz persönliches Werbeangebot! So können Sie Ihre Immobilie einfach für 30 T bewerben, Ihr Inserat läuft nach Ablauf der Zeit automatisch ab. Eigene Medien, wie z.B. Fotos, Videos und Pläne laden Sie nach Belieben selbst und in Anleitung hoch. Ihr Inserat ist bei genauer Adressangabe in Google Maps geoverortet angezeigt, Mindesteingabe ist die Postleitzahl. Beachten Sie bitte: wenn Sie kostenfrei ein Inserat aufgeben, müssen Sie die AGBs für das Sponsoring akzeptieren. Maximieren Sie zusätzlich Ihre Anzeige mit den tollen HomeSide Medienprodukten. Ihr Vorteil: einmal Inserieren - weltweit gesehen werden, hohe Reichweite, einzigartig, designstark, Maps, Online-Exposé, direkter Kontakt oder nur über HomeSide Services + ein persönliches Werbeangebot von Ihrem Sponsor. Freihausviertel ist eine Anzeige (mit OnTheLine™ Sponsoring kostenfrei) für drei Monate. Über die SponsorBox können Sie mit dem OnTheLine™ Sponsoring kostenlos inserieren und erhalten zusätzlich ein ganz persönliches Werbeangebot! So können Sie Ihre Immobilie einfach für 90 T bewerben, Ihr Inserat läuft nach Ablauf der Zeit automatisch ab. Eigene Medien, wie z.B. Fotos, Videos und Pläne laden Sie nach Belieben selbst und in Anleitung hoch. Ihr Inserat ist bei genauer Adressangabe in Google Maps geoverortet angezeigt, Mindesteingabe ist die Postleitzahl. Beachten Sie bitte: wenn Sie kostenfrei ein Inserat aufgeben, müssen Sie die AGBs für das Sponsoring akzeptieren. Maximieren Sie zusätzlich Ihre Anzeige mit den tollen HomeSide Medienprodukten. Ihr Vorteil: einmal Inserieren - weltweit gesehen werden, hohe Reichweite, einzigartig, designstark, Maps, Online-Exposé, direkter Kontakt oder nur über HomeSide Services + ein persönliches Werbeangebot von Ihrem Sponsor. Naschmarkt ist eine Anzeige mit TOP-Attributen für 3 Monate. Wir peppen Ihre Anzeige auf und zeigen Sie in Farbe und mit Marker hervorgehoben. Ihre Anzeige wird zusätzlich aufgepeppt, mit Farbe hervorgehoben und sie erhält einen attraktiven Marker. Sie läuft nach 90 Tagen automatisch ab. Schauen Sie in die VisualBox und wählen Sie dazu noch Medientools wie, die HomeSide 720° Virtual Tour; 360° Panoramas oder Fotos vom Fotografen. Fotos, Video, Farbe, Marker, Top Position, Pläne, Online-Exposé mit Printfunktion, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert. MuseumsQuattier ist eine Anzeige mit TOP-Attributen und HomeSide 720° Virtual Tour für drei Monate. Top positioniert mit virtueller Besichtigungstour, mehr können Sie für eine attraktive Bewerbung Ihrer Immobilien nicht tun. Ihre Anzeige wird mit Farbe hervorgehoben, erhält einen attraktiven Marker, sie befindet sich an TOP Position und zeigt wird mit einer virtuellen Besichtigungstour veröffentlicht. Sie läuft nach 90 Tagen automatisch ab oder Sie verlängern das Inserat. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang für die Tour einige Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Informieren Sie sich über Tour in der VisualBox. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Fotos, Video, Farbe, Marker, Top Position, Pläne, HomeSIde Medien- Tour, Online-Exposé mit Printfunktion, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert. Prater ist ein Service für Private und es gibt's nur auf HomeSide... Kontakt aufnehmen mit einem "empfohlenen Makler". Wir vermitteln Ihr Anliegen an HomeSide iPartner, die Ihnen als Experten beratend zur Seite stehen. Was kann ein Partner für Sie tun: er unterstützt Sie als Experte in Sachen Immobilien. Wenn Sie den Dienst benötigen, finden Sie ihn über ShopSide oder über das Icon in Ihrem Benutzerkonto. Wir erbringen selbst im Rahmen unseres Betriebs keine Dienstleistungen, aber wir vermitteln Geschäftsfälle an von uns ausgesuchte langjährige Partner. Sie habe mit uns einen gültigen Kooperationsvertrag, der ihre Leistung und Qualität regelt. Servicedienste zu Partnern bestehen zu (r): Makler, Bau-& Immobilienbranche, Banken, Versicherungen, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren. Ein kostenfreier Vermittlungsdienst zum Mehrwert von HomerSide Privatkunden. Ausgesuchte Partner unterstützen Sie in allen Immobilienanliegen.

DIE BUSINESSBOX

Die BUSINESSBOX und London beinhaltet: Anzeigen Westminster, bewerben Sie Ihre Immobilie einfach für 30 Tage, Ihr Inserat läuft nach Ablauf der Zeit automatisch ab. Eigene Medien, wie z.B. Fotos, Videos und Pläne laden Sie nach Belieben selbst und in Anleitung hoch. Ihr Inserat wird bei genauer Adressangabe in GoogleMaps geoverortet angezeigt, Mindesteingabe ist die Postleitzahl. Maximieren Sie zusätzlich Ihre Anzeige mit den tollen HomeSide Medienprodukten. Ihr Vorteil: einmal Inserieren - weltweit gesehen werden, hohe Reichweite, einzigartig, designstark, Maps, Online-Exposé, direkter Kontakt oder nur über HomeSide Services Fotos, Video, Pläne, Online-Exposé mit Printfunktion, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert. Piccadilly ist eine Anzeige für drei Monate. So können Sie ihr ihre Immobilie gleich für 90 Tage bewerben, Ihr Inserat läuft nach Ablauf der Zeit automatisch ab. Eigene Medien, wie z.B. Fotos, Videos und Pläne können Sie nach Belieben selbst und in Anleitung hochladen. Ihr Inserat ist bei genauer Adressangabe in Google Maps geoverortet angezeigt, Mindesteingabe ist die Postleitzahl. Maximieren Sie zusätzlich Ihre Anzeige mit den tollen HomeSide Medienprodukten. Ihr Vorteil: einmal Inserieren - weltweit gesehen werden, hohe Reichweite, einzigartig, designstark Maps, Online-Exposé, direkter Kontakt oder nur über HomeSide Fotos, Video, Pläne, Online-Exposé mit Printfunktion, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert. Notting Hill ist eine Anzeige mit TOP Attributen für drei Monate. Wir peppen Ihre Anzeige auf und zeigen Sie in anderer Farbe und mit Marker, mit Logo hervorgehoben. Ihre Anzeige wird mit Farbe hervorgehoben und erhält einen attraktiven Marker. Ihr Logo wird als interaktiver Button mit angezeigt. Zusätzlich könnten Sie Ihre Anzeige mit Medientools wie, HomeSide 720° Virtual Tour; 360° Panoramas, Fotos vom Fotografen noch zusätzlich aufwerten. Schauen Sie auch in die BrandBox und SoftwareBox, Sie finden sicher noch weitere interessante Produkte für Ihr Inserat. Farbe, Marker, Buttonwerbung, Top Position, Pläne, Fotos, Video, Online-Exposé, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert. Die Anzeige Kensington mit Top-Attributen und HomeSide 720° Virtual Tour- Small für drei Monate. Wenn Sie ein attraktiv-reales Objekt stilvoll bewerben möchten, dann ist die echte virtuelle Besichtigungstour unverzichtbar! Ihre Anzeige wird mit Farbe hervorgehoben und erhält einen attraktiven Marker. Gereiht werden Sie an Top Position. Ihr Logo wird als interaktiver Button mit angezeigt. Zusätzlich bewerben Sie Ihre Immobilie mit der HomeSide 720° Virtual Tour, alle Infos dazu finden Sie in der VisualBox. Schauen Sie auch in die BrandBox und SoftwareBox, Sie finden sicher noch weitere interessante Produkte für Ihr Inserat. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang Tour einige Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag.Tour, Farbe, Marker, Buttonwerbung,Top Position, Fotos, Video, Pläne Online-Exposé, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert. Covent Garden Ihre Anzeige mit Top-Attributen und HomeSide 720° HomeStaging für drei Monate. Wenn Sie ein Bauprojekt visualisiert bewerben wollen, dann sind Sie mit dieser Anzeige ganz vorne dabei! Ihre Anzeige wird mit Farbe hervorgehoben und erhält einen attraktiven Marker. Gereiht werden Sie an Top Position. Ihr Logo wird als interaktiver Button mit angezeigt. Zusätzlich bewerben Sie Ihr Objekt mit der HomeSide 720° HomeStaging Tour, alle Infos dazu finden Sie in der VisualBox. Schauen Sie auch in die BrandBox und SoftwareBox, Sie finden sicher noch weitere interessante Produkte für Ihr Inserat. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang der Tour mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag.Tour, Farbe, Marker, Buttonwerbung,Top Position, Fotos, Video, Pläne Online-Exposé, Maps, Kontakt, suchmaschinenoptimiert.

DIE VISUALBOX

VISUALBOX ist in Frankreich,Paris angesiedelt. Dort bestellen Sie alle Medien. Pont Neuf die Immobilienbesichtigung NEU- für Objekte bis 150m², HomeSide 720° Virtual Tour - noch nie war es möglich, jetzt können Sie Ihre Immobilie virtuell besichtigen lassen! Die kleine Tour ist für ein Objekt bis max.150 m² möglich. Die HomeSide 720° Virtual Tour Small ist für Objekte bis max. 150m² und kann als Zusatzprodukt zu ihrem Inserat bestellt werden. Nach erfolgter Aufnahme wird Ihr Inserat mit der Tour verknüpft. Mit diesem Präsentations-Feature stechen Sie die Konkurrenz aus. Käufer können erstmalig selbst Ihre Immobilie virtuell besichtigen und selektieren. Das spart Ihnen Zeit und Nerven. Für die Anfahrt berechnen wir pro gefahrenen Kilometer 1 €. Ihr HomeSide Team nimmt bei Bestellung mit Ihnen Kontakt auf um die Daten zum Objekt zu erheben. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang der Tour und Ihrer Werbung in der Aufnahme einige Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Montpanasse Immobilienbesichtigung NEU- für Objekte bis 350m²; HomeSide 720° Virtual Tour - noch nie war es möglich, jetzt können Sie Ihre Immobilie virtuell besichtigen lassen! Die mittlere Tour ist für ein Objekt bis max. 350 m² möglich. Die HomeSide 720° Virtual Tour Medium ist für Objekte bis max. 350m² und kann als Zusatzprodukt zu ihrem Inserat bestellt werden. Nach erfolgter Aufnahme wird Ihr Inserat mit der Tour verknüpft. Mit diesem Präsentations-Feature stechen Sie die Konkurrenz aus. Käufer können erstmalig selbst Ihre Immobilie virtuell besichtigen und selektieren. Das spart Ihnen Zeit und Nerven. Für die Anfahrt berechnen wir pro gefahrenen Kilometer 1 €. Ihr HomeSide Team nimmt bei Bestellung mit Ihnen Kontakt auf um die Daten zum Objekt zu erheben. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang der Tour und Ihrer Werbung in der Aufnahme einige Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Place del la Concorde ist die Besichtigungstour für Events genauso wie für Immobilienbesichtigungstouren für Groß- Objekte. Nur auf Anfrage wird dieses Produkt angeboten. Wenn Sie Sonderwünsche in der Aufnehme von Touren für z.B. größere Objekte haben, bitte wir Sie um persönliche Anfrage darüber. La Defense sind 360° Panoramas - Fotos mit oder ohne Verknüpfung zur Fototour, mit Weit-und Rundblick. Der Verkauf einer Immobilie lebt durch Bilder. Bestellen Sie zum Inserat auch 360° Panoramafotos - besser können Sie nur noch mit der Tour präsentieren! 360° Panoramas zeigen Ihre Immobilien rund herum. So kann sich Ihr Interessent gemütlich innen und außen vom Objekt überzeugen. Nach erfolgter Bestellung und Aufnahme erhalten Sie 7 Panoramafotos die Sie zum Inserat hinzufügen können. Für die Anfahrt berechnen wir pro gefahrenen Kilometer 1 €. Ihr HomeSide Team nimmt bei Bestellung mit Ihnen Kontakt auf um die Daten zum Objekt zu erheben. Werden die Panoramafotos im Zuge einer HomeSide 720° Virtual Tour bestellt, fallen keine zusätzlichen Kosten an. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang der Tour und Ihrer Werbung in der Aufnahme einige Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Champs Èlyseés ein Trailer zur Bewerbung im Vorspann der Tour. Sie möchten auch sich präsentieren? Na dann, buchen Sie eine 30 sec. Werbesequenz im Vorspann Ihrer Tour - so können Sie sich und ein Objekt bewerben! Hier haben Sie die Möglichkeit vor einer z.B. HomeSide 720° Virtual Tour ihr Unternehmen 30 Sek. in einem kleinen Film zu präsentieren, oder das Objekt selber mit Daten und Fakten vorzustellen. Wenn Sie über ein eigenes Video verfügen, stellen Sie uns dieses in geeigneter Qualität zur Verfügung. Sie können aber auch das Video bei HomeSide gleich mitbestellen. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang der Tour und Ihrer Werbung in der Aufnahme einige Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt und die Bereitstellungskosten für ein von HomeSide erstelltes Video erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Quartier Latin Small Paket - 30 Fotos für Image, Produkt, Unternehmen... Bilder sprechen ihre eigene Sprache, Fotos vom Profi sind für Unternehmen die beste Werbung! Business Portraits, Image Fotos, Objekte oder Produkte. Erhöhen Sie die Werbewirksamkeit Ihres Unternehmens durch perfekt auf Sie abgestimmte Werbefotografie. Im Paket enthalten sind Business Portraits Ihrer Mitarbeiter, Image- und Architekturfotos Ihres Betriebsstandortes sowie Situationsfotos, die Ihre Firma ins rechte Licht rücken. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide besucht Sie unsere Partnerfirma um das Fotografie Paket Small zu besprechen. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang zu den Aufnahmen einige Tage dauern kann; Ihr Inserat oder Unternehmenseintrag können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Alle direkten Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Le Marais ist ein BIG Paket - 60 Fotos für Image, Produkt, Unternehmen... Bildserien zeigen Sie, Ihre Produkte und Ihre Mitarbeiter. Fotos vom Profi sind für Unternehmen die beste Werbung! Business Portraits, Image Fotos, Objekte oder Produkte. Erhöhen Sie die Werbewirksamkeit Ihres Unternehmens durch perfekt auf Sie abgestimmte Werbefotografie. Im Paket enthalten sind Business Portraits Ihrer Mitarbeiter, Imagefotos, Architekturfotos sowohl Innen als auch Außen, Übersicht über Ihr Firmengelände sowie die Dokumentation Ihrer firmentypischen Abläufe und Produkte um diese ins rechte Licht zu rücken. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide besucht Sie unsere Partnerfirma um das Fotografie Paket Big zu besprechen. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang zu den Aufnahmen einige Tage dauern kann. Ihr Inserat oder Unternehmenseintrag können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Alle direkten Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Montmartre ist eine Werbekampagne aus dem Studio - mit 5 Spezialfotos. Alles was vom Profi für Werbekampagnen im Studio aufgenommen werden muss. Werbekampagnen mit Fotos begleiten und Produktfotografie im Fotostudio bestellen. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide besucht Sie unsere Partnerfirma um das Fotografie Paket Big zu besprechen. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang zu den Aufnahmen einige Tage dauern kann; Ihr Inserat oder Unternehmenseintrag können sie selbstverständlich sofort Onlinestellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Alle direkten Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Place de la Bastille ist Design vom Computer - Visualisierung von Räumen mit einem Foto. Wer baut, muss was herzeigen können - Visualisierung von Räumen für Profis im Geschäft. Die virtuelle Architekturpräsentation für Profis im Geschäft. 3D Visualisierung für max. 60 m², aufbereitet als Fotos bzw. Schaubilder. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide besucht Sie unsere Partnerfirma um das Fotografie Paket Big zu besprechen. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang zu den Aufnahmen einige Tage dauern kann; Ihr Inserat oder Unternehmenseintrag können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Alle direkten Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Rue de Rivoli NEU! die virtuelle visualisierte Besichtigungstour von Räumen als Tour. Das Highlight jeder Visualisierung - die virtuelle HomeStaging 720° Besichtigungstour als hochwertige Präsentation einer Architektur die greifbar wird, wenn man über Pläne, Räume visualisiert. Genau das ist die virtuelle HomeSide 720° HomeStaging Besichtigungstour - hochwertige Architekturvisualisierung für max. 60 m2 - in Ausgabe als virtuelle Tour. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide nimmt unsere Partnerfirma mit Ihnen Kontakt auf, um das Basispaket zur virtuellen HomeStaging Tour abzuklären. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang der Tour (mit oder ohne Werbung) in der Tour mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Sie können Ihre virtuelle Tour veröffentlichen oder nur Freunden zeigen. Sie könnten sich auch Ihre Tour über die eigene Homepage anzeigen lassen. Näheres dazu finden Sie in der SoftwareBox. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Place du Louvre ein professionelles Visual Architecture Video - Visualisierung von Objekten im HD Video zur professionellen Bewerbung von Objekten - 30 Sec. Architekturvisualisierung der Spitzenklasse für max. 60m2; Output Video, HD Video zur professionellen Bewerbung von Objekten, max. 30 Sec. Architekturanimation der Spitzenklasse für max. 60 m² - Ausgabe als HD Video. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide nimmt unsere Partnerfirma mit Ihnen Kontakt auf, um das Basispaket abzuklären. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang des Videos in der Aufnahme mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Die HomeSide Auftragsbestimmungen regeln sich über das Bestellformular.

DIE BRANDBOX

BRANDBOX ist Deutschland mit ihrer trendigen Stadt Berlin. Mit dieser Box können Sie Ihren medialen und werbestarken Auftritte umsetzen. Lichtenberg, der Knaller als Video Profiler Pro-Video mit Storieboard vom Profi. Eine Firmenpräsentation der Video Profiler Pro mit hoher Werbewirksamkeit. Firmenpräsentation sollte nur vom Profi kommen - hier eine Idee mit sehr viel Charme, der individuelle Video Profiler "die Sendung mit dem Haus" mit hoher Werbewirksamkeit - auch für Youtube und Facebook - Unternehmenspräsentation einmal ganz anders. Ein Video, ca. 2 Minuten mit Text & Musik gestaltet. Kunden sollen sich schnell, lustig und nach Sympathie-, oder Referenzwerten für Ihr Unternehmen entscheiden können. Sie präsentieren im Reporting mit dem Videografen die Schwerpunkteund Kompetenzen Ihrer Firma und Branche. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide nimmt unsere Partnerfirma mit Ihnen Kontakt auf und erstellt das gewünschte Drehbuch. Selbstverständlich können Sie Ihren Auftritt noch zusätzlich mit Produkten aus der VisualBox und BrandBox toppen. Beachten Sie bitte, dass der Herstellvorgang des Videos in der Aufnahme mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Die HomeSide Auftragsbestimmungen regeln sich über das Bestellformular. Alexander Platz, der Firmeneintrag zum Gefunden werden. Der Firmeneintrag ist für 365 Tage immer präsent. Gefunden werden, verlinkt sein über den Businessbereich ist ein Must have für alle Immobilienpartner! Der Eintrag sichert Ihnen diese Präsenz. Wenn Sie dort werben wollen, wo alle Immobilien Österreichs gelistet sind, dann Sie mit Ihrem Unternehmenseintrag für 365 Tage im Businessbereich goldrichtig präsent. Verlinkungen zu Ihrer Homepage, Sub-Sites und HomeSide Sites sind inklusive. Zusätzlich können Sie zur Präsentation oder Werbung viele Brand,- und VisualBox Produkte kombinieren. Imagewerbung ist unverzichtbar und schafft hohe Kundenbindung und Direkt-Kontakte. Der Eintrag läuft ab Zahlung und Einstellung 1 Jahr. Weiterverlängerung durch Zahlung möglich, HomeSide verständigt Sie per E-Mail. Werbung, Inserate und Präsentationen sind im Benutzerkonto inaktiv gestellt und können so immer aktiviert werden. Charlottenburg ein Branding als Logo auf Anzeigen und Exposé. Sie wollen auf HomeSide in der Suche als Makler Ihr Logo zeigen? Dann, ist die Logo Werbung das Richtige für Sie. Je öfter Sie gesehen werden, umso mehr "Branden" Sie Ihr Logo. Jedes Immobilieninserat, das Sie schalten, kann zusätzlich auch Ihr interaktives Logo in einem Button beinhalten. Stellen Sie dem Besucher einfach mehr Information über sich zur Verfügung und promoten Sie gezielt Ihre Marke. Ein Klick führt den Benutzer direkt auf Ihren Unternehmenseintrag und auf Ihre Homepage. Tiergarten hochkarätige Werbeplätze im Hochglanz Magazin LifeSide. Sie sind z.B. Architekt und wollen Ihre Designer Architektur zeigen? Im Magazin sind Sie mit PR Cross Media dabei. Wenn Sie Sie glauben, dass Ihr Design so lifestylig sensationell ist, dann ist das HomeSide Living Magazin Ihr Platz für redaktionelle PR über Sie und Ihre Leistungen. Optional und gegen Aufpreis, ergänzen Sie Ihre Kampagne mit Online Werbung, 3 Beiträge werden für 12 Monate mit bearbeiteter PR veröffentlicht. Sollten Sie auch einen aktiven Unternehmenseintrag auf Homeside geschaltet haben, wird dieser automatisch für den Leser Cross Media auch auf Facebook verlinkt. Vernetzung pur! Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide nimmt unsere Partnerfirma mit Ihnen Kontakt auf und berät Sie zu Ihren Werbewünschen in Wort und Bild. Beachten Sie bitte, dass der Bearbeitungsvorgang für Werbung mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Über die Online Werbung und ihre techn. Details erhalten Sie bei Ihrer Bestellung nähere Details. Unter den Linden, Ihr Werbeplatz auf AdSide, InfoSide, SponsorSide oder ProjectSide (je nachdem wer, wie und wo Sie werben möchten) vom Katalog bis zur Detailbeschreibung. Platz ist für Bauprojekte auf ProjectSide, Anlegerinfo oder Tipps veröffentlichen Sie auf InfoSide, dort können Sie Seite um Seiten füllen. Auf AdSide starten Sie Ihre Produktwerbung in Kombination mit InSide Ihrer Mediathek. Wenn Sie Sponsor sind, bewerben wir Sie noch zusätzlich auf SponsorSide. Kunden brauchen Information über z.B. Bauprojekte, Anlegerwohnungen oder Bauprodukte. Auf InfoSide haben Sie 365 Tage Werbeplatz um 3 Projekte oder Produktkataloge einzustellen. Auch Fotos, Videos und Touren können Sie einstellen. Optional und gegen Aufpreis ergänzen Sie Ihre Kampagne mit Online Werbung dem Produkt "Tempelhof". In Kombination mit einem Unternehmenseintrag werden Ihre Präsentationen einfach für den Benutzer erreichbar. Selbstverständlich können Sie den Inhalt durch verschiedene andere bestellbare Medien noch attraktiver gestalten. Jeder Eintrag auf InfoSide ist natürlich auch mit Ihrem aktiven Unternehmenseintrag verlinkt. Beachten Sie bitte, dass der Bearbeitungsvorgang für Werbung mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Über die Online Werbung und ihre techn. Details erhalten Sie bei Ihrer Bestellung nähere Details. Schöneberg DesignIt good- Corporate Identity vom Profi. Corporate Identity, Logo, Drucksorten & Folder. Zeigen Sie sich einfach im neuen Stil! Corporate Identity, Logo, Drucksorten und Folder - Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen in neuem Gewand zu präsentieren und bieten hier sowohl die Logoerstellung, das Aushängeschild eines jeden Unternehmens, als auch das designen der gesamten Drucksorten, bis hin zur Folder an. Nach erfolgter Bestellung auf HomeSide nimmt unsere Partnerfirma mit Ihnen Kontakt auf und erstellt im Sinne einer Corporate Identity erste Entwürfe. Mit Ihnen zusammen lassen Sie nach eingehender Beratung Ihr Unternehmen in frischem, neuem Glanz erstrahlen. Die HomeSide Auftragsbestimmungen regeln sich über das Bestellformular. Beachten Sie bitte, dass der Bearbeitungsvorgang für Werbung mehrere Tage dauern kann; Ihr Inserat können sie selbstverständlich sofort Online stellen. Die Berechnung der Mehrkosten für die Anfahrt erfolgt nachträglich und gesondert. Alle Bestellungen regeln sich über die HomeSide Auftragsbestimmungen. Die technischen Spezifikationen übermitteln wir nach Ihrem Auftrag. Sonderwünsche vereinbaren Sie bitte mit den Partnern direkt. Über die Online Werbung und ihre techn. Details erhalten Sie bei Ihrer Bestellung nähere Details. Tempelhof ist die Online Werbung schlechthin. Sponsoren und Werbeleister werben Cross Media in Kampagnen für 365 Tage. Werbeplätze für interaktive Online Werbung und nach Klick bezahlen, ganz einfach auf HomeSide! Ob Sitebars, Skyscraper oder BigSizeScraper für 180 Tage, mit Abrechnung nach AdImpressions zahlen Sie nur die tatsächlichen Sichtungen. Der Online Werbeplatz für inaktive Werbeshows. Platzierung zum Produkt Unter den Linden und Tiergarten auf LifeSide und Project Side; max. 3 Mutationen pro Kampagne als Sidebars, Skyscraper; BigSizeScraper; IAB Standard Werbeunterlagen sind IAB Standard vom Auftraggeber beizubringen und per eMail zu übermitteln. Bereitstellung der Grafik im JPG oder PNG Format (Formate für Skyscraper sind 250 x 300 und Sitebars 250 x 600 Pixel). Online Werbung vom Profi Optional und gegen Aufpreis können die Kommunikationsmittel vom Profi bestellt werden. Zu den Nutzungsrechten einer Werbekampagne lesen Sie bitte die Bestellhinweise. Abrechnung erfolgt nach AdImpressions (1000 Sichtungen 1TKP) im jeweiligen Channel. Die Dauer der Werbekampagnen ist mindestens 180 Tage. AdImpression Statistik. Aufrufbar über das Benutzerkonto- Icon Statistik; Veröffentlichung der Mediendaten von HomeSide. Kombinieren Sie die Onlinewerbung mit anderen Produkten: Firmenpräsentation Video "die Sendung mit dem Haus..." Interactive Videos, das Highlight für die Bewerbung von Unternehmen- TV Auftritt inklusive. Der Videoprofiler als Firmenpräsentation - einmal ganz anders - für Makler, Bauträger und Immobilienanbieter - Details in der BrandBox. NEU die vollständigen virtuellen Besichtigungen als Reality Tour und Visual Architecture Tour Weltweit einzigartig, die echten durchgängige Besichtigungstouren mit Wegenetz aus der HomeSide Forschung - HomeSide 720° Virtual Tour und HomeSide 720° Homstaging Tour - noch nie war es möglich, jetzt können Sie eine Immobilie 24 Stunden - 7 Tage die Woche virtuell besichtigen!

DIE WERBEFLÄCHE IN DER ÜBERSICHT. Für den HAUPTSPONSOR nach Wahl in Form von "Powerd By"... Auf der Startseite in der Suchzeile des Suchdienstes. Im Anzeigendienst bevorzugt im Sponsor Vorschlag, First place in der Listung der Sponsoren. Anzeigendienst - Suchagent inkl. eMail Logo bei Zustellung. Alle Infofenster (von Anmelden bis Zahlen) auf HomeSide als Werbefläche. Werbeflächen auf InfoSide nach Wahl und Beitrag, Werbeflächen im Magazin mit PR + Magazineintrag nach Wahl. Medieneinstellung auf InSide nach Wahl. WERBEFLÄCHEN IM SUCHDIENST - BUTTON-WERBUNG, NUR FÜR SPONSOREN, dient als Branding Werbefläche in der Metasuche. Mit hoher Stückzahl nach Sponsorpaket, beliebig verteilt entweder als Karten- und/oder Listansicht. ONLINEWERBUNG: Werbeflächen für SideBars, Scrapper, Banner für WERBELEISTER und SPONSOREN über den Suchdienst im Channel IMMOBILIEN in der Detailanzeige in hoher Stückzahl mit Verlinkungen. ÜBER DIE ONLINEWERBUNG IN DEN MAKLERERGEBNISSEN - Für SPONSOREN UND WERBELEISTER als Werbefläche für Online Werbung - CHANNEL IMMOBILIEN in alle Ergebnisse von Immobilienpartnern in List und Kartenansicht. ONLINEWERBUNG - MERKLISTE & FAVORITEN- Für SPONSOREN UND WERBELEISTER als Werbefläche für Online Werbung - CHANNEL IMMOBILIEN in alle Merkergebnisse und in der Anzeige aller Favoriten in List und Kartenansicht. WERBEFLÄCHE ANZEIGENDIENST - ONLINEWERBUNG/PRINT/DIREKTKONTAKTE - NUR FÜR SPONSOREN als Werbefläche für Sidebars je nach Sponsorpaket mit dem individuellen Sponsorangebot für die Inserenten. Button Werbung der Anzeige im Suchdienst. Zustellung von personalisierten Direktkontakten per Email.. PRINT & ONLINE - EXPOSE: NUR FÜR SPONSOREN über das Immobilien Exposé. Jedes ausgedruckte Immobilienangebot wird von Makler, Suchenden und Inserenten vielfach transportiert. SPONSORLISTUNG- NUR FÜR SPONSOREN die Werbefläche in der Listung der Sponsoren mit Logo und individuellem Sponsorangebot. WERBEFLÄCHEN BUSINESS - FIRMENEINTRAG Werbefläche für UNTERNEHMEN,SPONSOREN UND WERBELEISTER mit Referenzangaben, Map, Medien und Verlinkungen zur Homepage, Google+, Facebook, YouTube, Twitter. WERBEFLÄCHEN LIFESIDE MAGAZIN - ONLINEWERBUNG & PR EINTRAG. Werbefläche für UNTERNEHMEN, SPONSOREN UND WERBELEISTER. PR Beitrag mit Online Werbung und Verlinkung zur Produktwerbung. WERBEFLÄCHE ADSIDE FÜR PRODUKT - WERBEFLÄCHE FÜR PRODUKEINTRAG. Werbeflächen für Produkteinträge für UNTERNEHMEN,SPONSOREN UND WERBELEISTER mit viel Platz für Text, Videos und Bilder. Online Werbung kann zusätzlich geschalten werden. WERBEPLATZ MEDIATHEK - VIDEO, BILDER, 3D MEDIEN, TOUREN. Werbefläche für SPONSOREN, UNTERNEHMEN, IMMOBILIENPARTNER UND WERBELEISTER mit visuellen Botschaften. Alle Medien zeigen wir kostenfrei auf InSide in der Mediathek. Wenn Sie eine neue Werbelinie kreieren, dann ist InSide der Platz sie zu zeigen. ONLINE WERBUNG- Werbeplätze für interaktive Online Werbung wird nach Klicks bezahlt, je nach Kampagne ist man mit Banner, Sidebars, Skyscraper oder BigSizeScraper für 180 Tage, mit Abrechnung nach AdImpressions in hoher Stückzahl vertreten. Nähere Details zu Flächen und Preisen in der Medienübersicht. Werbeflächen für Immobilienpartner - WERBEFLÄCHEN FÜR SUCH-& ANZEIGENDIENST. BUTTON-WERBUNG FÜR SUCHE & ANZEIGE - Für alle bezahlten Anzeigen ist das Logo als Werbefläche für die Karten/List/Detail/Merk und Printansicht bestellbar. Metasuchmaschine (Karten- und Listansicht). WERBEFLÄCHEN BUSINESS - FIRMENEINTRAG. Werbefläche für UNTERNEHMEN,SPONSOREN UND WERBELEISTER mit Referenzangaben, Map, Medien und Verlinkungen zur Homepage, Google+, Facebook, YouTube, Twitter. WERBEFLÄCHEN BAUPROJEKTE - SEITENWERBUNG FÜR ERSTBEZUGSPROJEKTE. Werbeflächen mit CHANNEL ANLEGER/BAUPROJEKTE für BAUTRÄGER, GENOSSENSCHAFTER UND BAUPROJEKTIERER - mit Detailangaben einer gesamten Architektenplanung mit Maps, georeferenzierte Umfelddaten und Medien. Verlinkt mit Firmeneintrag, Homepage, und Mediathek. Auswahl aus 3 Sujets oder individuell nach Vorlage. Print Expose Ausdruck mit Weiterempfehlung. WERBEFLÄCHE INFOSIDE BAULEISTER - SEITENWERBUNG FÜR INFOTEXTE MIT ONLINEWERBUNG. Werbeflächen CHANNEL BAUEN für BAULEISTER, MAKLER, BAUMÄRKTE UND BAUHERSTELLER - Flächen und Online Werbung mit Detailinhalten für die Kategorien: NEWS, TIPPS, PRODUKTE, WERBUNG mit Katalogen, Prospekten zum Download. WERBEFLÄCHE MAGAZIN FÜR KREATIVE. ONLINEWERBUNG & PR EINTRAG - Werbefläche für ARCHITEKTEN, DESIGNER UND SONSTIGE KREATIVE mit PR Beitrag und Online Werbung samt Verlinkung zur Produktwerbung. WERBEFLÄCHE IM MAKLERDETAILANZEIGE - MYPLACE, ALLE IMMOBILIEN & PROJEKTE VOM IMMOBILIENPARTNER. Werbefläche für alle eingetragenen Immobilienpartner, verlinkt über die Anzeigen und dem Firmeneintrag listen sich auf einer Seite alle Objekte des Immobilienpartners.

DIE AKTIONSBOX

Die AKTIONSBOX, macht Halt in allen Städten, je nach saisonalem Angebot. Alle Produkte finden Sie auch gelistet auf InfoSide/Produkte. Dort stellen wir vergünstigten Produkte/Pakete für die Immobilienpartner und Werbeleister exklusiv ein. Z.B. die Anzeigenpakete für die Immobilienpartner in Aktion für 2014 Greenwich/Brent/Southwark/Hackney und neu Wimbledon, eine z.B. Osteraktion. Sie finden aber auch die Schweizer Angebote aus Zürich, befristet oder unbefristet wie: Wollishofen/Wiedekon/Hönn/Fluntern oder Aussersihl. Meistens sind es Pakete für ein Jahr von 50 bis 400 Anzeigen, je nach Berdarf mit Abo Anzeigen, Top Aufwertungen, Logo mit/und ohne Schnittstellenübertrag über LiveConnect bez. Schnittstellen Softwareprogrammen.

DIE SOFWAREBOX

SOFTWAREBOX und ihre schwedischen Produkte direkt aus dem kalten Norden Stockholms. Z.B. Östermalm, ist die Immobilienübertragung in Echtzeit + einem Anzeigenpaket zum Testen. Wir holen mit modernster Technologie Ihre Immobilien direkt aus dem Internetbrowser ab und stellen sie in das erste Immobilien Netzwerk von Österreich! Die einfachste Übertragung von Immobilien in das LiveConnect Immobiliennetzwerk direkt aus dem Browser- millionenfach gefunden - jederzeit abrufbar und über HomeSide gehostet. Vorteile von LiveConnect: Alle Suchergebnisse von Objekte werden über die Meta- Suchmaschine den Interessenten direkt ins Wohnzimmer geliefert. Alle Immobilien Österreichs sind so an einer Stelle auffindbar. Abholung der Immobiliendaten, Download der kostenlosen LiveConnect API - eigene Immobilieninserate über vorgeschlagene Anzeigenplattformen aufrufen und über das Browserfenster in Echtzeit auf HomeSide übertragen. Synchronisierung der Daten: über das Icon LiveConnect im Benutzerkonto können Sie Ihre Daten jederzeit selbst synchronisieren und editieren. Die Übertragung von Objekten ist nicht limitiert - der Dienst inkludiert auch das Hosting. Die Nutzung der Software ist kostenlos, die Laufzeit der Nutzung ist auf 12 Monate limitiert. Eine Verlängerung erfolgt durch Kauf des Anzeigenpakets im Shop. Nähere Details auf InfoSide. Für Detailfragen wenden Sie sich an den technischen Support. Inkludiert in das Testpaket sind: 200 Inserate Piccadilly - Testen Sie 3 Monate lang die Datenübertragung über LiveConnect. Kostenlose Datenübertragung über LiveConnect. Anmelden und registrieren auf HomeSide, eMail bestätigen und über die AktionsBox die Produkte wählen. Mit dem Produkt Bromma können Sie Objekte übertragen. Immobilienübertragung, also über definierte Schnittstellen. Export und Import von Immobiliendaten einfache Übertragung auf HomeSide oder zu anderen Portalen über die OpenImmo Schnittstelle oder andere Formate. Auswahl und Übertragung über ein Listfenster, Objekte auswählen, Plattform wählen und einfach übertragen. Einmalige Objekterfassung wann immer Sie Ihre bereits bearbeiteten Daten übertragen wollen, Sie brauchen Sie nur einmal auf HomeSide einpflegen. Sie stehen für jede Übertragung bereit. So nutzen Sie optimal die zahlreichen Vermarktungsmöglichkeiten. Schnittstellenübertragung auf HomeSide sind im gewählten ABO Kontingent kostenlos. Die Abholung der Immobilien erfolgt nur über Ihre Zugangsdaten. Schnittstellenübertragung zu fremden Portalen bitte beachten Sie, dass Sie über die notwendigen Kontingente bei den Partnern verfügen. Einrichtungsgebühr Export: Bei Übertragungen zu externen Portalen wird pro Portal eine Gebühr verrechnet. Für Implementierungswünsche wenden Sie sich bitte an den technischen Support. Nähere Details finden Sie auch auf InfoSide. Södermalm - eigene Datenquellen für LiveConnect, spezieller Service um aus eigenen Datenquellen Anzeigen über LiveConnect zu übertragen. Wir richten für Sie den Datenübertragungszugang dort ein, wo Sie Ihre wichtigste Datenquelle haben. Sie möchten z.B. Immobiliendaten von Ihrer Homepage in die Anzeigenplattform von HomeSide übertragen? Ganz einfach - Dienst bestellen, Datenfreigabe per eMail erteilen und der HomeSide Support richtet schon Ihre spezielle Datenquelle ein. Vorteile von LiveConnect: Wir listen alle Immobiliendaten über die Meta- Suchmaschine und liefern Sie den Interessenten direkt ins Wohnzimmer. Alle Immobilienanzeigen sind über eine Cloud an einer Stelle auffindbar. Sicherheit- Die Abholung der Immobilien erfolgt nur über Ihre Zugangsdaten. Für den eigenen Datenübertragungszugang wird eine einmalige Gebühr pro Datenquelle berechnet. Übertragungen auf HomeSide sind ohne Limit und kostenlos. Für gängige Datenquellen ca. 8 Tage; In speziellen Anforderungen rechnen Sie mit ca. 3 Wochen. Nähere Details auf InfoSide. Für Detailfragen wenden Sie sich an den technischen Support. Stocksund: die Tourenanzeige auf Ihrer Homepage mit Hosting. Wenn Sie Top-Kunden virtuelle Besichtigungstouren nur über Ihre eigene Homepage zeigen möchten, dann bestellen Sie den HomeSide Media Player zum Abspielen der Touren! Top Kunden möchte man besondere Objekte ganz vertraulich zeigen! Über den Softwaredienst HomeSide Media Player kann eine Tour ganz leicht nur für die eigene Homepage freigeschalten werden. Der Softwarenutzungsvertrag beinhaltet: Übermittlung eines HTML-Code zur Präsentation der Tour über die eigene Homepage für die Dauer der Nutzung; Serverhosting über HomeSide; die Wiedereinstellung einer Tour nach Ablauf des Dienstes ist immer gegen Aufpreis möglich. Dauernutzpreise auf Anfrage. Sofortige Objektvermarktung: Der Dienst ist ideal, wenn Sie Anlegerwohnungen im Mieterpool ohne Zeitverzug rasch weitervermieten möchten. Die sofortige Einstellung von Touren zum Inserat ist immer möglich.

DIE OFFICEBOX

In der OfficeBox hat man das schöne sonnige Italien gewählt, Rom ist ja auch herzeigbar. Z.B. das Produkt Pigna, für das Verschleiern von Adressen für die Privaten. Sie erhalten so Ihre eMails diskret über HomeSide. Wenn Sie als Privater nicht Ihre eMail Adresse veröffentlichen wollen, können Sie über das HomeSide eMail diskret verständigt werden; streng geheim oder direkt - Sie haben die Wahl! Der kostenlose Servicedienst für Private sich zum Erstkontakt - ganz geheim - und nur über das HomeSide eMail zu verständigen. Anfragen, Auskünfte und Details werden so vom Anbieter zum Interessenten diskret zugestellt, ohne dass Sie Ihre persönlichen Daten bekannt geben müssen. Der direkte Kontakt ist immer möglich. Benutzerkonto Funktionen aktivieren. Über das Benutzerkonto > Icon Profil > Einstellungen > Anhaken E-Mail Infos an Sie. Wir nützen auch eMails als Link um Ihr Benutzerkonto zu aktivieren oder Sie im Newsletter über Top-Angeboten, Ablauf, Bestellungen und sonstigen Wichtigen zu verständigen. Borgo - Wir kommen überall hin, um Ihre Immobilie noch besser zu präsentieren! 20 Km ab Graz City entstehen Kosten. Im Umkreis von 20 km ab 8010 Graz fallen keine Anfahrtskosten an, über 20 km ab 8010 Graz fallen Anfahrtskosten von € 1 pro Kilometer an. Wir berechnen die Anfahrtskosten in Ihrer Bestellung dann mit, wenn uns die Immobilien-Adresse (=genaue Auftragsaddresse) bekannt ist. Die Anfahrtskosten können daher per Rechnung nachberechnet werden. Nähere Details, Infos und ein Vorabgespräch erfolgt über den Servicebereich nach der Bestellung.

DIE SPONSORBOX

Über die SponsorBox steuern wir wieder verschiedene Länder an, je nach Sponsorangeboten. Für die Privaten gibt es hier immer Anzeigen zum Nulltarif. Schönbrunn Privatanzeige 30 Tage kostenfrei inserieren mit allen Vorteilen! Das HomeSide OnTheLine ™ Sponsoring macht es möglich. Einfach einen Sponsor wählen, inserieren, fertig - dazu erhalten sie ihr ganz persönliches Angebot! Privatanzeige 30 Tage+Gesponsorte Anzeige, 1 Inserat für 30 Tage im Selbsteingabemodus, designtes Exposé, Fotos und eigene Medien hochladen, Google Maps Anzeige oder ganz geheim auf HomeSide vertreten sein; genaue Details siehe PrivateBox> Produkt Schönbrunn. Gratis Inserieren bei Sponsor Wahl. Anzeige entweder direkt in der SponsorBox auswählen oder beim Inserieren unter dem Punkt Sponsor auswählen. Vorteile des OnTheLine™ Sponsorings: Sie erhalten zu Ihrem Inserat ein ganz persönliches Angebot (Gutschein/Goodie, Vergünstigung etc.) direkt von Ihrem Sponsor. Wir stellen Ihren Kontakt (Name und eMail Adresse) den gewählten Sponsor per eMail zu. Sponsor Suche - Nach Eingabe des Inserates kann ein Sponsor frei gewählt werden. Der Sponsor ist mit seiner Werbung im Inserat sichtbar. Die Vorschau zeigt das Inserat und Exposé, so wie es veröffentlicht wird. Sponsor Bedingungen lesen vor der Freischaltung des Inserates, informieren wir Sie über das Icon Paragraph über die zu lesenden Sponsor Bedingungen als AGBs. Freihausviertel Privatanzeige 90 Tage - Kostenfrei inserieren mit allen Vorteilen! Das HomeSide OnTheLine ™ Sponsoring macht es möglich. Einfach einen Sponsor wählen, inserieren, fertig - dazu erhalten sie ihr ganz persönliches Angebot! Privatanzeige 90 Tage+Gesponsorte Anzeige im Selbsteingabemodus, designtes Exposé, Fotos und eigene Medien hochladen, Google Maps Anzeige oder ganz geheim auf HomeSide vertreten sein; genaue Details siehe PrivateBox> Produkt Freihausviertel. Gratis Inserieren bei Sponsor Wahl. Anzeige entweder direkt in der SponsorBox auswählen oder beim Inserieren unter dem Punkt Sponsor auswählen. Vorteile des OnTheLine™ Sponsorings. Sie erhalten zu Ihrem Inserat ein ganz persönliches Angebot (Gutschein/Goodie, Vergünstigung etc.) direkt von Ihrem Sponsor. Wir stellen Ihren Kontakt (Name und eMail Adresse) den gewählten Sponsor per eMail zu. Nach Eingabe des Inserates kann ein Sponsor frei gewählt werden. Der Sponsor ist mit seiner Werbung im Inserat sichtbar. Die Vorschau zeigt das Inserat und Exposé, so wie es veröffentlicht wird. Sponsor Bedingungen lesen - vor der Freischaltung des Inserates, informieren wir Sie über das Icon Paragraph über die zu lesendenSponsor Bedingungen als AGBs.

FUNKTIONALITÄTEN AUF HOMESIDE

QuickInfo, Registrieren auf HomeSide: Wenn Sie sich auf HomeSide erstmals registrieren möchten, gehen Sie wie folgt vor. Klicken Sie auf den Button im rechten oberen Rand "Registrieren". Das Fenster"Registrieren" bietet Ihnen 3 Möglichkeiten sich zu registrieren. Als Immobilientreuhänder oder Immobilienanbieter wählen Sie "Makler", als Sponsor oder Werbeleister wählen Sie "Business", Privatpersonen melden sich unter "Privat" an. HINWEIS: Sollten Sie sich irrtümlich falsch angemeldet haben, melden Sie dies bitte dem Support per E-Mail unter support@homeside.at oder über die Plattform direkt über "Melden", in der Fusszeile der HomeSide Desktops. Tragen Sie dann Ihre E-Mail Adresse und das Passwort ein. Sie können sich auf HomeSide nur mit einer E-Mail Adresse anmelden. Bestätigen Sie das Passwort. Bitte lesen Sie die AGBs aufmerksam durch, für Fragen dazu wenden Sie sich bitte an service@homeside.at. Den AGBs müssen Sie nachfolgend zustimmen. Wenn Sie auf den Button "Weiter" klicken erhalten Sie eine Bestätigung. Als nächstes müssen Sie Ihre E-Mail Adresse verifizieren. Verifizieren der E-Mail Adresse auf HomeSide. Sie erhalten jetzt ein E-Mail, mit dem Hinweis, dem im E-Mail angegeben Link zu folgen. Erst dann findet die Verifizierung Ihrer verwendeten E-Mail Adresse statt und Sie sind auf HomeSide registriert. Anmelden auf HomeSide: Sie können sich jetzt auf HomeSide über den Button "Anmelden" mit Ihrem gewählten Passwort einloggen. Sie können sich aber auch mit Ihrem Facebook/Google Passwort auf HomeSide anmelden. Wenn Sie "Angemeldet bleiben" möchten, haken Sie die CheckBox an. Bei Bestätigung der Anmeldung zeigen wir Ihnen im linken Rand über das jetzt rot animierte Icon "MySide" an, dass Sie jetzt auf MySide zu Ihrem Benutzerkonto wechseln können. HINWEIS: Wenn Sie sich erstmals anmelden, vergessen Sie nicht in Ihrem Benutzerkonto über das Icon"Profil" Ihre Daten zu zu vervollständigen. Solange HomeSide unvollständige Daten hat, erscheint neben dem Warenkorb das Icon "Profil" um Sie daran zu erinnern, Ihre Daten gelegentlich zu vervollständigen. Passwort vergessen? Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie dies über den Button "Passwort zurücksetzen" korrigieren und ein neues Passwort verlangen. Nach Eingabe des Benutzers über den Button "Anmelden" klicken Sie auf Passwort zurücksetzen, Sie erhalten dann ein Email mit einem Link dem Sie folgen. E-Mail TEXT: Wir haben einen Antrag zur Zurücksetzung des Kennworts für Ihr Konto erhalten. Falls Sie diesen Antrag gestellt haben, können Sie über diesen Link ein neues Kennwort einrichten. Das Benutzerkonto: Sie verfügen jetzt auf HomeSide über ein eigenes Benutzerkonto. Mit den angezeigten Icons sind verschiedene Funktionen auszuführen. Die Icons im Benutzerkonto und Ihre Funktionen, je nach Anmeldestatus: Mit Klick auf das Icon "Inserate" zeigen wir Ihnen in einem Fenster Ihre "aktiven", "inaktive", "gelöschten" oder mit "LiveConnect" übertragenen Anzeigen an. Sie können hier Inserate ändern, bearbeiten, löschen, duplizieren und über einen Button rechts oben "Inserieren". Mit Klick auf das Icon "Nachrichten" können Sie uns eine E-Mail Nachricht übermitteln. Dieses Fenster öffnet sich noch in einer Anzeigenkarte, über den Button "Weiterempfehlen" mit einer Anzeigenempfehlung von HomeSide an Interessenten. Mit Klick auf das Icon "Rechnungen" können Sie "Rechnungen" und "Bestellungen" einsehen und bei Bedarf bezahlte Rechnungen ausdrucken. Mit Klick auf das Icon "Profil" sind Ihre Daten zu vervollständigen, damit Sie Ihren Firmeneintrag optimal gestalten können, aber auch dass HomeSide Ihnen eine ordentliche Rechnung ausstellen kann. In fünf Reitern: "Profil", "Adresse", "Medien", "Vorschau"und "Einstellungen" können Sie Ihre Daten ergänzen und Optimierungen vornehmen. Mit Klick auf das Icon "Konto" können Sie einsehen wie viele Anzeigen/TOP Aufwertungen/ Werbung Sie noch verfügbar haben. Ihre Anzeigenpakete stellen wir in einem gesonderten Reiter "Pakete" dar. Mit Klick auf das Icon "LiveConnect & Schnittstellen" laden Sie das Programm LiveConnect herunter bez. können sich die Datenübertagungsmöglichkeiten ansehen und diese wählen. Mit Klick auf das Icon "Statistik" können Sie wichtige Online Messdaten über die Anzahl von Aufrufen zu "Inseraten" und "Werbung" abfragen. Mit Klick auf das Icon "Passwort" können Sie Ihr Passwort ändern. Mit Klick auf das Icon "Benutzer löschen" können Sie den Account auf HomeSide löschen. Mit Klick auf das Icon "Online Werbung" können Sie Ihre auf HomeSide geschaltene Werbung als Sponsor oder Online Werbeleister einsehen, hochladen und Kampagnen verwalten. Mit Klick auf das Icon "Sponsor" können Sie Ihre auf HomeSide eingestellten Sponsor Kampagnen einsehen, bearbeiten und verwalten.

Quickinfo, Wege zum Suchen: Auf HomeSide können Sie über die Starseite mit Klick auf den Button "Immobilien Suchmaschine" oder direkt über MySide über das Icon "Suchen", kostenfrei Immobilien suchen. Die Suchfunktionen: Für eine allgemeine Suche geben Sie in die Suchzeile das Land, den Ort oder die Postleitzahl und die Adresse ein. Wenn Sie keine näheren Angaben benötigen klicken Sie auf den Button "Suchen". Mit Klick auf die Lasche "X" schließen Sie das Fenster, mit Klick auf die Lasche "--" minimieren Sie das Fenster und legen es am Desktop ab. Sie können den Ort auch über das Icon "Karte" direkt suchen. Eine Sucheingabe kann man auch verfeinern, indem die Buttons "Kaufen", "Mieten" und "Privat" aktiviert werden. Über die Icons "Haus", "Wohnung" und "andere Objekte" treffen Sie bereits spezifische Suchangaben. Mit Klick auf das Icon "andere Objekte" können Sie noch zusätzliche Objekttypen, wie Anlage-, Gewerbe-, Ferien- oder sonstige Objekte bez. Grundstücke und Landwirtschaftliche Objekte auswählen. Wenn Sie Ihre Suche noch weiter verfeinern möchten, können Sie über das Icon "Genauer" noch zusätzliche Angaben wie Größe, Kosten und Zimmer auswählen. Eine weitere Suchverfeinerung ist über die CheckBox möglich, wo Sie nach HomeSide Anzeigen, Aktualität, Preis, Größe oder Zimmer suchen können. Über die Regler "Minimum und Maximum" können weitere Einstellungen oder auch direkte Einträge erfolgen. Nach Beendigung der Eingaben startet die Immobilien Suchanfrage. Dies kann, je nach Sucheingaben einige Zeit dauern. Wenn keine geeigneten Objekte gefunden werden, erhalten Sie ein Insert "Sorry, es konnten keine Immobilien mit diesen Kriterien gefunden werden". Über den Button "Suchassistent" können Sie dann eine neue Suche eingeben. Suchergebnisse und Anzeigenvorschau: Die Suchergebnisse zeigen wir Ihnen im Überblick im Scheckkartenformat. Sie sehen auf einem Blick, wo die Immobilie gefunden wurde und wie aktuell das Ergebnis ist. Rechts oben im Fenster sehen Sie, wie viele Ergebnisse zur Suche vorliegen. Mit dem Button "Weiter" blättern Sie zu den nächsten Ergebnissen, über den Button "Zurück" zu den vorhergehenden. Mit Klick auf eine Karte öffnet sich die jeweilige Vorschau. Detailansicht von HomeSide Immobilienanzeigen: Über die Vorschau zeigen wir Ihnen alle wichtigen Objektdaten im Überblick. Über das Icon "Expose" können Sie die Detailansicht öffnen. Aufgewertete Anzeigen sind in Farbe. Die Icons in der Karte zeigen die darauf befindlichen Medien, wie: die 720° virtuelle Besichtigungstour, 720° Homestaging Tour, Fotos oder 360° Panoramas an. Über die Detailansicht erhalten Sie zusätzliche Informationen zum Objekt, eine druckfähige Version ist ebenfalls über die Detailansicht möglich. Für die Funktion über den Button "Kontakt aufnehmen und/oder weiter empfehlen", der eine direkte E-Mail-Kontaktaufnahme auslöst, müssen Sie sich auf HomeSide anmelden. Über den Button "Merken" legen Sie die Karte als Favorit ab. Über den Button "Anbieter" öffnet sich der Firmeneintrag des Anbieters, soferne er auf HomeSide mit einem Eintrag angemeldet ist. TIPP: Über das Icon "Business" auf MysSde können Sie alle Firmeneinträge auf HomeSide einsehen. Über den Button "Schliessen" kehren Sie in die Suche zurück. Detailansicht von externen Immobilienanzeigen: Über die Vorschau kommen Sie mit Klick in das Bild direkt zum Anbieter, oder über den Button in der Fußzeile. Wir zeigen in dieser Vorschauvariante Werbung von Sponsoren an. Mit Klick auf das Bild, kommen Sie zur Seite vom Sponsor, die Buttons in der Fußzeile zeigen den Firmeneintrag. Über den Button "Schließen" kehren Sie zu den Ergebnissen zurück. Über den Button "Merken" legen Sie sich das Inserat auf MySide ab. HINWEIS: Um die Merkfunktion zu nützen müssen Sie sich auf HomeSide zuvor anmelden. HomeSide Match - Listung von Mehfachergebnissen: Immer dann, wenn hinter einer Karte mehrere Karten gestapelt liegen, sind diese Objekte mehrfach auf HomeSide gefunden worden. Mit Hilfe modernster Technologie listen wir diese Angebote über die Vorschau in der Headline. Über die Pfeile rechts und links klicken Sie durch die Auflistung. Der Objektvergleich zeigt wie oft, wo und zu welchem Preis das Angebot gefunden wurde. Merkfunktionen und Ablage der Favoriten: Damit Sie diese Funktion benützen können, müssen Sie sich auf HomeSide anmelden (siehe dazu die Quickinfos Registrieren). Wenn Sie sich angemeldet haben können Sie jetzt Ihre Suchergebnisse ablegen. Klicken Sie dazu in den Button "rosa Stern", es öffnet sich das Ablagefeld, wo Sie in den Feldern die Karte ablegen können. Nach der Ablage färbt sich Button in "weißer Stern" um. Die Immobilie ist nun auf MySide abgelegt. Sie können danach weitersuchen und alle weiteren Karten so zu Ihren Favoriten ablegen. Ablage der Karten und Suchen auf MySide: Wenn Sie in einer Suche auf einer Seite mehrere interessante Objekte gefunden haben, kann auch die gesamte Suche auf MySide ablegt werden. Klicken Sie dazu einfach in den rechts oben im Fenster befindlichen Button "Suche merken". Über MySide, Ihrem Arbeitsbereich finden Sie dann Ihre abgelegten Suchen oder einzelne Objekte. Zum Löschen ziehen Sie die Karten einfach in das Feld "Papierkorb". Um stets den Überblick zu behalten, können Sie den Feldern eine direkte Zuordnung über das Icon "Editieren" geben.

Quickinfo, arbeiten im Benutzerkonto: Eine Anzeige Neu erstellen: Wenn Sie über Ihr Benutzerkonto - im angemeldeten Modus - Anzeigen erstellen möchten, gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie auf das Icon "Inserate" im Benutzerkonto und wählen Sie den Button "Inserieren" am rechten Rand des geöffneten Fensters. Sie werden automatisch auf ShopSide in den Shop zu den verschiedenen Boxes geleitet. Wählen Sie über die BusinessBox oder AktionsBox Ihr(e) Produkt(e). TIPP: Schauen Sie immer zuerst immer in die AktionsBox, dort stellen wir laufend tolle Angebote ein! Für unser Beispiel haben wir in der PrivateBox eine Anzeige des Produktes "Schönbrunn" gewählt. Klicken Sie jetzt auf das Icon "INSERIEREN". Es öffnet sich das Fenster mit der im Selbstmodus zu erstellenden Anzeige in einzelnen Schritten. Fügen Sie dann Schritt für Schritt in die Reiter Ihre Daten ein. Nach Abschluss der Eingabe können Sie über den Button "Vorschau" die erstellte Anzeige ansehen. Hier können Sie auch auf Wunsch Ihre Anzeige aufwerten und Zusatzprodukte bestellen. Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind, bestätigen Sie mit "Speichern" und gehen nachfolgend auf "Inserieren". Haben Sie Pflichtfelder beim Inserieren vergessen, erhalten Sie jetzt die Aufforderung Ihre Anzeige zu vervollständigen. Alle mit *(Stern) versehenen Eingabefelder sind Pflichtfelder in der Eingabe. Pflichtfelder sind: Kauf/Miete - Objektart - Wohnfläche - Zimmer - Titel - Objektbeschreibung - Kaufpreis/Mietpreis. Im Reiter "Adresse" Adressfeld genügt die Angabe einer Postleitzahl und des Ortes. Denken Sie bitte daran, dass eine genaue Adresseingabe viele Vorteile für die Suchenden bietet. HINWEIS FÜR PRIVATE: Wenn Sie die Adresse nicht anzeigen/veröffentlichen möchten, können Sie als Privat angemeldeter User die Adresse im Benutzerkonto über das Icon "Profil-Einstellungen" unterdrücken. Im Reiter "Medien" vergessen Sie nicht ein Bild als Titelbild festzulegen. Sie können unbegrenzt Medien, PDFs und Videos hochladen. Ziehen Sie dazu das Foto/ Video einfach rechts in das Feld "TitelBild". Über das Fenster "Vorschau" können Sie die erstellte Anzeige kontrollieren und ansehen, so wie sie später veröffentlich wird. Über das Icon "Lupe" zeigen wir Ihnen das Inserat, wie es über die Meta-Suche veröffentlicht wird. Über das Icon "Expose" steht eine Druckversion zur Ansicht. Sowie Sie auf den Button "Inserieren" gehen, liegt Ihre Anzeige im Warenkorb (rechts oben Anzeige des blinkenden Warenkorbs) und Sie können mit dem Bezahlvorgang (Bezahlvorgang siehe QuickInfo Kaufen&Zahlen) beginnen. TIPP IMMOBILIENPARTNER: Inserate werden zuerst gegen Ihr gebuchtes Anzeigenpaket verrechnet. Prüfen Sie Ihr verfügbares Kontingent über MySide -> Benutzerkonto -> Icon "Konto"! Bezahlen/Aktivieren der Anzeige: Im Warenkorb können Sie über das Icon "Editieren" noch Korrekturen anbringen oder mit dem Icon "Löschen" das Produkt verwerfen. Wenn Sie ein Gratis Produkt gewählt haben, bestätigen Sie jetzt mit "aktivieren". Ein internes Hinweisfenster bestätigt Ihnen die korrekte Aktivierung. Die Anzeige ist jetzt Online. Sie finden diese Anzeige nunmehr mit Klick auf das Icon "Inserate" über den Reiter "aktiv". Die Anzeige ist bereits in der Meta-Suche gelistet. Bearbeiten von Anzeigen: Wenn Sie Ihre Anzeige(n) nachträglich bearbeiten "editieren" möchten, gehen Sie wie folgt vor. Klicken Sie auf das das Icon "Aktiv-Grün" - Die Anzeige wird "inaktiv" gestellt. Sie finden jetzt im Benutzerkonto über den Reiter "inaktiv" die Anzeige mit einem Icon "Inaktiv-Rot". Das Inserat ist jetzt zur Bearbeitung offline. Mit Klick auf das Icon "Editieren" können Sie die Anzeige aufrufen und die gewünschte Bearbeitung vornehmen. Wen Sie fertig sind klicken Sie auf das rote Icon, Ihre Anzeige wird wieder aktiviert, abrufbar über den Reiter "Aktiv" und ist online gestellt. Gelöschte Anzeigen finden Sie über den Reiter "Gelöscht". Die Icons der Anzeigenkarte in der Übersicht: aktiv (Online) inktiv (Offline) editieren löschen Duplizieren (Kopieren von Anzeigen). Weiterempfehlen an Interessenten: Mit Klick auf den Button "Weiterempfehlen" in der Anzeigenkarte öffnet sich das E-Mail Nachrichtenfenster von HomeSide. Sie können jetzt dem Interessenten diese Anzeige zustellen können. Abgelaufene Anzeigen: Wenn Ihre Anzeige abgelaufen ist, stellen wir die Anzeige automatisch offline in das Fenster "Inaktive" zurück. Sie können Sie danach verlängern oder verwerfen. Mit der Wiederaktivierung erhalten Sie einen internen Hinweis als Insert, dass Ihre Anzeige im Warenkorb liegt und bezahlt werden kann. Übertragene Anzeigen mittels LiveConnect: Bei LiveConnect Objekt- Übertragungen können Sie für 90 Tage ein kostenfreies Subskription Paket im Shop freischalten. Es inkludiert den kostenfreien LiveConnect Browserdownload und für 90 Tage Übertragungen auf HomeSide mit einen Anzeigenpaket von 200 Inseraten. (siehe dazu Quickinfo LiveConnect). HINWEIS: Wenn Sie LiveConnect nach der Testfase verlängern, buchen Sie für LiveConnect Übertragungen auch das passende Anzeigenpaket dazu. TIPP IMMOBILIENPARTNER: Wenn Sie mehrere Objekte übertragen oder aktualisieren wollen, prüfen Sie zuerst über das Icon "Konto" im Benutzerkonto Ihr verfügbare Kontingent. Ein Upgrade ist stufenlos möglich. Das HomeSide System meldet Ihnen automatisch, wenn Sie nur noch über 10 Anzeigen verfügen. Sie erhalten dann von HomeSide ein E-Mail.

Quickinfo, Inserieren im nicht angemeldeten Modus: Inserieren ohne Anmeldung - Auf HomeSide können Sie über die Starseite mit Klick auf den Button ->Immobilien Inserieren oder über ShopSide in den jeweiligen Boxes, Anzeigen erhalten und nach Wahl des Produktes, gleich ein Inserat im nicht angemeldeten Modus erstellen. Wenn Sie über MySide auf das Icon Inserieren klicken, können Sie dort Anzeigen erhalten und gleich ein Inserat erstellen. Im nicht angemeldeten Modus müssen Sie sich nach der Fertigstellung der Anzeigen vor dem Bezahlvorgang registrieren oder anmelden. Im angemeldeten Modus können Sie im Benutzerkonto mit Klick auf das Icon "Inserate" inserieren. Die Anzeigenprodukte für Private: Privatpersonen finden Ihre Produkte in der PrivatBox und/oder in der SponsorBox. Je nachdem wie Privatpersonen inserieren möchten, sie können für einfache Anzeigen gratis Anzeigen mit Sponsor wählen oder keinen Sponsor wählen und ein selbst bezahltes Inserat Online stellen. Anzeigen sind für 30 Tage oder 90 Tage online. Zu den Anzeigen können im Fenster "Vorschau" im Anzeigenvorgang Aufwertungsprodukte, wie z.B. Medien oder ein Logo bestellt werden. Die Anzeigenprodukte für Immobilienpartner: Immobilienpartner finden Ihre Produkte in der BusinessBox und/oder in der AktionsBox. Zusatzprodukte wie Medien und Werbemöglichkeiten befinden sich für Immobilienpartner in der VisualBox, und in BrandBox. TIPP: Schauen Sie in die AktionBox, hier stellen wir immer wieder tolle Angebote ein! Anzeigen erstellen im Selbsteingabemodus: Für das Erstellen von Anzeigen leiten wir Sie Schritt für Schritt über die "Reiter" durch die benötigten Angaben. HINWEIS: Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, betrachtet das HomeSide System Sie als Gast und zeigt Ihnen bis zu Ihrer Anmeldung die gesamte Anzeigenmöglichkeit - auch mit Sponsor. Dies erklärt auch, warum bei nicht angemeldeten Usern der Button "kostenlos" so lange zu sehen ist bis wir wissen, ob Sie ein Privater, Immobilienpartner oder Business User sind. Allgemein: Rot umrandete Felder sind Pflichtfelder, die einen Eintrag erfordern. Für alle mit *(Stern) versehenen Eingabefelder sind Eingaben notwendig. Bedenken Sie bitte, dass, je mehr Information Sie geben, umso besser informieren Sie einen potenziellen Interessenten! 1. Schritt: Über den Reiter "Allgemein", geben Sie die allgemeinen Daten ein und können über CheckBox Felder selbst die Auswahl treffen, ob Sie Vermieten oder Verkaufen und welches dazugehörige Objekt. Außerdem können Sie die Zimmeranzahl, Größe, Fläche, etc. eingeben. Zusätzlich können Sie Projekte kennzeichnen. Wählen Sie dann einen spannenden Titel - bedenken Sie, dass HomeSide alle Immobilliendaten in Suchmaschinen vernetzt und gerade darum sollten Sie die Bewerbung gut treffen. In der Objektbeschreibung stehen Ihnen einige zusätzlich einige grafische Hervorhebungen über einen Editor und Verlinkungen zur Verfügung. Je genauer Sie die Lage und Infrastruktur beschreiben umso bessere Ergebnisse können Sie erzielen. Je nach Wahl Mieten/Kaufen (oder Beides) müssen entweder jetzt die Kaufkosten/Mietkosten (nähere Angaben: Betriebskosten etc. möglich) oder die Mietkaufkosten als letzten Punkt vervollständigen. 2. Schritt: Über den Reiter "Adresse" geben Sie zumindest die Postleitzahl und den Ort ein. Bei unklaren oder unrichtigen Angaben können Sie eine Korrektur über die Vorschlagsliste aus der Geocodierung vornehmen. HINWEIS NUR FÜR PRIVATE: Wenn Sie Ihre Kontaktdaten nicht angeben möchten, können Sie im Adressfeld trotzdem die genauen Daten hinterlegen. Über Ihr Benutzerkonto können Sie dann nachträglich über das Icon "Profil" im Reiter "Einstellungen" Ihre Kontaktdaten verschleiern. Die Kontaktaufnahme erfolgt dann im Benutzerkonto über das Icon "Nachrichten". 3. Schritt: Über den Reiter "Ausstattung" ergänzen Sie mit Hilfe der CheckBox Auswahlfelder die Angaben zum Objekt im Detail. Auch hier gilt, je mehr Information, umso bessere Auskünfte geben Sie einem Käufer im Exposé und über die Suchmaschinen. HINWEIS: Seit 2013 ist es notwendig die Energiedaten ebenfalls in einem Inserat anzugeben. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei einem Fachmann bez. holen Sie diese Auskünfte unbedingt ein. MEDIEN - Über den Reiter "Medien" laden Sie Fotos, Videos, PDFs hoch. Mit Klick auf das Medienfeld öffnet sich ein internes Fenster, wo Sie dann von Ihrer Festplatte Dateien hochladen können. Sie können Medien unbeschränkt hochladen, im Exposé werden aber nicht alle Fotos angezeigt. Damit Sie auch ein Titelfoto anzeigen können - so sehen die Interessenten von HomeSide auch Ihre Anzeige in der Meta-Suche - ziehen Sie das Foto mit der Maus in das rechte Feld "Titelfoto". Änderungen können Sie jederzeit über Ihr Benutzerkoto vornehmen. SPONSOR - Über den Reiter "Sponsor" können sich Private immer für einfache Anzeigen einen Sponsor aussuchen. HomeSide schlägt Ihnen zuerst einen Sponsor vor. HINWEIS: Immobilienpartnern stellen wir Sponsor Anzeigen zu gewissen Aktionen in die AktionsBox! Wenn Sie ein anderes Angebot wählen möchten, klicken Sie in die Auswahl "eigenen Sponsor wählen". Möchten Sie ohne Sponsor fortfahren klicken Sie "ohne Sponsor weitermachen". HINWEIS NUR FÜR PRIVATE: Private können für einfache Anzeigen immer ohne Sponsor inserieren. TIPPS FÜR IMMOBILIENPARTNER: Aktionen stellen wir immer wieder die AktionsBox, schauen Sie zuerst was es dort gibt! VORSCHAU - Über den Reiter "Vorschau" können Sie, bevor Sie den Button "Inserieren" klicken, noch Aufwertungen zum Inserat vornehmen und diese in den Warenkorb ablegen. Schauen Sie zuerst auf ShopSide in die jeweiligen Boxen, dort finden Sie alle notwendig näheren Produktbeschreibungen. Sie können wählen: Top Anzeigen - für 90Tage mit Farbe (Immobilienpartner mit Logo); DeLux Anzeigen - für 90Tage mit Farbe (Immobilienpartner mit Logo) + Fotos/360° Panoramas VirtualTour/Rendering Tour/ Werbesequenz zur Tour. Die Vorschau über das "Icon" Lupe - zeigt die Ansicht, wie das Inserat dann in der Veröffentlichung angezeigt wird. Die Vorschau über das Icon "Exposé" - zeigt einen geeigneten Print-Ausdruck dazu. Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind, bestätigen Sie über den Button "Speichern" und gehen nachfolgend auf den Button "Inserieren". Bitte lesen Sie aufmerksam die AGBs und haken Sie deren Kenntnisnahme an. PFLICHFELDKONTROLLE UND BEZAHLEN: Mit Klick auf den Button "Inserieren" könnte es sein, dass Sie auf einige Angaben von Pflichtfeldern hingewiesen werden, die Sie beim Inserieren vergessen haben. Haben Sie Pflichtfelder beim Inserieren übersehen, erhalten Sie jetzt über ein internes Fenster die Aufforderung Ihre Anzeige zu vervollständigen. Alle mit *(Stern) versehenen Eingabefelder sind Pflichtfelder in der Eingabe. Pflichtfelder sind: Kauf/Miete - Objektart - Wohnfläche - Zimmer - Titel - Objektbeschreibung - Kaufpreis/Mietpreis. Im Reiter "Adresse" Adressfeld genügt die Angabe einer Postleitzahl und des Ortes. Denken Sie bitte daran, dass eine genaue Adresseingabe viele Vorteile für die Suchenden bietet. Sowie Sie auf den Button "Inserieren" gehen, liegt Ihre Anzeige im Warenkorb (rechts oben Anzeige des blinkenden Warenkorbs) und Sie können mit dem Bezahlvorgang (Bezahlvorgang siehe QuickInfo Kaufen&Zahlen) beginnen. TIPP IMMOBILIENPARTNER: Inserate werden zuerst gegen Ihr gebuchtes Anzeigenpaket verrechnet. Prüfen Sie Ihr verfügbares Kontingent über MySide Benutzerkonto Icon "Konto"! Anmelden und Registrieren: Wenn Sie jetzt noch nicht angemeldet sind, müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und dem Passwort, dem Facebook oder Google Account anmelden. Wenn Sie noch nicht registriert sind und damit noch keinen Account auf HomeSide angelegt haben, müssen Sie sich jetzt zuerst registrieren (siehe QuickInfo Registrieren& Anmelden).

Quickinfo, Kaufen und Bezahlen: Produkte kaufen- Auf HomeSide können Sie Produkte über den Shop auf ShopSide allgemein, über das Benutzerkonto mit automatischer Umleitung zum Produkt oder direkt über geeignete Buttons rechts oben in den jeweiligen Fenster, kaufen. HINWEIS: Bei Aktionsbestellungen über Newsletter/eMail, erhalten Sie von HomeSide direkt eine Rechnung zugestellt, die Produkte werden nach der Zahlung freigeschalten und sind über das Benutzerkonto einsehbar. Produkte über ShopSide kaufen: Gehen Sie in die jeweilige Box und legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb z.B. ein einfaches Inserat aus der BusinessBox. Wenn Sie dann auf das Icon "Inserieren" klicken können Sie auch zuerst dem Erstellen einer Anzeige beginnen. Produkte im angemeldeten Modus über das Benutzerkonto kaufen: Mit Klick auf das Icon "Inserate" öffnet sich das Fenster mit der Inseratenübersicht in Karten,- oder Listansicht. Im Fenster klicken Sie rechts oben auf den Button "Inserieren" - sie werden auf ShopSide zu den Produkten weitergeleitet. Firmeneintrag über MySide direkt kaufen: Öffnen Sie über das Icon "Business" auf MySide das Fenster Firmeneinträge. Mit einem Klick auf den Button rechts oben "Jetzt kaufen" wird das das Produkt aus der BrandBox "Alexander Platz" automatisch in den Warenkorb gelegt. Mit Klick auf das blinkende Icon "Warenkorb" rechts neben den Buttons "Anmelden" öffnet sich der Warenkorb und Sie können das Produkt bezahlen. Der Warenkorb: Mit Klick auf das jetzt animierte Icon "Warenkorb" öffnet sich der Warenkorb mit Ihren gewählten Produkten. Sie befinden sich zur Zahlung im Warenkorb für den Bezahlvorgang. TIPP: Über das Icon "Warenkorb" zeigen wir Ihnen immer, zu welchem Preis Sie Brutto-Einkäufe getätigt haben. Im Fenster Warenkorb listen wir übersichtlich die Produkte, die Sie abgelegt haben und zu welchem Gesamtpreis die Produkte zur Zahlung bereit stehen. Sie können Ihre Produkte genau prüfen, über den Button "Bezahlen" zum Zahlungsmodul kommen oder weitere Produkte bestellen. Über das Icon "Mistkübel" verwerfen sie Produkte, über die Checkbox "Anhaken" können Sie die Produkte zur späteren Zahlung vorbereiten. Je nach Aktion ändert sich entsprechend auch der Gesamtpreis. TIPP: Mit Klick auf die Lasche "Minus" in einem Fenster minimieren Sie die Fenster und legen sie am Desktop ab. HINWEIS: Sollten Sie vor der Zahlung Ihre bereits erstellte nicht vollständig ausgefüllt haben, erinnern wir Sie jetzt über ein internes Fenster im Warenkorb, dies jetzt nachzuholen. Mit "Ok" kommen Sie zum Anzeigen Vorgang zurück, mit "Abbrechen" bleiben Sie im Warenkorb. Sie können allerdings Ihre Anzeige nicht bezahlen vor deren Fertigstellung. Der Bezahlvorgang: Mit Klick auf den Button "Bezahlen" im Fenster Warenkorb leiten wir Sie weiter zum, von HomeSide extern eingesetzten PaymentCenter WireCard. Dort werden Sie vom PaymentCenter direkt durch den "Bezahlvorgang" angewiesen. Vorher informieren wir noch über wichtige rechtliche Gegebenheiten. Nach Durchsicht der AGBs, Datenschutzrichtlinie und einer Online Shopping Extra Info verlassen Sie mit Klick auf den Button "Bezahlen" die Plattform und kommen zum externen Payment Provider WireCard. Es gelten dort deren Bestimmungen. Das Payment Center bietet mehrere Möglichkeiten zur Zahlung an. Wir haben uns für Kreditkarte und Sofort-Überweisung entschieden. Folgen Sie jetzt bitte den Anweisungen in den Fenster. Sie wählen entweder Kreditkarte oder Sofortüberweisung und werden weiter geleitet. Sie sind jetzt direkt im Zahlungsmodul vom PaymentCenter WireCard. Folgen Sie dem Assistenten in Form von "Weiter" oder in Form der verlangten "Bestätigungen". Bei Wahl der "Kreditkarte" zahlen Sie mit MasterCard/Visa Cards und geben jetzt Ihre Kartennummer samt der verlangten Prüfzimmer ein. Bei Wahl von "Sofortüberweisung" zur Zahlung zahlen Sie über Lastschrift mit Ihrem Netbanking Tan. Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie dann auf "Weiter". Mit "Abrechen" haben Sie den Zahlungsvorgang unterbrochen und werden gefragt, ob Sie dies auch wollten. Mit Klick auf "x" schliessen Sie die Seite und werden gefragt, ob Sie dies möchten. Mit Klick auf den Button "Schliessen od. Abbrechen" können Sie den Zahlungsvorgang immer unterbrechen. Mit "Ok" bestätigen Sie den endgültigen Abbruch, mit "Abbrechen" können Sie über "Weiter" den Bezahlvorgang fortsetzen. Mit "auf dieser Seite bleiben" bestätigen Sie die Fortführung des Bezahlvorgangs. Zahlungsart - Kreditkarte oder Sofort Überweisung: Bei erfolgreicher Abbuchung erhalten Sie eine Meldung vom System, dass Ihre Zahlung erfolgt ist. Sie kehren auf HomeSide zurück und erhalten über das Benutzerkonto Ihre Rechnung zum Ausdruck. Fehlermeldungen: Folgende Fehlermeldungen können beim Zahlen entstehen - Sie haben das Fenster geschlossen, Sie haben den Button "Abrechen" gedrückt, die Seite ist derzeit nicht erreichbar, das Paymentcenter meldet sich nicht, Die Zahlungsdaten wurden falsch eingefügt, Die Kartenzahlung ist zu hoch oder nicht gedeckt, der Tan wurde bereits verwendet, Der Server von HomeSide steht aus Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung. In jedem Fall probieren Sie es später oder melden Sie uns Ihre Schwierigkeiten: In der Fußzeile der Plattform befindet sich ein Button "Melden" der uns zu Aktionen verständigt.

Quickinfo Firmeneintrag kaufen und anlegen: Profil vervollständigen - Für Ihren Firmenauftritt im Businessportal benötigen Sie für einen Unternehmenseintrag Ihre genauen Firmendaten. Sie gehen dazu in Ihr Benutzerkonto und geben über das Icon "Profil" Ihre allgemeinen Daten ein. Wenn Sie Ihre allgemeinen Daten nach dem Anlegen des Accounts noch nicht vervollständigt haben, erinnern wir Sie über das schwarze Icon "Profil" rechts neben dem Anmeldebutton, dass Sie noch Daten vervollständigen sollten. HINWEIS: HomeSide benötigt die Daten auch, um Ihnen eine Rechnung ausstellen zu können. TIPP: Den Firmeneintrag für 365 Tage kaufen Sie entweder über: ShopSide -> BrandBox ->Produkt "Alexanderplatz" oder über MySide -> Icon Business -> Button "Jetzt kaufen" rechts oben. Ihre Daten benötigen Sie auch für das Logo in der Immobilienanzeige zur Veröffentlichung. Den Logo- Werbeplatz, Produkt "Charlottenburg" in der Brandbox bestellen und kaufen Sie beim Inserieren. Profil anlegen: Je nach Account "Makler" oder "Business" legen Sie bitte im Reiter "Profil" in der ersten Zeile den "Firmennamen/Namen" und eine Kurzform des Firmennamens mit max. 16 Zeichen an. Geben Sie Ihr Gewerbe/Branche an. Über das Textfeld können Sie einen individuellen Firmeninhalt erfassen und editieren. TIPP: Wenn Sie Ihre Firmenbeschreibung aus einer Word Datei kopieren, überprüfen Sie bitte in der Vorschau, ob der Text nicht Formatierungen beinhaltet, die grafische Veränderungen in einem HTML Format bewirken. Kontrollieren Sie den Eintrag über die Vorschau, bevor Sie ihn veröffentlichen. Als Unternehmen tragen Sie bitte die sonstigen Daten entsprechend der Textfelder ein. Die E-Mailadresse wird von HomeSide übernommen. Änderung der E-Mail Adresse: Wenn Sie die E-Mail Adresse ändern möchten, müssen Sie sich bei neuerlicher Anmeldung mit dieser neuen E-Mail Adresse anmelden und verifizieren. Vergessen Sie bitte nicht eine UID Nummer einzutragen. Wenn Sie den Text mit Ihrer Homepage verlinken möchten, tragen Sie bitte Ihre URL ein. Speichern sie Ihre Eingaben und gehen Sie mit dem Button "Weiter" zum nächsten Reiter. Über den Reiter "Adresse" tragen Sie Ihr Firmenadresse/Privatadresse ein. Über die Karte zeigt sich dann Ihr Standort. Gegebenenfalls schlägt die Geocodierung eine Adresse vor. Über den Reiter "Medien" laden Sie Ihr Firmenlogo, Bilder oder Videos hoch. Hier können Sie auch über die Felder "Social Medias" Ihre URLs zu Facebook, Twitter oder YouTube eingeben um die gewünschte Verlinkung herzustellen. Für das Hochladen von Logos, Bilder und Videos erhalten Sie bei Klick auf das Bildfeld ein Fenster. Starten Sie den Download aus Ihrem Medienverzeichnis. Nach Fertigstellung zeigen sich die jeweiligen Dateien, die Sie nachträglich jederzeit verwerfen und ändern können. Mit dem "Speichern" sind Sie mit der Erstellung des Firmeneintrags fertig. Über den Reiter "Vorschau" zeigen wir Ihnen, wie Ihr Firmeneintrag auf HomeSide veröffentlicht ist. Mit einem Klick auf das Icon "Lupe" sehen Sie den von Ihnen erstellten Firmeneintrag mit den Angaben und Verlinkungen. So werden Sie auch Ihren Kunden präsentiert. Mit Klick auf die jeweiligen Reiter rechts oben im Fenster für Facewbook/Twitter/ Youtube kommen Sie auf Ihre eingetragenen Seiten. Vergessen Sie nicht Ihre Daten vor Verlassen zu Speichern. Über den Reiter "Einstellungen" können Sie einige individuelle Einstellungen vornehmen, wie: Das Versenden der Nachrichten per E-Mail oder die Ansicht der Inserate als List-oder Kartenansicht. TIPP: Schauen Sie sich Businesseinträge auf MySide über das Icon "Businness" an. So könnte auch Ihr Firmeneintrag auch gestaltet sein!

Quickinfo, LiveConnect: Der download von LiveConnect- Das Gratis Download LiveConnect Icon finden Sie auf HomeSide, über - MySide im angemeldeten Modus als Makler in Ihrem Benutzerkonto! ShopSide -> SoftwareBox ->Produkt "Sördermalm" und InfoSide -> Downloads. Um mit LiveConnect Anzeigen auf HomeSide zu übertagen benötigen Sie nach der Testfase ein geeignetes Maklerpaket (Produkt: AktionsBox), oder aktivieren Sie zuerst Ihr Gratis Testpaket in der AktionsBox: LiveConnect für 3 Monate in der AktionsBox -> Produkt "Aussersihl" inkl. 200 Gratis Anzeigen. TIPP: Schauen Sie immer zuerst immer in die AktionsBox., dort finden Sie alle aktuellen Angebote. Immobilien übertragen: Nachdem Sie das SetUp Programm über den Installationsassistenten gestartet haben (siehe dazu auch das Benutzerhandbuch) und das Programm vollständige geladen ist, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden und sofort mit der Immobilienübertragung auf HomeSide beginnen. TIPP: Ziehen Sie die "Lesezeichenzeile" mit der Maus in den linken Bereich des Fensters herunter, dann sehen Sie in der linken Leiste, die gesamte Listung der möglichen "Datenquellen" zur Übertragung. Melden Sie Datenquellen, die noch nicht gelistet sind. Datenquelle wählen und eigene Objekte suchen: In der Übersicht haben Sie zuerst Ihre gewünschte Datenquelle gewählt. Öffnen Sie jetzt die Detailseite Ihres zu übertragenden Objektes und klicken Sie dann rechts oben auf den Button "LiveConnect". HomeSide kann nur auf veröffentlichte Daten zugreifen. Nicht veröffentlichte Daten in einer Maklersoftware können daher nicht übertragen werden. HINWEIS: Wir richten Ihnen zur Übertragung von Immobilien gerne einen eigenen Zugang (bis zu 3 Datenquellen) ein. Die Einrichtung ist einmalig kostenpflichtig (Sie finden das Produkt über ShopSide ->SoftwareBox -> Produkt: "Södermalm"). Der Vorteil für Sie: Sie können bei geeignetem Anzeigenpaket, ständig Daten ohne Limit kostenfrei auf HomeSide übertragen. Daten erfolgreich übertragen: Das Insert "Anzeige wurde erfolgreich übertragen" bestätigt die erfolgreiche Datenübernahme. In der Vorschau zeigen wir Ihnen das Ergebnis Ihrer Übertagung. LiveConnect übertragt Ihre Anzeigen in Echtzeit in das HomeSide Immobiliennetzwerk, deshalb werden die übertragenen Inserate auch sofort (On Demand) Online gestellt, also "aktiv" geschaltet. Wenn Sie sich nach Betätigung des Buttons "LiveConnect" noch nicht angemeldet haben, werden Sie spätestens jetzt aufgefordert, sich auf HomeSide anzumelden. Übertragene Anzeigen mittels Schnittstellen und/oder LiveConnect: Für alle LiveConnect-Übertragungen können Sie 90 Tage ein kostenfreies Subskription Paket im Shop freischalten. Wenn Sie eine Maklersoftware benützen, erkundigen Sie sich über die Möglichkeiten auf HomeSIde mittels Schnittstelle zu übertragen (siehe dazu Quickinfo Schnittstellen). Einsehen, weiterbearbeiten und editieren von Inseraten über das Benutzerkonto: In Ihr Benutzerkonto auf HomeSide können Sie über das Icon "Inserate" unter dem Reiter "LiveConnect" Ihre übertragenen Inserate einsehen. Sie können Sie dort auch in-/aktiv stellen, bearbeiten und löschen. Mit Klick auf das Icon "Editieren" können Sie die Anzeige aufrufen und die gewünschte Bearbeitung vornehmen. Wen Sie fertig sind klicken Sie auf das rote Icon "Inaktiv" - Ihre Anzeige wird wieder aktiviert, findbar über den Reiter "aktiv" und ist dann online gestellt. Gelöschte Anzeigen finden Sie über den Reiter "gelöscht". Die Icons der Anzeigenkarte in der Übersicht: aktiv (Online) inktiv (Offline) editieren löschen Duplizieren (Kopieren von Anzeigen). Weiterempfehlen an Interessenten: Mit Klick auf den Button "Weiterempfehlen" in der Anzeigenkarte öffnet sich das E-Mail Nachrichtenfenster von HomeSide, womit Sie einem Interessenten diese Anzeige zustellen können. HINWEIS: Wenn Sie LiveConnect verlängern, buchen Sie für die LiveConnect Übertragungen auch das passende Anzeigenpaket dazu. Das HomeSide System meldet Ihnen automatisiert, wenn Sie nur noch über 10 Anzeigen verfügen. Sie erhalten dann ein automatisiertes E-Mail.

Sonstige Hilfe

Die HomeSide Suchmaschine durchsucht alle Immobilienseiten: HomeSide betreibt den Immobilien Suchdienst mit einem dafür eigens entwickelten Webcrawler, genannt die HomeSide Meta-Suchmaschine. Er durchsucht alle relevanten Immobilienseiten laufend nach aktuellen Immobilienangeboten. Beim Auffinden oder Aufspüren gleicht er diese auf ihre Aktualität ab, sortiert die neuesten Ergebnisse nach Aktualität und listet sie in eine Ergebnisliste. Der HomeSide Suchdienst findet alle Immobilien: HomeSide stellt Ihnen diesen Suchdienst kostenfrei zur Verfügung und spürt für Sie alle Objekte auf, die Sie dann in einer einfach zu bedienenden Suche selektieren können. Die Suche können Sie ohne Registrierung benützen, für die Nutzung der Ablage,- Favoriten- und Merkfunktion müssen Sie sich registrieren. Der Dienst gestattet, dass Sie als Suchender alle Immobilienangebote (national und international) in einer Immobilien-Cloud finden. So erhöht sich, neben der Zeitersparnis für Sie die Chance, wirklich das gesamte sich im Netz befindliche Immobilienangebot präsent zu haben. Die Suche von Ergebnissen in der Suchzeile: Geben Sie in der Suchzeile die Adresse, den Ort, die Postleitzahl, die Stadt oder das Land ein (z.B. Burggasse 17, 8010 Graz oder Wien 10. Bezirk oder Dubai oder 81536 München oder einfach Panama). Mit Klick auf "Suchen" startet Ihre Suche und der Suchradar läuft. Sollten nach ein paar Sekunden keine Ergebnisse gefunden werden, ändern Sie Ihre Sucheingabe. Der Button "Weltkugel" erlaubt eine direkte Eingabe. Die Postleitzahl alleine reicht nicht aus, da mehrere Städte weltweit gleiche Postleitzahlen haben. Je konkreter die Eingabe, desto genauere Ergebnisse. Das Icon Weltkugel öffnet die Google Suche: Mit Klick auf das Icon "Weltkugel" öffnet sich die Sucheingabemöglichkeit über Google mit Karten- oder Satellitenansicht. Suchen nach detaillierten Ergebnissen: Sie können Ihren Suchwunsch über die Buttons "Kaufen" oder "Miete" verfeinern und zusätzlich Ihre Suche nach Kategorien "Haus, Wohnung, andere Objekte" ergänzen. Wenn Sie Ihre Suche präzisiert haben, können Sie mit Klick auf den Button "Genauer" weitere Parameter definieren. Mit den Detailsuchfunktionen "Genauer" arbeiten: Sie können Ihre Detailsuche nach "Größe, Preis und Zimmer" mit "Genauer" erweitern, aber erst nachdem Sie Art der Immobilien und Mieten oder Kaufen ausgewählt haben. Mit Klick auf die Buttons setzen Sie dann die vorgeschlagenen Parameter in die Regler ein. Durch Bedienung der Regler (Pfeilspitzen) können Sie größere oder kleinere Suchwünsche definieren oder direkte Zahlen eingeben. Über den Pfeil-Button startet die Suche. Der Objektvergleich HomeSide Match findet alle Mehrfachinserate: Die Objektanalyse Match vergleicht mittels Bilderkennung Mehrfachnennungen von Anzeigenangeboten und listet diese Angebote (grau hinterlegter Stapel von Scheckkarten) zusätzlich in der Headline der Vorschau. So wissen Sie schnell, wo und wie lange, welches Angebot bereits auf Plattformen gelistet ist. Ansicht der Inserate als blaue Scheckkarten: Die Anzeige der gesuchten Ergebnisse erfolgt in einem Fenster als Scheckkarte. Mit Klick auf eine Scheckkarte öffnet sich die HomeSide Ansicht/ Vorschau (Preview), die Ihnen über einen Bild- Ausschnitt (Snipe) die wichtigsten Daten der Anzeige von dem externen Anbieter zeigt. Mehrfachnennungen werden erkannt und als Stapel angezeigt: Mehrere Scheckkarten im Stapel zeigen Mehrfachlistungen, erkennbar anhand der grau hinterlegten Stapel von Scheckkarten. Mit Klick auf die Karte öffnet sich die HomeSide Ansicht (Preview), die Ihnen über einen Bild- Ausschnitt (Snipe) die wichtigsten Daten der Anzeige von dem externen Anbieter in einer Vorschau zeigt. Wenn Sie den gesamten Inhalt von externen Anzeigen sehen möchten, erfolgt mit Klick auf die Vorschau die direkte Weiterleitung/Verlinkung zum jeweiligen Anbieter/Plattformen/Services in einem neuen Browserfenster. Sie verlassen dann HomeSide. Die Anzeige der einzelnen Mehrfachobjekte erfolgt in einer übersichtlichen Darstellung: Mehrfach beworbene Objekte werden in der Vorschau ganz oben angezeigt. In Rot jeweils die angeklickte Anzeige, in blau alle anderen. Benannt Objektvergleich 1, Objektvergleich 2, .....usw. Ganz unten auf der Ansicht sehen Sie wo und auf welcher Seite der HomeSide Webcrawler das Angebot gefunden hat. Mit Klick auf das Angebot werden Sie zu der externen Seite geleitet. Am rechten Rand ist Platz für Werbeanzeigen (Sitebars). Während der Suche kann man Favoriten ablegen: Während der Suche können Sie im angemeldeten Modus, durch Ziehen der Karten in die Mitte des Fensters, Ihre Favoriten ablegen. Mit den abgelegten Favoriten auf MySide arbeiten: Wenn Sie im angemeldeten Zustand während der Suche Ihre Favoriten abgelegt haben, können Sie diese jederzeit über Ihren persönlichen Arbeitsbereich MySide aufrufen. Dazu minimieren Sie das Suchfenster mit der "-" Minus-Lasche am rechten Rand. Dahinter liegen Ihre Favoriten. Einzelne Karten oder ganze Suchseiten ablegen: Mit Klick auf die Lasche Minus " - " legen sich ganze Suchseiten oder einzelne Inserate in die Favoriten ab, erkennbar an dem blauen, rechteckigen, aufrechten Rechteck. Bei Klick auf das Icon öffnet sich die Suche wieder. Abgelegte Ergebnisse über MySide löschen: Wenn Sie Ihre Ergebnisse der Suche nicht mehr benötigen, ziehen Sie diese einfach in das unterste rechte Feld in den Papierkorb. Deutlicher Unterschied bei der Ansicht von TOP-Inseraten: Die Anzeige der gesuchten Ergebnisse erfolgt in einem Fenster als Scheckkarte. TOP Inserate sind auf HomeSide in gelber Farbe deutlich von anderen Inseraten abgehoben sowie zusätzlich mit einem gelben Marker versehen. Suchansicht fremder Anzeigen: Die Anzeige der gesuchten Ergebnisse erfolgt in einem blauen Fenster als Scheckkarte. Inserate von fremden Webseiten bestehen aus einem Foto, wenn vorhanden, Kurzinfos wie m², Zimmeranzahl und Preis, dem Logo des Immobilienmaklers (wenn gewerblich) sowie die Angabe wo die Anzeige gefunden wurde (unter Bild). Icon "Kein Bild" wenn kein Bild in der Anzeige vorhanden ist: Wenn Sie kein Bild hochladen zu Ihrem Inserat, setzen wir unser Icon "Kein Bild" ein. Ansicht Privatanzeigen ohne Provision auf einen Blick: Privatanzeigen sind auf HomeSide blaue Scheckkarten und mit einem roten Marker auf der linken Seite gekennzeichnet. Dadurch sind sie deutlich von gewerblichen Anbietern zu unterscheiden. Fremde Anzeigen mit Werbeschaltung: Am rechten Rand neben der Voransicht fremder Anzeigen von externen Anbietern schalten wir Werbung in Form von Sitebars. Wenn Sie auf das Immobilieninserat klicken, gelangen Sie zur externen Anbieterseite.

Inserieren: Inserieren auf der Startseite- Auf der Startseite ist schnelles Inserieren möglich. Mit einem Mausklick auf diesen Button kommen Sie direkt zu den nächsten Anweisungen. Direkt in der ShopSide inserieren: Auf der ShopSide finden Sie alle Produkte/Inserate. In der PrivateBox die Privatinserate, in der Businessbox Inserate für Unternehmen und Makler. Um ein Inserat zu wählen klicken Sie bitte auf den Button "Inserieren" (Symbol blau mit weißem Haus). Über MySide inserieren: Auf MySide Symbol mit Haus ("Suchen") anklicken und Sie gelangen auf die ShopSide mit allen Produkten. Wählen Sie zum Inserieren die PrivateBox, die BusinessBox, die AktionsBox (für Unternehmen) oder die SponsorBox (für Private). Inseriervorgang im Selbsteingabemodus allgemein: Um ein Inserat zu erstellen brauchen Sie einfach nur die Informationen Ihrer Immobilie eintragen in die dafür vorgesehenen Felder. Die Reihenfolge entsteht automatisch durch Weiterleitung zur nächsten Seite entweder indem Sie auf die weiße Pfeiltaste im unteren rechten Eck oder auf einen der Reiter am oberen Rand klicken. Sie können jederzeit auch wieder zur vorherigen Ansicht wechseln mit dem entgegengesetzten Pfeil links unten. Die rot eingerahmten Felder sind Pflichtfelder. Durch die Adresseingabe wird Ihre Immobilie augenblicklich über Google geoverortet. Mit Klick auf die Pfeiltasten der einzelnen Eingabefelder öffnet sich ein Dropdown-Menü aus dem Sie wählen können. Ihr Vorteil ist, Sie brauchen nur wenig von Hand eingeben. Unter dem Punkt "Medien" können Sie Bilder, Videos und Pläne hochladen. Unter dem Punkt "Sponsor" können Sie einen Sponsor wählen oder ohne Sponsor bezahlen. In der "Vorschau" sehen Sie die Ansicht des Inserats und Ihr Exposé. Durch Klick auf den Button "Inserieren" gelangt Ihr Inserat in den Warenkorb. Um diesen zu öffnen klicken Sie bitte auf das Icon Warenkorb ganz am rechten Bildschirmrand. Es leuchtet weiß wenn ein Produkt eingelangt ist. Durch Bezahlen geht Ihr Inserat online. Gratis inserieren - OnTheLine™ Sponsoring nur für Private! Private können auf HomeSide gratis inserieren in der SponsorBox. Dies sind die Produkte Schönbrunn und Freihausviertel um 0,-. Als Inserent inserieren Sie wie üblich, können am Ende aber einen Sponsor wählen. Dies sind von HomeSide ausgesuchte Werbepartner. Wir stellen Ihren Kontakt (Name und eMail Adresse) dem gewählten Sponsor per eMail zu. Sie erhalten zu Ihrem Inserat ein ganz persönliches Angebot (Gutschein/Goodie, Vergünstigung etc.) direkt von Ihrem Sponsor. Als Sponsor sind Sie mit Ihrer Werbung im Inserat präsent und erhalten einen direkten Kundenkontakt. Sie erhalten Werbeflächen für Ihre Produkte und die Möglichkeit, dem Inserenten persönliche, maßgeschneiderte Werbebotschaften zu übermitteln, wie Gutscheine, Wertgutscheine, können Gewinnspiele starten etc. Es gibt drei Kategorien: Regionales, Bundesland und bundesweites Sponsorship-Paket.

Registrierung und Benutzerkonto - Registrieren und Anmelden auf HomeSide: Um die Merkfunktion "Favoriten" nutzen und um Produkte bestellen zu können, müssen Sie sich auf HomeSide angemeldet sein. Dazu müssen Sie sich erstmalig registrieren. Wenn Sie einmal registriert sind, können Sie sich jederzeit mit Ihren Zugangsdaten (eMail-Adresse und Passwort) anmelden. Wählen Sie zwischen Privat, Business und Makler: Wenn Sie die Funktion "Registrieren" aufrufen, erscheint das Registrierungs-Fenster. Hier können Sie sich entweder als Privatperson (Privat), als Unternehmen (Business) oder als Immobilientreuhänder (Makler) registrieren. Der Grund ist, es gibt für Private und Unternehmen unterschiedliche passende Angebote. Dazu klicken Sie einen der drei Buttons an und tragen eine gültige eMail Adresse und ein Passwort mit zumindest fünf Zeichen Länge ein, darin müssen ein Großbuchstabe und eine Zahl vorkommen. Sie können sich mit einer eMail-Adresse nur einmal registrieren. Sie erhalten per eMail einen Link mit der Bitte um Verifizierung (Bestätigung), dem Sie zur Fertigstellung Ihrer Registrierung folgen müssen. Spätestens wenn Sie Produkte bestellen und bezahlen möchten, müssen Sie die Verifizierung abschließen. Anmelden und Passwort zurücksetzen: Sobald Sie registriert sind, können sie sich einfach anmelden. Dazu tragen Sie Ihre eMail-Adresse und Ihr Passwort ein. Es besteht die Möglichkeit sich über Facebook einzuloggen, ohne sich zu registrieren. Sie geben die eMail Adresse und das Passwort an über die Sie bei Facebook angemeldet sind. Die Verifizierung Ihrer Daten ist dann bereits dort erfolgt und über HomeSide nicht mehr notwendig. Haben Sie Ihr Passwort vergessen, klicken Sie bitte auf "Passwort zurücksetzen" unten mittig im Anmeldefenster. Sie erhalten eine eMail mit einem Link über den sich ein Fenster zum Ändern des Passwortes öffnet. Das Benutzerkonto mit ihren persönlichen Daten: Ihre Daten können Sie über das Icon "Profil" in einem eigens für Sie geführten persönlichen Benutzerkonto auf MySide anlegen. Wenn Sie angemeldet sind, blinkt das Icon MySide am linken Bildschirmrand weiß. Mit Klick darauf öffnet sich die Myside mit Ihrem Benutzerkonto. Funktionen der Icons im Benutzerkonto sind: auf Seite 1 Profil, Inserate (aktiv/passiv/gelöscht) mit der Möglichkeit gleich zu Inserieren, Nachrichten und Rechnung; auf Seite 2 Passwort ändern und Benutzer löschen. Zwischen den Seiten navigieren Sie über die weißen Dreieckspfeile, die nach rechts und nach links deuten. Passwort ändern im Benutzerkonto: Das Ändern von einem Passwort können Sie über das Benutzerkonto unter "Passwort" vornehmen. Es öffnet sich ein Fenster in dem Sie Ihr neues Passwort eingeben können. Klicken Sie zum Schluss auf "Passwort ändern". Das Profil anlegen und persönliche Daten eingeben: Im Profil können Sie Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer...) eingeben, als Unternehmer können noch Informationen zum Unternehmen, Bilder, Videos und Logo, sowie Ihre ATU-Nummer hochgeladen werden. Einen Account löschen, das Benutzerkonto entfernen: Das Löschen eines Accounts ist jederzeit über "Benutzer löschen" auf der 2. Seite des Benutzerkontos möglich. Auf diese gelangen Sie mithilfe der weißen Dreiecken/Pfeilen. Nachrichten über das Benutzerkonto: Im Fenster "Nachrichten" bekommen Sie Verständigungen von HomeSide und können eMails direkt an Homeside senden. Rechnungen einsehen im Benutzerkonto: In "Rechnungen" haben Sie einen Überblick über Ihre bestellten und bezahlten Produkte und die dazugehörige Rechnung. Ihre Rechnung bekommen Sie zusätzlich in elektronischer Form in der Beta Version als HTML Download, später per eMail an die vom Kunden auf HomeSide hinterlegte eMail-Adresse. Einspruch gegen Rechnungen muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen, andernfalls gelten Sie als akzeptiert. Inserate bearbeiten, aktivieren, deaktivieren und löschen: Über "Inserate" sehen Sie Ihre eingegebenen und bestellten Inserate. Sie können diese weiterbearbeiten indem Sie auf den Stift klicken, löschen indem Sie auf das rote Symbol "löschen" klicken. Sie können entscheiden ob Sie ein Inserat aktiv oder inaktiv stellen. Dazu einfach das Symbol mit den zwei Punkten anklicken. Ein aktives Inserat ist gekennzeichnet durch einen grünen Punkt, ein inaktives durch einen roten. Ein Inserat hat beim Inseriervorgang den inaktiv-Status. Sobald es bezahlt ist, wird es automatisch aktiv gesetzt. Ihr Vorteil ist die Bearbeitung mehrerer Inserate in Ruhe, bei Bezahlung werden alle auf einmal aktiv. Direkt und einfach inserieren aus dem Benutzerkonto: Sie können direkt in Ihrem Benutzerkonto mit dem Inserieren starten. Dazu klicken Sie einmal auf Inserate. Es öffnet sich ein blaues Fenster mit einem Button "Inserieren" im rechten oberen Eck. Wenn Sie diesen anklicken, öffnet sich die richtige Inserate-Box für Sie, die PrivateBox für Private und die BusinessBox für Unternehmen und Makler. Im Profil fehlen Daten, Anzeige des Icons "Profil": Wenn am rechten Rand der Webseite dieses Zeichen auftaucht bedeutet dies, dass im Profil Daten fehlen. Mit Klick auf das Icon öffnet sich das Fenster mit den fehlenden Daten. Die auszufüllende Zeile ist zusätzlich mit einem roten Kreis und einem weißen Rufzeichen markiert.

Online Shop: Die Produktangebote über die Boxes: Im Online Shop sehen Sie sechs Boxes vor sich: die PrivateBox für Private, die BusinessBox für Makler, die VisualsBox mit den Mediendiensten, die BrandBox mit Werbe- und PR- Diensten, die SoftwareBox mit Softwarediensten, die OfficeBox, die AktionsBox mit Aktionsangeboten für Unternehmen und die SponsorBox mit dem OnTheLine™ Sponsoring für Private. Alle Produkte beschreiben sich in Kurz- oder Langtexten mit Bruttopreisen und können bestellt und gekauft werden. Der Warenkorb zeigt die gewählten Produkte an: Am rechten Rand der Seite finden Sie unter den Sides den Warenkorb, der Ihre gewählten Produkte enthält. Keine Produktwahl zeigt einen schwarzen Warenkorb, gewählte Produkte zeigen einen roten Warenkorb auf weißem Hintergrund. Eine Zahl im Korb gibt die Anzahl der gewählten Produkte an, den Preis sieht man darunter. Bitte klicken Sie den Warenkorb an, um ihn zu öffnen und zu bezahlen. Im Warenkorb bezahlen: Am Ende des Bestellvorgangs sehen Sie alle Ihre Produkte im Warenkorb. Sie können mittels Anhaken der Kästchen links neben den Produkten entscheiden, welche Sie gleich bezahlen möchten und welche zu einem späteren Zeitpunkt. Ein Grund dazu könnten fehlende Informationen zu einer Immobilie sein, die Sie nachtragen möchten. Inserate werden erst aktiv geschalten wenn Sie bezahlt haben. Nun können Sie zum Bezahlvorgang übergehen. Bitte klicken Sie dazu auf "Bezahlen" im unteren rechten Eck im Warenkorb. AUSNAHME: Bei Privatanzeigen mit Wahl eines Sponsors beim OnTheLine™ Sponsoring finden Sie das Feld "Aktivieren", Sie brauchen nicht zu bezahlen. Mit Klick darauf wird Ihr Inserat aktiv gestellt. Aus Sicherheitsgründen finden Zahlungsvorgänge über den Shop immer im angemeldeten Zustand statt (auch über die Facebook-Anmeldung möglich). Information der Weiterleitung an einen externen Payment Provider: Nach dem Klick auf "Bezahlen" öffnet sich ein Informationsfenster, in dem wir Sie nochmals auf die AGBs, die Datenschutzerklärung und die VKI Information Online Shopping extra hinweisen. Außerdem erhalten Sie die Information, dass Sie nun auf eine externe Seite geleitet werden. Für die Abwicklung von Online Zahlungen ist ein externer Payment Provider (Fa. Wirecard) eingesetzt, der nach den gesetzlichen Bestimmungen des E-Commerce Gesetzes (ECG) und des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), sowie dem Datenschutzgesetz (DSG) das Online Zahlungssystem garantiert. Ab diesem Schritt befinden Sie sich nicht mehr auf der HomeSide! Wahl des Zahlungsmittels: Sie befinden sich nicht mehr auf der HomeSide sondern auf der Seite des externen Payment Providers (Fa. Wirecard). Sie können im ersten Schritt Ihr Zahlungsmittel (mit Kreditkarte oder eine Sofortüberweisung) wählen. Im oberen Teil des Fensters sehen Sie Ihren zu zahlenden Betrag, das Datum und die Bestellnummer von HomeSide. Bitte klicken Sie danach auf "weiter". Abbruch der Zahlung ist jederzeit möglich: Falls Sie den Zahlungsvorgang abbrechen möchten, können Sie das tun mit dem Button "Abbrechen", mit dem Fenster schließen oder mit der "Zurück" Funktion im Browser bis zum Warenkorb. Alle gewählten Produkte im Warenkorb bleiben vorhanden. Information über den Abbruch der Zahlung: Nach erfolgreichem Abbruch erscheint die Meldung "Bezahlvorgang abgebrochen".Erfolgreicher Bezahlvorgang: War der Bezahlvorgang erfolgreich, erscheint ein Fenster das die Transaktion bestätigt.

Anzeigen bearbeiten: Bearbeitung der übertragenen Immobilieninserate im Benutzerkonto: Möchten Sie die Inserate in ein HomeSide-Inserat umwandeln, klicken Sie einfach auf "Inserieren". Sie müssen die Daten nicht extra eingeben, da sie schon übertragen sind. Sobald Sie das Inserat bezahlt haben wird es auf HomeSide online gestellt. Dadurch entstehen für Sie folgende Vorteile: Es wird KEINE Werbung angezeigt, wie sonst bei den Inseraten üblich. Ihr Logo scheint stattdessen auf.

Benutzerfunktionen auf HomeSide: Buttons "Weiter und Zurück": Mit den Buttons "weiter" und "zurück" sowie mit den Pfeiltasten gelangen sie eine Seite vor oder zurück. Buttons "Schließen und Minimieren": Mit dem Button "x" auf der Lasche seitlich der Fenster können Sie ein geöffnetes Fenster schließen. Mit dem Button "-" auf der Lasche seitlich der Fenster können Sie ein geöffnetes Fenster ablegen. Browser "Zurück": Die "Zurück"- und "Vorwärts"- Pfeile Ihres Browsers können Sie verwenden um vorwärts und rückwärts zu navigieren. Fenster öffnen, ziehen und minimieren: Sie können alle Fenster an beliebiger Stelle im farbigen Rahmen mit der Maus auf einen anderen Platz ziehen. Fenster minimiert abgelegt: Mit der Minus-Lasche seitlich an den Fenstern können Sie jedes Fenster minimiert ablegen. Es erscheint dann ein Icon in einer hochformatigen Rechtecksform. Die Fenster können auch verkleinert werden seitlich. Schnelles Navigieren auf der HomeSide über die Sides: Am linken Rand finden Sie sieben Icons in senkrechter Aufreihung. Die kleinen Kästchen zeigen die verschiedenen Sides der HomeSide an. HomeSide (Startseite), MySide (Persönliche Seite), ShopSide (Produkte), LifeSide (Online-Magazin), InSide (Mediapräsentationen), InfoSide (Infos rund um die HomeSide) und die ProjectSide (Projektpräsentationen). Facebook und Twitter: Im linken unteren Eck der Webseite finden Sie zwei Icons die Sie mit einem Klick zu den jeweiligen mit HomeSide verlinkten Seiten bringen. Infozeile am unteren Rand der Webseite: Am unteren Rand der Webseite finden Sie mehrere wichtige Funktionen: Impressum, Kontakt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, E-Mail-Adresse, Information über das OnTheLine™ Sponsoring und die Melden-Funktion. Die Melden-Funktion zur Übermittlung von Nachrichten: Die Melde-Funktion ist eine Einrichtung von HomeSide die es Ihnen ermöglicht mit einem Klick, auch ohne eingeloggt zu sein, an HomeSide Nachrichten zu übermitteln. Informationsmöglichkeiten auf der Infoside: Auf der InfoSide finden Sie alle Informationen rund um die HomeSide und Ihre Produkte, Partnerfirmen und Wohnen, ein Downloadcenter und unter "Hilfe" Erklärungen für alle Fragen die bei der Benutzung von HomeSide auftreten können. Der Blog "Research" zeigt Ihnen die Entwicklung der HomeSide Kamera, 3D-Technologie und Panoramavideos, "Tipps" bietet Hilfestellung bei verschiedenen Themen und Fragen rund ums Wohnen und "News" hat immer wieder neue spannende Artikel zu Städten, Immobilien und neuen Entwicklungen auf dem Immobiliensektor zu bieten wie Smart Homes und Passivhäuser.

SPEZIAL THEMEN AUF HOMESIDE

WER NICHT WIRBT - STIRBT! WAS IST OnTheLine™ SPONSORING ... OnTheLine™ Sponsoring Partner von HomeSide genießen viele einzigartige Vorteile, wenn es um direkte Neu-kundengewinnung und mediale Internetpräsenz geht. Wenn Sie dort Werben wollen, wo sich 4,2 Mio. aktive Immobiliensuchende Online tummeln, dann sind Sie auf dem neuen Marktplatz von HomeSide unter www.homeside.at richtig. Wir liefern auf einer Plattform und frei Haus auf Mausklick alle Immobilien Öster-reichs und präsentieren Sie als exklusiven Sponsor Werbepartner! OnTheLine™ Sponsoring heißt das Zauberwort für Ihre Internetpräsenz und intelligente Neukundengewinnung. Wie das OnTheLine™ Sponsoring funktioniert? Im OnTheLine™ Sponsoring stellen Sie als Sponsor den privaten Inserenten Gutscheine für Anzeigen zur Verfügung; Immobilien - Suchende bieten Sie dafür Ihre Produkt/Dienstleistungen in Angeboten. Dafür erhalten Sie selbst zu Flat Rate 365 Tage Cross Media verlinkt Werbefläche um Werbefläche. Gibt ein Kunde ein Inserat auf, werden Sie als Sponsor vorgeschlagen. Zuerst löst der Inserent Ihren Gutschein ein, in dem er Sie als Sponsor wählt. HomeSide stellt Ihnen diesen direkten Kundenkontakt persönlich zu. Jetzt können Sie Ihrem potentiellen Kunden über Ihre Werbebotschaften persönlich ansprechen. Gefunden wird das Inserat dann vom potentiellen Käufer als Suchenden - So sind Sie DOPPELT ERFOLGREICH und stets mit persönlichen Angeboten im Exposé zur Stelle. Auch diesen Kontakt bekommen Sie bei Registrierung frei Haus geliefert. Alle Brandings und Angebote zeigen wir immer exklusiv im Online Inserat, auch eine Printversion mit Ihren Labels wandert vom Verkäufer zum Suchender im Immobilien-Exposé. Medial lassen wir nichts aus... Ihre Werbekampagne als Expansion in einem speziellen Markt unterstützen wir mit jeder Online-Werbeperformance über die Suchmaschine. Channel Werbebotschaften positionieren wir als PR Beitrag im Hochglanz Magazin "HomeSide Living" und Produktbeiträge/Gewinnspiele können Sie interessierten Lesern Seite um Seite auf InfoSide positionieren. Ein professioneller Unternehmenseintrag verlinkt ständig optimal Ihre Geschäftswelt mit der unseren. Die Mediathek auf InSide ist Ihr Platz für Videos, Fotos und Kataloge. Mit einem Sponsorship Paket Ihrer Wahl sind Sie im riesigen Branchenmarkt mit dabei. Ihre Sponsorship Zielkundenansprache kann regional, bundesland oder bundesweit angelegt werden. Das macht uns keiner nach! Werbefläche zur Flat Rate 365 Tage Cross Media verlinkt zu Ihnen und ins Web... Online Werbe Banner über die Immobiliensuchmaschine - alle Immobilien Österreichs, Werbe Banner als Channeling Werbung auf LifeSide und Infoside, Unternehmenseintrag - Cross Media verlinkt mit Ihrer Homepage, Brandings & Gutscheinangebote über die Immobilieninserate, Firmenwerbung und Angebote im Immobilien Exposé, PR Beiträge im Magazin, Produkteinträge & Gewinnspiele starten auf InfoSide, Videos, Produktfotos, Virtuelle Touren über die Mediathek auf InSide, Suchmaschinen optimiert. Die Vorteile überwiegen auf www.homeside.at! Die Sponsorships 2014: Large, Medium, Small. dMEDIENDATEN: NIE WAR QUALITÄT SO WICHTIG..... Die Priorität von Online Werbung liegt künftig in ihrer QUALITATIVEN WERTHALTIGKEIT. Effizienz in Reichweite und Qualität ist nur für die erreichbar, die ihre definierte Zielgruppe mit der richtigen Werbebotschaft treffen. Alles neu und ganz anders, dass ist die VISION VON HOMESIDE IM MARKETING. Innovation ist gefragt ... so ist das clevere OnTheLine™ Sponsoring entstanden. Die meisten Kunden schenken Versprechen in Werbungen schon längst keinen Glauben mehr. Warum das so ist? Nun Ja, Firmen sind oft nicht ehrlich, es wird viel versprochen und wenig gehalten.... BEVOR SIE IHRE WERBEENTSCHEIDUNG treffen, einige Branchendaten zum MARKT IMMOBILIEN und unseren Gedanken! DER IMMOBILIENMARKT IN ÖSTERREICH: Laut Statistik Austria benützen in Österreich 5,7 Mio. Personen das Internet, davon besuchen 81,4% verschie-dene Suchmaschinen. Jährlich sind 4,2 Mio. Personen als Immobilien Suchende (Unique Clients) Online. 25,9 MIO. IMMOBILIEN SUCHANFRAGEN werden jährlich in Österreich über Google™ gestellt. Das Wort "Immobilien" wird weltweit p.a. 7,1 Mrd. Mal aufgerufen. Allein in Österreich sind 7,4 Mio. Immobilien Anzeigen Online. Die ÖWA in Österreich veröffentlicht jährlich Mediendaten, worin für den Werbemarkt/Kunden Page Impression (sog. Sichtkontakte) veröffentlicht sind: im Jahr 2011 konnten so bereits über 7,7 MRD. PAGE IMPRESSIONS MIT DEM FOCUS nachgewiesen werden. Folgt man der Immobilien Statistik über die Verkäufe, werden in Österreich jährlich ca. 94.000 Verkäufe durchgeführt. Verkaufstransaktionen schaffen in Österreich eine Wertschöpfung von € 17,2 Mrd. Online Märkte verzeichnen generell ein fast 28%- iges jährliches Wachstum, denn immer mehr interessierte Besucher gehen nicht nur Online suchen, sondern erledigen Ihre Geschäfte gesamt im Internet. HOMESIDE MARKTANTEIL: HomeSide wird innerhalb von 3 Jahren 40% Marktanteil erreichen. Dafür sind zwei Faktoren entscheidend: die TECHNOLOGIE und das ANGEBOT. Beides vereint HomeSide auf der Plattform. Im Anzeigenmarkt sind täglich ca. 680.000 ANZEIGEN ONLINE und Immobilienobjekte werden Ø 3-6 Monate mit Inseraten beworben. Der Immobilien Anzeigenmarkt in Österreich mit bis zu 7,4 MIO. ONLINEINSERATEN ist der 2. größte Marktplatz im Internet, bei Erlösen von ca. € 79 Millionen. 4,2 Millionen suchen gezielt nach Immobilien, davon sind ca. 50% angemeldete ständige Benutzer von Immobilienplattformen. Interessenten schauen sich pro Suche ca. 50 Inserate an, fragen bei ca. 15 Objekten an und drucken sich ca. 5 Immobilien-Exposés aus. HomeSide wird gerade hier durch den hohen technischen und innovativen Standard im Plattformangebot und durch die exklusiven Werbeangebote punkten. Auch ist es geplant, schnell in die Märkte Deutschland und Schweiz zu expandieren, was den medialen Effekt für die Sponsorpartner vervielfachen wird. ONLINE WERBUNG UND DIREKTKONTAKTKOSTEN?: HomeSide hat es interessiert, wieviel Werbung bekannten Plattformen kostet? Dazu wurden die Werbeange-bote (Quelle: Standard, Kleine Zeitung, Immobiliennet/WerbeMix: gängige Kommunikationsmittel) verglichen. Die Nettokosten liegen bei bis zu € 700.000/Jahr, was täglichen Kosten von € 593,-- (Zielgruppe Immobilien als Plattform) bis 1.775,-- (Online Interessengruppen 73% Wohnen & Immobilien) entspricht. Damit diese Anbieter ihre Unique Clients, Visits, Page Impressions und Klick Raten halten, setzen sie ein selbst ein jährliches Bruttowerbebudget von € 2,1 Mio. ein (Quelle: MediaCom Bruttobudget der Anbieter). Analysen von Kampagnen haben ergeben, dass die CLICK-THROUGH-RATE BEI 1% liegt, die KAUFRATE auch nur bei bescheidenen 1%. Um die hohen Streuverlusten wett zu machen, kombiniert man verstärkt in Channel Varianten mit Kundenanbindungsprogrammen. Der Response bei der Neukundengewinnung entsteht dabei eindeutig in den Werbewirkungszusammenhängen. Kein Wunder also, dass der Ruf nach mehr Werbeeffizienz lauter wird und Online Werbung nicht mehr im Gießkannensystem verteilt werden kann. Zuwächse sind vor allem bei allen KUNDENBINDUNGSPROGRAMMEN UND GUTSCHEINAKTIONEN prognostiziert, dort gewinnt auch verstärkt das DIREKTMARKETING an Bedeutung. Im Vertriebssystem Direktmarketing sind die Kostenfresser der Adressenkauf - pro Kontakt € 0,75 bis 2,50 (Quelle: DMVÖ) sowie die Vertriebs,- Produkt,- und Nachbearbeitung. Um so einen Neukunden zu gewinnen, müssen mindestens € 250/Kunde eingesetzt werden (abhängig von Markt/Branche/Angebot und Vertriebssystem). DIREKTKONTAKTE VON ZIELKUNDEN zu erhalten, ist aber betriebswirtschaftlich das wichtigste Gut. Alle Lösungsvorschläge weisen auf kombinierte Werbemodelle (Online/Print/TV Werbung + Direktmarketing + Communities) hin, mit effizienter medienübergreifender Cross Media Targetingausrichtung zu einer gemeinsam-medialen Werbebotschaft. HOMESIDE MEDIENWERTENTWICKLUNG: HomeSide schaffte Transparenz in der Medienwert Entwicklung. Im Rechenmodel wurde die Daten der prognotizierten Page Impression aus den möglichen Werbe Sichtungen der Suchenden über HomeSide subsummiert. HomeSide kann 570 MIO. AD IMPRESSIONS garantieren woraus sich ein zu erwartender HOMESIDE MEDIENWERT IM ONLINEBEREICH von € 7,9 Mio. ergibt. (TKPs 1000/€ 14). Für die Wertentwicklung im BEREICH DIREKTMARKETING wurde der günstigste Wert (€ 50/pro Kontakt) verwendet, hier ist zusätzlich die Entwicklung des Anzeigenmarktes von Relevanz, wo man innerhalb der Zeit 40% an Eigeninserate erreichen wird. Im DIREKTMARKETING entwickelt sich der Wert auf € 25,3 Mio. HomeSide wird ca. 1,6 Mio. Unique Clients nachweisen, 8,1 Mio. Suchanfragen allein in Österreich auslösen, 406 Mio. Ergebnisse anzeigen, 122 Mio. Exposés Abrufe vorweisen und 40 Mio. Detailergebnisse von Suchender an Anbieter ausliefern bez. gedruckt verbreiten. ENTWICKLUNG DES ANZEIGENMARKTES AUF HOMESIDE: Ausgehend vom prognostizierten Marktanteil wird sich der Markt der "Inserenten auf HomeSide" sukzessive Akzeptanz verschaffen, da HomeSide den Suchenden alle Immobilien Österreichs liefert die besten Technologien verwendet und der private Markt kostenfrei inserieren kann. Die Immobilienpartner finden kostengünstige Anzeigen, Werbeflächen und neue Features zur schnelleren Vermarktung mit Medienangeboten, die keine Plattform hat. Damit sind erstmals alle Funktionalitäten eines vertikalen Marktes auf einer Plattform und synergetisch vereint und mit einem intelligenten Marketingtool OnTheLine™ Sponsoring zu einem Werbemarkt verschränkt. Der Entwicklung der Online- Anzeigen wurde eine vorsichtige 1%-ige Steigerung pro Monat unterstellt. Die Darstellung zeigt, dass im 1. JAHR BEREITS 50.000 EIGENINSERATE ONLINE sind, woraus bereits 45.000 PERSONALISIERTE DIREKTKONTAKTZUSTELLUNGEN (Anteil der mit Sponsor zahlenden Inserenten) an die Sponsoren möglich sind. Innerhalb des Zeitraums der Betrachtung können bis zu 0,51 MIO. DIREKTKONTAKTE FÜR DIE SPONSOREN bereitgestellt werden.

HOMESIDE REASEARCH

MEDIEN: 360° Panoramabilder vermitteln ohne großem Aufwand und trotzdem mit hoher Qualität einen realistischen und besten ersten Eindruck. Durch modernste Techniken ermöglichen 360° Panoramabilder eine einzigartige visuelle Darstellung. Werden die Enden eines Panoramas zusammengehalten, entsteht dieses Endlos-Rundbild. Panoramabilder eignen sich aufgrund ihrer realistischen Wiedergabe besonders für Landschaftsaufnahmen oder Innen- und Außenansichten von Immobilien. Weitere beliebte Einsatzorte sind der Tourismus- und Kulturbereich, die Werbeindustrie, die Unternehmenskultur und Event-Fotographie. Auch für Großbaustellen eignet sich die Erstellung eines Panoramabildes. Damit ein solches Panorama auf einer Webseite funktionsfähig ist, wird es mit dem Adobe Flash Player, mit Java-Applets (z.B. PT-Viewer, Panorado, ImmerVision) oder Plug-Ins (z.B. QuickTime Player) aufbereitet. Dadurch kann der Betrachter das Bild in alle Himmelsrichtungen bewegen und mithilfe der Zoomfunktion genauer betrachten. Herstellung von Panoramas: Panoramabilder setzen sich aus mehreren Einzelbildern zusammen und werden mithilfe einer speziellen Software zusammengenäht. Diesen Vorgang nennt man Stitching. Für die Erstellung eines einzigen Panoramabildes notwendig sind, hängt vom Objektiv und von der Auflösung ab. Die Bildgröße beträgt ungefähr 150 MB mit einer Auflösung von ca. 15 MegaPixel. Werden die einzelnen Bilder zusammengefügt, gilt es besondere Lichtsituationen zu beachten. Hier arbeitet man mit einer speziellen Technik - HDR (High Dynamic Range-Hoher Dynamikumfang). Das HDR oder auch Hochkontrastbild kann in der Natur vorkommende Helligkeitsunterschiede detailreich speichern. Ein Beispiel wäre einfallendes Licht durch ein Fenster. Der Fotograf schießt mehrere Bilder in der gleichen Situation (Bracketing). Das erste Bild muss so unterbelichtet sein, dass es die hellste Lichtquelle gut aufnimmt, das letzte Bild muss so überbelichtet sein, dass es die dunklen Stellen gut abbildet. Meist wird ein Bracketing von 5 Fotos gemacht. Das Zusammenfügen der Bilder (Fusion) erfolgt danach mit professionellen Bildbearbeitungsprogrammen wie beispielsweise Adobe Photoshop oder Photomatix Pro. Ist dieser Arbeitsschritt beendet, muss das Bild noch im richtigen Format gespeichert werden. Zuerst entsteht ein Fliesskomma-Format (sehr dynamische Darstellung), entweder als .hdr oder .exr Format. Damit die Datei weniger Platz benötigt, muss das Bild mittels Tone Mapping (Dynamikkompression) komprimiert und in das normale .tiff oder .jpg Format konvertiert werden. Dabei erfolgen Einstellungen der Tonwerte, Farbsättigung, Luminosität (Leuchtkraft), Kontraste sowie der Größe des Bildes. Panoramabildtour (sog. Virtueller Rundgang: Die Panorama Bilder lernen in Touren scheinbar lau-fen. Eine Abfolge von Panoramabildern mit interaktiven Hotspots, verknüpft zu Touren erlaubt einen 360° Rundumblick in Immobilien, Landschaften oder Tourismusorte... Von Zuhause aus eine Wohnung besichtigen oder sich in einem Urlaubsort umschauen - das alles ist schon lange kein Problem mehr. Denn 360° Panoramabilder sind nicht nur praktisch, sondern ermöglichen virtuelle Touren und Rundgänge der Sonderklasse. Diese Touren eignen sich nicht nur für die Präsentation von Immobilien, Hotels oder Restaurants, sondern auch für die einzigartige Darstellung von Urlaubsorten, Landschaften und Geschäften. Besonders gerne werden solche Rundgänge auf CDs oder DVDs als Werbegeschenk verkauft. Ausgangspunkt dieser technischen Möglichkeit ist ein Einstiegsbild, in dem weitere interaktive Punkte (Hot-Spots) eingebaut sind. Mithilfe dieser gelangt man von Bild zu Bild, kann beispielsweise bei einer Hotel-Tour von Zimmer zu Zimmer wechseln. Die Steuerelemente ermöglichen einen 360°- Rundumblick und vermitteln einen realistischen Eindruck. Mit der Zoomfunktion können Räumlichkeiten noch genauer betrachtet werden. Zusätzlich können bei Wunsch weitere Informationen angezeigt werden, wie Größe des Raumes, angrenzende Räumlichkeiten, Grundriss, Navigationskarte und Echtzeit-Blickwinkelanzeige. Wer es gerne gemütlich haben möchte, kann sich auch eine Hintergrundmusik abspielen lassen. Die Ausgabe der virtuellen Touren erfolgt in Flash, QuickTime, Java oder HTML5/CSS3. Selbstablaufende Panoramabild Shows: Vom Panoramabild zur selbstab laufenden Show sind High- tech-Einsätze notwendig um eine Tour der besonderen Art zu bieten. Damit Panoramabilder als selbstablaufende Show (als Video), reibungslos funktionieren, ist einiges zu beachten - ein hoher technischer Einsatz in der Kameratechnik, Aufnahme, Nachbearbeitung und ein hochwertiger Player ist gefordert. Bei einer selbstablaufenden Panoramashow werden verschiedene Bilder automatisch hintereinander gezeigt. In dem angeführten Videobeispiel wird eine automatisch ablaufende Panoramatour in einem Haus gezeigt, während man von Raum zu Raum wandert. Im Video kann jederzeit gestoppt und der Ausschnitt in alle Himmelsrichtungen gedreht werden. Man kann allerdings nicht selbständig entscheiden, wohin man sich bewegen will. Google StreetView: Die faszinierenden GoogleStreetView Touren sind ebenfalls bereits perfekt bearbeitete Panoramabilder GoogleStreetView weiß wie man begeistert - perfekt bearbeitete Panoramabilder und spektakuläre Aufnahmen zeichnen den Weltkonzern aus. Street View bietet keine Videoaufnahmen, sondern setzt sich aus einzelnen Fotos zusammen. Die Aufnahmen werden tagsüber bei ausreichenden Lichtverhältnissen erstellt und erst nach monatelanger Bearbeitung online freigegeben. Aus diesem Grunde sind die Bilder auf Street View nie aktuell und werden ohne Zeitangabe veröffentlicht. Damit GoogleStreetView sich ständig erweitern kann, reist das technische Team mit seinem Equipment ständig durch die halbe Welt. Google Vision ist klar definiert: Die Welt lückenlos geocodieren und bildlich erfassen. Google MapsGL: Google ist das Google MapsGL, wo die 3D Graphik bereits perfektioniert zu den Panoramabildern nahtlose Übergänge von Bildebenen erlaubt. Die neue Funktion Google Maps GL ermöglicht auf der Webseite das Betrachten von in 3D-Grafik dargestellte perfektionierte Panoramabilder mit nahtlosen Übergängen. Google Maps baut Pole-Position im Bereich der Online-Kartographie weiterhin aus. Durch eine komplette Überarbeitung in den Bereichen 3D-Grafiken, reibungslosere Bildübergänge, 3D- Fototouren und 45°- Bildrotationen präsentiert sich der Weltkonzern leistungsstärker. Der Zugriff auf Street View wurde ebenso vereinfacht. Mithilfe einer neuen Technologie namens WebGL (Web-based Graphics Library) verbessert Google die Nutzererfahrung. Das WebGL zeigt 3D-Grafiken in einem Browser an, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen. Dadurch entstehen nahtlose Übergänge zwischen verschiedenen Bildebenen und Kartenansichten. Durch eine Feature-Erkennung bleiben Objekte der Fotostrecken an einem Platz fixiert. Um MapsGL besser kennenzulernen, bietet Google geführte Online-Touren. Google und Quiksee: Kameras könnten zukünftig mit Softwareprogrammen zu einer virtuellen 360° Tour als Dienstleistung zusammengestellt werden. Quiksee (auch MentorWave Technologies genannt) ist eine junge israelische Firma, die ein gleichnamiges Programm entwickelt hat, um interaktive Videos zu produzieren. Die Vision war, einfach und schnell spannende Virtuelle Touren zu erstellen und diese in Karten im Internet einzubinden. Im Gegensatz zur Street View-Technologie von Google ist für das Erstellen der Panoramaansicht bei Quiksee aber keine 3D-Kamera nötig; über die Software können zukünftig reguläre Videoclips in 3D-Ansichten verwandelt werden. Die Software von Quiksee erlaubt das Hochladen eigener Videotouren, die für andere Nutzer bereitgestellt werden können. Die Software erstellt aus den Aufnahmen der Nutzer interaktive virtuelle Touren, die auf Google Maps basieren. Betrachten lassen sich die Quiksee-Touren in einem Flashplayer. 2010 wurde Quiksee von Google gekauft. Ein Quiksee Studio Pro der Fa. Vectrys führt derzeit keine Dienste durch. Man wird sehen was Google mit dem Dienst anbieten wird. Panoramabilder als Video! Mit neuer Technik werden statt normaler Bilder Panoramabilder aufgenommen. Die Bilder werden automatisch und nahtlos "gestitcht" und "gerendert". Die Stitching-Distanz pro Bild kann manchmal ausgewählt werden um die beste Qualität zu bekommen. Danach kann das Video ganz normal mit Schneideprogrammen bearbeitet werden. Die Speicherformate sind ebenfalls ganz normale Standardformate, meistens wird in Flash gespeichert. Jedes Bild hat 360° Rundumblick. Da dieser Blickwinkel für ein Video etwas anstrengend und unnatürlich ist, wird meistens der Winkel für das Abspielen verkleinert, so dass er dem Winkel entspricht, den man beim normalen Sichtfeld auch hat. Kugel- oder Raumdarstellung: Die Darstellung von Panoramabildern hängt mit dem gewünschten Effekt zusammen. Neben der direkten Darstellung des Bildes gibt es (vor allem bei 360°-Projektionen) die Möglichkeit, die Darstellung statisch oder interaktiv umzurechnen. Bei der statischen Darstellung kommt es immer zu Verzerrungen des ursprünglich sphärischen Bildes bei der Umwandlung in ein planes Bild. Es gibt unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten: sphärisch (oder Kugelpanorama), kubisch (Würfel oder Zylinder). Für zylindrische Darstellungen wird ein Bild auf die Innenseite eines Zylinders projiziert. Der Blick ist nach oben und unten begrenzt. Horizontal werden 360° abgebildet, man dreht sich also um die eigene Achse Die zylindrische Umrechnung eignet sich vor allem für Motive in der Bildmitte. Bei der sphärischen Darstellung (auch equirectangular genannt) wird das Bild auf die Innenseite einer Kugel projiziert, wodurch der Raum zusätzlich zu der zylindrischen Projektion auch in der Vertikalen aufgedehnt wird. Der Betrachter befindet sich sozusagen im Mittelpunkt einer Kugel. Durch die Wölbung auch in der vertikalen Ebene wird das Objekt in der Mitte des Bildes noch stärker betont. Dazu braucht man entweder einen Nodalpunktadapter oder ein Fischauge. In der kubischen Darstellung wird das Bild auf die Innenseiten eines Würfels projiziert. Der Betrachter befindet sich sozusagen im Mittelpunkt des Würfels. Damit ist auch in dieser Darstellung eine Abbildung ohne horizontale und vertikale Limitierung möglich. Die Kanten werden allerdings beim Aneinanderreihen der Bilder stark verzerrt, wodurch sichtbare Nähte entstehen. Bei der interaktiven Darstellung wird vor allem eine QTVR-Technik (QuickTime Virtual Reality) ausgenutzt. Dabei werden alle Bilder zu einem einzigen Bild zusammengerechnet, und der Betrachter kann den Blickwinkel und damit den betonten und verzerrten Raum selbst wählen. Player für virtuelle Touren: Zum Abspielen der Panorama-Bilder, -Touren,- Videos und Homestaging benötigt man einen Player. Meistens wird der Adobe Flash-Player eingesetzt. Er wird von den meisten Browsern, wie Mozilla Firefox, Inter- net Explorer, Safari, Google Chrome und Opera unterstützt, nur von Apple nicht, aus Gründen des Ressourcenverbrauchs. Google Chrome macht Updates sogar selbständig. Der Flash Player erkennt automatisch den Browser, es ist keine Konfiguration nötig. Zur Sicherheit ist es dem Nutzer möglich, bestimmte Zugriffe blocken zu können. Auch die HomeSide Virtual Tour wurde in Flash gelöst. Da iOS, das Betriebssystem von iPad und iPhone, den Flash Player nicht unterstützt, müssen eigene Player dafür entwickelt werden. Für Appleprodukte gibt es den Player QuickTime, ein Mediaplayer für Audio- und Videoinhalte für den Mac, iPad und iPhone. Neue Standards für Videos: iOS, das Betriebssystem von iPad und iPhone, unterstützt den Flash Player nicht, daher müssen eigene Player dafür entwickelt werden. Es gibt Apps, die Lösungen anbieten um Flash- Objekte zu zeigen, wie HLS (http Live Streaming), diese sind aber kostenpflichtig. Im Moment wird der Standard H.264 häufig verwendet, der encodierte Videos mit der vierfachen Auflösung von Filmen zeigt, die von den gängigsten Algorithmen komprimiert wurden. Angeboten wird auch eine Freewareversion QuickTime Alternative sowie QuickTime Pro - eine kostenpflichtige Erweiterung. Dort integriert sind ein Recorder und erweiterte Editier-, Ausgabe- und Wiedergabefunktionen. Unterstützte Formate: AAC, AIFF, AMC, AMR, AU, AVI, BMP, CAF, DV, FLC, GIF, GSM, JPEG, MIDI, MOV, MPG, MPEG (ES, MP3, MP4, PS, PVA, TS), MPEG 4, MP3, MP4, PNG, PSD, RTSP, SD, SDP, SGI, TGA, WAVE, 3GPP, 3GPP3. Die Zukunft liegt nach Meinung vieler jedoch nicht in Flash, sondern im neuen HTML5 Standard. Es gibt schon Webseiten die die neue Aus- zeichnungssprache verwenden. Allerdings befindet sie sich noch in der Entwicklung. Sie bietet neue Möglichkeiten für Video, Audio, lokalen Speicher und dynamische 2D- und 3D-Grafiken. Bis jetzt muss mit plug-ins unterstützt werden, wie z.B. Adobe Flash. Das ist mit HTML5 nicht mehr nötig. Mit HTML5 ist es sogar möglich Touren für iPhone und iPad zu kreieren. HomeSide wird ein Framework schaffen, indem für jedes Betriebssystem ein Player geschrieben werden kann, plattformunabhängig. Für Browser wird weiter Flash und zusätzlich HTML5 verwendet werden, für iOS eigene Player. Navigationselemente: www.homeside.at . Wer sich schon mit 3D- Programmen befasst hat, kennt bereits einige Navigationswerkzeuge zur Ansicht von 3D- Objekten, Videos oder Bildern. Meist sind es Maus- oder Tastatursteuerungsangaben über die versucht wird - bildlich einfach gestaltet - dem Betrachter das einfache Navigieren durch die Medien zu ermöglichen. Soge- nannte HotSpots sind dabei verlinkte Navigationspunkte, die man direkt per Mausklick anspricht. Sie führen den Betrachter z.B. von einem Raum oder Standort zum nächsten. In den Grundrissplänen sind die Hotspots auf einen Blick sichtbar. Es stehen meist ähnliche Buttons zum Navigieren zur Verfügung. +, - zum Zoomen, Pfeile zum Drehen und oben und unten blicken, Lautstärkeregler (wenn Ton dabei), Umschaltbutton für Vollbildmodus, Informationsbutton. Auf HomeSide gibt es einen Pfad, der über die Touren gelegt ist, auf dem man sich selbständig durch die Räume bewegt. Man bewegt sich mit den Pfeiltasten auf der Tastatur vorwärts, kann sich drehen (auch mit der Maus) und nach oben und unten blicken. Auf einem geoverordneten Plan sieht man immer wo man sich befindet. Bei Google StreetView bewegt man sich ebenfalls auf einem Pfad und gelangt vorwärts durch Anklicken der kleinen Pfeilecken neben dem Pfad oder durch Doppelklick an einen beliebigen Punkt in Bewegungsrichtung. Drehen kann man sich entweder mit der Maus, und zwar indem man wie mit der Handfunktion das Bild verschiebt, oder mit dem Navigationselement im linken oberen Eck. Dazu gibt es natürlich eine Zoomfunktion. Flash Panoramabilder-Tour von Schwäbisch Hall der Firma visio360: Es gibt ein Tag- und ein Nachtbild, mit einblendbarem Stadtplan inklusive Blickrichtung (roter Kegel), sehr gut zur Orientierung. Die dicken Pfeile im Bild sind Hotspots die mit den nächsten Bildern verlinkt sind. In einem Scroll Menü besteht die Möglichkeit direkt zu bestimmten Szenen zu wechseln. Die Pfeilnavigationstasten lassen einen drehen, nach oben und nach unten blicken. Man kann zwischen Standard- und Handnavigation wählen. Bei Standard bewegt sich der Blick in die Richtung, in die man mit dem Mauszeiger fährt/zieht. Bei der Handnavigation bewegt sich das Bild genau umgekehrt.

Virtuelle Video- Tour- Beispiel 1: Eine virtuelle Video-Tour (selbstablaufend) für Wanderwege mit georeferenzierten Video, 360° Standbilder mit Rundumblick, 3D Map, Points of Interest und Höhenprofilangaben Durchgehend geo-referenziert visualisiert: Mountainbike, Wander- und "Outdoor. Modernes, erfolgreiches Tourismusmarketing mit Georeferenzierung - aber visualisiert! Ortsgenaue Videos und durchgehende 360° Panoramen entlang ihrer Wander- und Radrouten vermitteln dem Gast ein nahezu reales und einzigartiges Abbild Ihrer Sommererlebniswelt Berg. Die Integration von Videos und Panoramabildern steigert den Erlebniswert. Zukünftige Gäste können bequem vom Wohnzimmersessel aus das Flair von Wander-, und Raderlebniswelt Berg entdecken. Urlaubsvorfreude, aber auch das spätere Nacherleben ist garantiert. Lieferung von Zusatzinformationen wie Streckenverlauf, Höhenprofil, zoombares Panorama und Anfahrtsbeschreibungen. Virtuelle Video- Tour- Beispiel 2: Eine virtuelle Video-Tour (selbstablaufend) für ein Museum, mit eingebundenen Stadtpläne, Texten, Fotos, und Informationen. In die filmische Darstellung können Zusatzinformationen mit allen Funktionen des Web 2.0 zur erlebnis-orientierten Anwendung eingebunden werden. Durch dieses völlig neue, interaktive Orientierungsprinzip wird ein Stadtrundgang im Internet zum einzigartigen emotionalen Erlebnis. Interaktive 360° Panoramafilme mit allen Funktionen des Web 2.0 - Untätig vor dem Bildschirm sitzen ist passee. Mit immersiven Panorama-Videos kann man sich per Internet frei bewegen und völlig neue Eindrücke und Ansichten genießen. Mit Multilinks lassen sich die Bewegungen im Raum steuern und weitere 360° Filme, Texte, Fotos, 2D Filme, Stadtpläne, Informationen etc. einbinden. Interaktive 360° Videos in Flash-Videoformat können im Web-Browser, auf einem Navigationsgerät, Infoterminal oder auf einem Handy betrachtet werden. Virtuelle Video- Tour - Beispiel 3: Eine virtuelle Video-Tour (selbstablaufend) für ein Modehaus, 360° Video, Live Übertragung, Rich Media Elementen, zukünftig auch mit App für Endgeräte Online Virals von Yellowbird sind 360 ° Video-Anwendungen für Events, Sport, Festivals, Werbung etc. Yellowbird geht es darum, dem Betrachter ein hochwertiges Erlebnis zu bieten, so dass alle Inhalte perfekt und authentisch abgestimmt ankommen. Das Aufkommen der Breitband-Technologie und der schnelleren Download-Verbindungen hat dazu geführt, dass die 360° Video- Anwendungen überhaupt erst möglich wurden. Mit zunehmender Verbesserung von Kameras und deren Sensoren, ist zukünftig mit dieser Technik mit einem großen Marktpotential zu rechnen. 360 ° Videos können live oder als Stream gesehen werden und bald auch als Video-on-Demand auf iPhone und iPads. Virtuelle Video Tour - Beispiel 4 Eine Werbevideo (selbstablaufend) für einen Autohersteller mit integrierter 360° virtueller Videotour, Infopoints, HotSpots und Navigation im Bild, Rich Media Elementen, zukünftig auch mit App für EndgeräteKIA CEE’D 2012 - European launch in May 22, 2012: La Red hat Yellowbird eingeladen, mit ihnen und Innocean für KIA eine Kampagne zu entwickeln. Für die neue KIA CEE`D Markteinführungskampagne wurde ein Konzept gewählt, basierend auf einem 360°- Video. Neben der Aufgabe, eine Band in einem Auto in 360° zu filmen, wurde Yellowbird gebeten, eine maßgeschneiderte Flash Applikation zu liefern. Abgesehen von Locations in 16 Ländern ermöglicht diese Applikation starke Medien Features und Transformationen zwischen 360°- Video und traditionellem Video. Jedes Detail dieses neuen Autos kann interaktiv erforscht werden durch zusätzliche Augmented Reality.

HomeSide 720° Virtual Tour - reales Objekt: Durchgehend gefilmtes Panoramavideo einer Immobilie mit überlagerter Tour (nicht selbst ablaufend). Interaktives Durchwandern mit hoher räumlicher Orientierung. Die HomeSide Tour ist im Unterschied zu Panoramabild-Touren keine Aneinanderreihung statischer Bilder, sondern ein durchgehend gefilmtes Video mit einer darüber gelagerten Tour, eine sogenannte erweiterte Realität (Augmented Reality). Gefilmt werden die Touren mit einer 720° Panorama- Kamera, eigens entwickelt vom HomeSide-Team. Die aufgenommen Videoframes (in diesem Fall Panoramabilder) werden einer Position im Raum zugeordnet. Wenn sich der Betrachter bewegt, geht er somit von einem Panoramabild zum nächsten. Das Ergebnis ist ähnlich Google-Street-View, mit dem Unterschied, dass pro Wegstrecke, Zweihundert mal mehr, alle 5cm Bilder aufgenommen werden. Dadurch entsteht ein "flüssiges" Gehen durch das Objekt. Das Besondere ist die Ausgabe mit einer Tour, einem darüber gelagerten Pfad, bei dem Kreuzungspunkte eingebaut sind, an denen man abbiegen kann. Man bewegt sich auf diesem Pfad vorwärts mit den Pfeiltasten, kann sich drehen, hinauf oder hinunter blicken, stehen bleiben oder in ein anderes Zimmer abbiegen. Man kann interaktiv selbst entscheiden, was man sich ansieht und wohin man sich bewegt. Die räumliche Dimension kommt besonders gut heraus und hilft bei der Orientierung. Dazu sieht man auf dem geoverorteten Plan daneben seinen aktuellen Standpunkt in der Immobilie und kann durch hinein klicken auch zu einem beliebigen Punkt in der Immobilie navigieren. Zu den Zielkunden zählen unter anderem Immobilienportale, Immobilienmakler, die Tourismusbranche, der Veranstaltungs- und Ausstellungsbereich, Museen und Zoos, sowie der gesamte Unterhaltungsmarkt. Die Touren können dann über den Server des Unternehmens veröffentlicht werden.

HomeSide 720° HomeStaging Renderings: Das durchgehende Video als Output eines Architekten-Renderings. Auf Basis eines Planes entsteht eine virtuelle Besichtigungstour mit Einrichtung und Beleuchtung. Die HomeSide Rendering Tour ist ebenfalls, wie die Virtual Tour, ein durchgehendes Video mit einer darüber gelagerten Tour, allerdings von einer Immobilie im Planungsstadium. CAD Planunterlagen werden in ein 3D Modell versetzt, die Räume virtuell eingerichtet mittels Rendering (Bildsynthese) und auf dieser Basis entsteht die Visualisierung zur virtuellen Tour. Ihre Darstellungswünsche, Materialausführungen, Einrichtung etc. werden besprochen und hinzugefügt. Realistische Oberflächen entstehen wie z.B. Parkett, Glas, Putz, Lack. Beleuchtung wie z.B. Sonnenlicht, Lampen etc. werden hinzugefügt. Der Kunde kann ein intensives Raumgefühl erfahren. Der Unterschied zu einer realen Wohnung ist nicht zu erkennen!

HomeSide-720° - Kamera

HomeSide 720°Kamera-HomeSide hat eine Kamera entwickelt, die ein Panoramavideo erzeugen kann, die 720°-Kamera. Die Kamera wurde für virtuelle Touren in Immobilien assembliert. Mit dieser Kamera können virtuelle Touren basierend auf ortsgebundenen Panoramavideos erstellt werden. Kreuzungsinformationen werden vor Ort von der Kamera aufgezeichnet. Als Basis für die Kamera wurde die Hardware der Firma Elphel Inc. gewählt. Diese besteht aus zwei 185° Fisheye Objektiven und den dazugehörigen Bildsensoren. Die Optik erlaubt es, ein Video mit "Rundum Blick" aufzunehmen. Die 3D Kamera ist klein, leicht und einfach zu bedienen. Eine Fixierung auf einem Stativ sowie die Anbringung von Markern entfallen. Während der Bewegung der Kamera durch den Raum entsteht im Rechner ein virtuelles Abbild, in dem sich der Betrachter später im Internet völlig frei bewegen kann. Zwei Kameras sind auf einem Helm montiert, eine nach vorne, eine nach hinten. Sie filmen 5 fps (Frames per Second = Bilder pro Sekunde) mit einer Bildauflösung von bis zu 30MPix (MegaPixel). Die Bilder werden gestitcht und daraus entsteht ein Panoramabild. Aus allen Bildern zusammen entsteht ein Panoramavideo. Der Sehwinkel wird allerdings so eingeschränkt, sodass der Benutzer ein ganz natürliches Sichtfeld hat. Ein 360°-Blick würde unnatürlich und anstrengend wirken. Die automatische Abgleichung, Stabilisation und Wege-Extraktion wird nur anhand von Bildanalyse bewerkstelligt. Über dieses Video wird eine Tour gelegt mit Kreuzungspunkten, an denen sich der Benutzer entscheiden kann, in welche Richtung er weitergeht. Unnötiges Klicken, von Raum zu Raum entfällt somit. Mit dem Webplayer kann man mithilfe von Maus und Pfeiltasten in der Tour navigieren. Aktuell gibt es die tragbare Version auf einem Helm zur Aufnahme in Innenräumen. In Zukunft soll es eine fahrbare Version auf einem 2 Rad Roboter für Aufnahmen mit direkter Datenübertragung eines Computers im Einsatz von Großräumen sowie eine fliegbare Version, einen Flugroboter für Aufnahmen im Gelände oder zur Sicherung/Aufnahme von Objekten geben. Aufgrund der einfachen Bedienung der Kamera, ihrer tragbaren Funktion und der automatischen Datenübertragungsmöglichkeit der Kamera, ist diese mit keinem vorhandenen Produkt vergleichbar und kann deshalb in Einsatzorten Verwendung finden, wo derzeit teure, schwere und unflexible Kameras oder Laserscanner nur sehr umständlich einsetzbar sind. 3D-Modellierung/Rekonstruktion: https://homeside.at - Mit spezieller Grafiksoftware können 3D-Modelle/Rekonstruktionen von Objekten gestaltet werden. Zuerst entsteht ein Drahtgittermodell, entweder manuell, durch Berechnung oder durch bildgebende Verfahren. Die Struktur ist entweder ein Voxelgitter (Voxel als kleinstes Element des Volumen) oder ein tetraedrisches, oktaedrisches Gitter. Dieses Modell wird im weiteren Schritt mit Oberflächen, Texturen, überzogen wird. Dieser Vorgang heißt Rendering. Rendering (Bildsynthese, Berechnung) ist die computergestützte Erschaffung eines Bildes (Szene) aus Rohdaten. In dieser Szene können Materialeigenschaften von Objekten (Shading), Position des Betrachters inklusive Verdeckungsberechnung (Ermittlung der sichtbaren Objekte) und Lichtquellen dargestellt werden. Entweder geschehen alle Arbeitsschritte mit einem Programm, aber oft auch mit verschiedenen. Beim Surface Rendering werden Objektoberflächen gezeigt, beim Volume Rendering bleibt die Struktur im Inneren des Objekts erhalten und komplexe Objekte können dargestellt werden. Die professionelle Architekturvisualisierung ist längst unverzichtbar geworden. Dank der realistischen Vorab-Darstellung wird die Planung optimiert, Genehmigungsverfahren und Vermarktung beschleunigt, Kunden können rechtzeitiger angesprochen werden und Investoren erhalten eine realistische Einschätzung zum Projekt. Räumlich zusammenhängende Besichtigungstouren vermitteln einen lebendigen Eindruck der künftigen Immobilie. Außerdem wird der Markt noch zunehmend an Attraktivität gewinnen, wenn Fernseher und Bildschirme 3D Visualisierungen zulassen.

Einsatzgebiete von 3D-Modellierungen: Die Einsatzgebiete der 3D Modellierungen sind weit gestreut: Architektur, Bauindustrie, Filmindustrie und Marketingunternehmen (Motion Capturing, Character Animation, Shows, Film und Werbung, Spiele Entwicklung, Live Entertainment, Virtual Reality Integration), Grafikbereich zur Erstellung von 3D-Computergrafiken, Sicherheits- und Objektobservierung (Qualitätssicherung, Bergbau (Stollen); Überwachung von Betriebsgebäuden; Hochsicherheitsbereiche (Banken, Botschaften, Flughäfen, Militär); Überwachung von Prozessen und Steuerungen), Polizeiarbeit - Forensik, Anzeigen und Leitsysteme (Zielort(e) visualisieren für Messen, Kongresse, Ausstellungen, Parks), Medizintechnik (Sportwissenschaft (Bewegungs- und Streckenerfassung); Patientenschutz (Atmungsüberwachung); Orthopädie und Rehabilitation; Behinderten Bereich (Sehbehelf für Blinde)), Meeres- Tier,- und Verhaltensforschung (Wildtierbeobachtung; Bewegungsabläufe erfassen; Tierschutz in Nationalparks (Wilderer)), Wissenschaft (In den Disziplinen, wo 3D Rekonstruktion notwendig ist, bez. die assemblierten Kameras samt Zubehör einsetzbar sind wie in der Robotik und dem Forschungsgebiet "Maschinelles Sehen", Archäologie (Rekonstruktionen von Gebäuden). Laut einer 2006 von PlanetHome (Tochtergesellschaft der HypoVereinsbank) durchgeführten Immobilien-Trendstudie unter 1.519 Teilnehmern wünschen sich drei Viertel der Befragten virtuelle Panoramarundgänge durch Immobilien. Immobilien mit virtuellen Touren werden bis zu 40% häufiger angesehen als wenn nur normale Bilder vorhanden sind. Dabei finden Männer und Frauen den virtuellen Rundgang gleich wichtig. Der Vorteil ist, dass bestimmte Fragen, wie zum Beispiel die Größe der Räumlichkeiten, nicht erst bei einem persönlichen Besichtigungstermin geklärt werden sondern schon vorher. Der Kunde kann Zeit und Geld sparen. Dem Verkäufer werden unnötige Besichtigungen erspart. Nach einer Trendstudie des Marktforschungsunternehmens "Harris Interactive" bezüglich des Einflusses auf Online-Suche von Hotels und Buchungsverhalten buchen 73% der Befragten im Internet und 59% finden 360° virtuelle Touren mit Panoramabildern, Fotos und Videos als wichtige Faktoren, um sich für ein Hotel zu entscheiden. Vorteile von virtuellen Touren und Panoramabildern: Längere Verweildauer der Kunden, schnellere Entscheidungsfindung der Kunden, 24 Stunden Besichtigungen möglich, Zeitersparnis durch Konzentration auf wirklich interessierte Kunden Aufgrund der Medien können Immobilienmakler die ihnen anvertrauten Objekte attraktiv auf ihren Websites oder Plattformen darstellen. Diese Attraktivität führt wiederum zu einer längeren Verweildauer der Internetgäste auf den Websites. Studien belegen, dass Videos die Verweildauer verdoppeln. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Interessent auch andere Angebote des Maklers wahrnimmt. Weiters kommt es zu einer Kosten- sowie Zeitersparnis für beide Parteien. Laut eines Maklerbüros im Burgenland werden dort Immobilien im Schnitt 70 Mal besichtigt. Pro Besichtigung muss mit mindestens einer Stunde gerechnet werden. Gelingt es nun durch die bessere Darstellung 20 Besichtigungen einzusparen, so entspricht das 20 Stunden Arbeitszeit. Bei einem Stundensatz von 35 € spart sich der Makler somit 700 € Aufwand. Eine weitere Zielgruppe, die sehr von den 3D Präsentationen profitieren kann, ist die Tourismusbranche. Durch die 3D Präsentationen (z.B. ein virtueller Rundgang durch eine Stadt) wird Neugier erweckt und Interesse geschaffen. Weiters entsteht ein Verlangen, das durch eine Reisebuchung befriedigt wird. Durch 360° Panoramavideos oder 3D Modellierungen können Interessenten Räumlichkeiten von Hotels und Gaststätten rund um die Uhr besichtigen. Diese Form der 3D Präsentation stellt ein erstklassiges Marketing-Tool dar, das zu einer Steigerung der Buchungen führen kann. Vorteile: Wettbewerbsvorteil, 24 Stunden können Interessenten Ihre Immobilie, ihr Hotel, ihre Gemeinde besichtigen, Kunden entscheiden sich schneller und leichter mit mehr Information und Bildern. Die Online‐Begehung hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Gesteigerte Effizienz: Interessenten erhalten schnell Zugang zu Ihren Objekten. Die extrem realistische Wiedergabe reduziert den Besichtigungsaufwand. Die Orientierung im Objekt ist gegeben. Längere Verweildauer (ca. doppelt so lang) der Besucher auf den Internetseiten und Beschäftigung mit der Immobilie, einem Produkt, einem Hotel, einem potentiellen Urlaubsort. Durch längere Verweildauer entsteht eine steigende Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde sich für ein Produkt entscheidet. Ersparnis von Zeit und Nerven, da nur wirklich interessierte Kunden einen Besichtigungstermin brauchen. Ersparnis der Anreisekosten und somit auch ein Umweltbeitrag. Alleinvermittlungsaufträge versus jegliche allgemeinen Aufträge: durch die Präsentationsmöglichkeiten können Alleinvermittlungsaufträge entstehen, die das Image & Potential der Makler heben. Höhere Attraktivität der Webseite, Stärkung des Prestiges: Zukunftsorientierte 3D‐Präsentation als individueller Wettbewerbsvorteil für Plattformen, Immobiliendatenbanken, Immobilienmakler, Bauträger, Architekten, Hausverwalter. Frühe Vermarktung: Die virtuellen 3D‐Modelle bestechen durch Anschaulichkeit und optische Attraktivität. Eine gezielte Vermarktung ist lange vor Baubeginn möglich und minimiert so auch das Risiko für Bauträger. Zukunft von 3D: Die 3D Technologie ist die Zukunft im Web, sowohl für kommerzielle als auch professionelle Nutzer. Der Trend zu 3D Technologien ist hoch, da 3D-Grafik den Betrachter fasziniert. Er fühlt sich dadurch in eine virtuelle Welt versetzt, die ähnliche Charakteristiken wie die reale Welt aufweist. Rekonstruktionssoftware und Geräte zur Aufnahme hierfür stehen im Mittelpunkt internationaler Forschung und Entwicklung. Nimmt man z.B. den Immobilienmarkt -und Verkauf, so kann festgestellt werden, dass dieser sich immer mehr ins Internet verlagert, genauso wie der gesamte Tourismus-und Eventmarkt. Die 3D Technologie ist die Zukunft im Web, sowohl für kommerzielle als auch professionelle Nutzer. So werden bald 3D - Fernseher und Bildschirme auf den Markt kommen bez. wird sich das Internet zunehmend mit 3D Videos/Bildern und virtuellen Touren füllen. Neue Internet Browser werden 3D-Systeme unterstützen. Damit hat auch die Ära der 3D Aufnahmen hinsichtlich der Hardware begonnen. Im Wirtschaftsmarkt wie z.B. in der Filmindustrie, oder in Wissenschaft und Technik wird sich die 3D Rekonstruktion (Modellierung von Räumen) immer mehr durchsetzen. Entscheidend für die Darstellung realer Objekte ist die effiziente und preiswerte Erfassung von Aufnahmeserien als Panoramafotos und/oder Tiefenmesswerten. Derzeit werden 3D Rekonstruktionen mittels Laserscanner erstellt, deren hoher Preis einen Einsatz im Consumer Markt aber verhindert. Mittels interaktiver Produktvisualisierungen entsteht ein modernes elektronisches Marketing- und Vertriebskonzept. Ähnliches gilt für Firmenpräsentationen, die dem Kunden das Unternehmen authentisch näher bringt. Die Tourismusbranche profitiert von den virtuellen Touren und 3D Präsentationen. Durch die 3D Präsentationen (z.B. ein virtueller Rundgang durch eine Stadt, Hotel) wird Neugier erweckt und Interesse geschaffen. Die Vision der Zukunft ist, sich in eine beliebige Stadt der Welt zu zoomen, und dort in den Straßen zu wandern, eventuell in ein Gebäude hinein zu gehen. Man kann sich dort bewegen und mit der Umgebung vertraut machen bevor man dorthin reist oder zieht. Das rege Interesse vieler der größten Firmen in der Branche lässt darauf schließen, dass das Internet sich in einem Wandel befindet und immer mehr auf 3D-Technologien gesetzt wird. Jüngste Entwicklungen auf dem 3D-Markt: iPhone-Konkurrenz - Googles "Superphone" Nexus One mit Grafiken in 3D. Microsoft plant für seine Spielekonsole Xbox 360 laut einem Zeitungsbericht eine neue 3D-Videokamera zur Steuerung des Ablaufs durch Körperbewegungen. 3D Software für Mode Designer: Moderne Software kann zweidimensionale Schnittvorlagen in 3D-Entwürfe umsetzen, an denen Designer selbst Details wie Schatten- und Faltenwurf erkennen können. Es gibt eine Software, die mit den mittels eines 3D-Körperscans gewonnenen Maßen für passgenaue Schnittteile sorgt, diese virtuell vernäht und anschließend an einem Avatar darstellt (IGD). Panasonic will hochauflösende 3D-Fernseher zunächst in den USA auf den Markt bringen. Auch Sony und Toshiba kündigten eine Reihe 3D-tauglicher Fernsehgeräte an, Samsung und das Hollywood-Studio Dreamworks präsentierten zusammen mit dem Filmtechnik-Spezialisten Technicolor sogar ein ganzes 3D-Paket. Ein neuartiger 3D-Bildschirm ermöglicht die Interaktion zwischen Mensch und Maschine und hilft so, den Computer ohne Maus und Tastatur zu steuern.